Abo
  • Services:

Symantec-Update klemmt AOL-Nutzer vom Internet ab

Fehlerhaftes Update für Norton AntiVirus und Norton Personal Firewall

Für die beiden Symantec-Produkte Norton AntiVirus und Norton Personal Firewall wurden in der vergangenen Woche fehlerhafte Updates veröffentlicht, die auch in Deutschland eine Anmeldung bei AOL verhinderten. Der fehlerhafte Patch soll bereits ausgetauscht worden sein und Symantec bietet eine Hilfe, um sich trotz fehlerhaftem Update wieder bei AOL anmelden zu können.

Artikel veröffentlicht am ,

In einem Knowledge-Base-Artikel beschreibt Symantec, wie sich in der Norton Personal Firewall und in Norton AntiVirus die AOL-Einwahl wieder realisieren lässt, falls das fehlerhafte Update vom 15. März 2006 installiert wurde. In der Norton Personal Firewall müssen die Sicherheitseinstellungen deaktiviert werden und bei Norton AntiVirus muss der Wurmschutz abgeschaltet werden, damit sich der betreffende Windows-PC wieder beim AOL-Netz anmelden kann.

Per Software-Aktualisierung können Nutzer dann ein aktualisiertes Update laden und einspielen, um den Fehler zu beheben. Nach Symantec-Angaben wurde das fehlerhafte Update unverzüglich von den Update-Servern genommen und durch ein fehlerbereinigtes Update ersetzt.



Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (-68%) 12,99€
  2. 14,99€
  3. + Prämie (u. a. Far Cry 5, Elex, Assassins Creed Origins) für 62€
  4. (-50%) 29,99€

Nominator 22. Mär 2006

Sach ich doch: https://forum.golem.de/read.php?9658,587107,587107#msg-587107 Die verdienen...

mmk 22. Mär 2006

Die "weniger Kenntnisse" lieger hierbei aber deutlich auf Deiner Seite. Informiere Dich...

SHADOW-KNIGHT 22. Mär 2006

Ein interessanter Ansatz! Gruß, SHADOW-KNIGHT

SHADOW-KNIGHT 22. Mär 2006

*einhol* Testsieger ist immer, wer am meisten zahlt oder dem Chefredakteur am besten...

Nominator 22. Mär 2006

... bei der Symantec-Hotline(gaanz böse Denke)


Folgen Sie uns
       


The Cleaners - Interview mit den Regisseuren

Die beiden deutschen Regisseure Moritz Riesewieck und Hans Block schildern im Interview mit Golem.de Hintergründe über ihren Dokumentationsfilm The Cleaners.

The Cleaners - Interview mit den Regisseuren Video aufrufen
Indiegames-Rundschau: Kampfkrieger und Abenteuer in 1001 Nacht
Indiegames-Rundschau
Kampfkrieger und Abenteuer in 1001 Nacht

Battletech schickt Spieler in toll inszenierte Strategieschlachten, eine königliche Fantasywelt und Abenteuer im Orient: Unsere Rundschau stellt diesmal besonders spannende Indiegames vor.
Von Rainer Sigl

  1. Indiegames-Rundschau Mutige Mäuse und tapfere Trabbis
  2. Indiegames-Rundschau Zwischen Fake News und Mountainbiken
  3. Indiegames-Rundschau Tiefseemonster, Cyberpunks und ein Kelte

Wonder Workshop Cue im Test: Der Spielzeugroboter kommt ins Flegelalter
Wonder Workshop Cue im Test
Der Spielzeugroboter kommt ins Flegelalter

Bislang herrschte vor allem ein Niedlichkeitswettbewerb zwischen populären Spiel- und Lernrobotern für Kinder, jetzt durchbricht ein Roboter für jüngere Teenager das Schema nicht nur optisch: Cue fällt auch durch ein eher loseres Mundwerk auf.
Ein Test von Alexander Merz


    Highend-PC-Streaming: Man kann sogar die Grafikkarte deaktivieren
    Highend-PC-Streaming
    Man kann sogar die Grafikkarte deaktivieren

    Geforce GTX 1080, 12 GByte RAM und ein Xeon-Prozessor: Ab 30 Euro im Monat bietet ein Startup einen vollwertigen Windows-10-Rechner im Stream. Der Zugriff auf Daten, Anwendungen und Games soll auch unterwegs mit dem Smartphone funktionieren.
    Von Peter Steinlechner

    1. Golem.de-Livestream Halbgott oder Despot?
    2. Rundfunk Medienanstalten wollen Bild Livestreaming-Formate untersagen
    3. Illegale Kopien Deutsche Nutzer pfeifen weiter auf das Urheberrecht

      •  /