Abo
  • Services:
Anzeige

PlayStation 3 - 60-GByte-Festplatte soll beigepackt sein

Größere Festplattenmodelle sollen als optionales Zubehör angeboten werden

Anlässlich der kürzlich erfolgten Ankündigung der weltweiten Markteinführung der PlayStation 3 (PS3) im November 2006 hatte Sonys PlayStation-Chef Ken Kutaragi auch eine zugehörige 2,5-Zoll-Festplatte mit einer Kapazität von 60 GByte als wichtigen Systembestandteil erwähnt. Kutaragi ließ aber offen, ob die Festplatte auch zum Standardlieferumfang dazu gehört oder ob sie wie bei der Xbox 360 als optionales Zubehör angeboten wird.

Bis jetzt gibt es leider keine Mitschrift von Kutaragis frei gehaltener Rede, die auch so einiges offen ließ. So hat der Präsident von Sony Computer Enterainment in Japan zwar laut Medienberichten davon geredet, dass man die Festplatte als unverzichtbar für Spiele einstufe, gleichzeitig aber nicht eindeutig angegeben, ob sie auch zur Standardausstattung gehört. Dies ließ entsprechend viel Raum für Spekulationen.

Anzeige

Nun preschte ein britischer Sprecher von Sony Computer Entertainment Europe vor, der gegenüber Gamasutra und anderen Spielesites angab, dass die Festplatte tatsächlich zum Standardumfang gehören soll. Größere Festplatten sollen hingegen als optionales Zubehör verkauft werden, was vor allem dann wichtig ist, wenn die PlayStation 3 ihre Rolle als heimischer Media-Server voll ausspielen können soll. Sony Computer Entertainment Deutschland konnte die Meldung gegenüber Golem.de noch nicht kommentieren.

Glaubt man den verschiedenen Medienberichten, die Kutaragi zitieren, so setzt Sony bei der PlayStation 3 auf Linux. Dies passt auch zu dem Umstand, dass das Herz der Konsole der von IBM, Toshiba und Sony entwickelte Cell-Prozessor ist, dessen Mehrkern-Architektur im Moment nur von Linux vernünftig ausgenutzt werden soll.

Die PlayStation 3 soll im November 2006 weltweit auf den Markt kommen. Einen Preis und den genauen Lieferumfang nannte Sony Computer Entertainment noch nicht. Welche Spiele zum Start verfügbar sein werden, ist ebenfalls noch nicht bekannt. Laut Sony Computer Entertainment Deutschland wurden die ersten Entwicklerpakete bereits vor einem Jahr ausgeliefert, mittlerweile sollen fast alle Entwicklerstudios versorgt sein.


eye home zur Startseite
hans fritz 19. Feb 2008

kaipi 02. Apr 2006

http://spielwelt12.monstersgame.net/?ac=vid&vid=23013001 habt spaß :)

~jaja~ 22. Mär 2006

Weil es von SONY kam, und wie für diese Firma üblich mit Fussangel, Fesseln und...

Akiba 22. Mär 2006

Siehe untenstehende Postings Q.E.D.

smilodon 22. Mär 2006

ich glaube schon, dass die ps3 das zeug zu einem vollwertigen rechner hat, sofern sony es...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Gentherm GmbH, Odelzhausen
  2. Vodafone GmbH, Düsseldorf
  3. Zurich Gruppe Deutschland, Bonn
  4. ADA Cosmetics Holding GmbH, Kehl


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (-13%) 34,99€
  2. (-50%) 14,99€
  3. 0,00€ USK 18

Folgen Sie uns
       


  1. eActros

    Elektrischer Mercedes-Benz-Lkw fährt schon 2018

  2. Snapdragon 5G

    Qualcomm nutzt Samsungs 7LPP-EUV-Fertigung

  3. Retrofit Kit

    Alte MacOS-Versionen für APFS fit machen

  4. Porto Santo

    Renault will Elektroinsel schaffen

  5. LED-Lampen

    Computer machen neues Licht

  6. Signal Foundation

    Whatsapp-Gründer investiert 50 Millionen US-Dollar in Signal

  7. Astronomie

    Amateur beobachtet erstmals die Geburt einer Supernova

  8. Internet der Dinge

    Bosch will die totale Vernetzung

  9. Bad News

    Browsergame soll Mechanismen von Fake News erklären

  10. Facebook

    Denn sie wissen nicht, worin sie einwilligen



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Ryzen 5 2400G und Ryzen 3 2200G im Test: Raven Ridge rockt
Ryzen 5 2400G und Ryzen 3 2200G im Test
Raven Ridge rockt
  1. Raven Ridge AMD verschickt CPUs für UEFI-Update
  2. Krypto-Mining AMDs Threadripper schürft effizient Monero
  3. AMD Zen+ und Zen 2 sind gegen Spectre gehärtet

Razer Kiyo und Seiren X im Test: Nicht professionell, aber schnell im Einsatz
Razer Kiyo und Seiren X im Test
Nicht professionell, aber schnell im Einsatz
  1. Stereolautsprecher Razer Nommo "Sind das Haartrockner?"
  2. Nextbit Cloud-Speicher für Robin-Smartphone wird abgeschaltet
  3. Razer Akku- und kabellose Spielemaus Mamba Hyperflux vorgestellt

Freier Media-Player: VLC 3.0 eint alle Plattformen
Freier Media-Player
VLC 3.0 eint alle Plattformen

  1. Re: "erste [...] überhaupt, das aus dieser...

    Muhaha | 07:51

  2. Re: OpenSignal Datensätze für Deutschland nicht...

    Hannes.mueller | 07:49

  3. Re: Mixer

    Pansen | 07:48

  4. Re: Good News

    KOTRET | 07:48

  5. Re: Coinhive FTW

    chefin | 07:46


  1. 07:44

  2. 07:34

  3. 07:25

  4. 07:14

  5. 07:00

  6. 21:26

  7. 19:00

  8. 17:48


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel