PlayStation 3 - 60-GByte-Festplatte soll beigepackt sein

Größere Festplattenmodelle sollen als optionales Zubehör angeboten werden

Anlässlich der kürzlich erfolgten Ankündigung der weltweiten Markteinführung der PlayStation 3 (PS3) im November 2006 hatte Sonys PlayStation-Chef Ken Kutaragi auch eine zugehörige 2,5-Zoll-Festplatte mit einer Kapazität von 60 GByte als wichtigen Systembestandteil erwähnt. Kutaragi ließ aber offen, ob die Festplatte auch zum Standardlieferumfang dazu gehört oder ob sie wie bei der Xbox 360 als optionales Zubehör angeboten wird.

Artikel veröffentlicht am ,

Bis jetzt gibt es leider keine Mitschrift von Kutaragis frei gehaltener Rede, die auch so einiges offen ließ. So hat der Präsident von Sony Computer Enterainment in Japan zwar laut Medienberichten davon geredet, dass man die Festplatte als unverzichtbar für Spiele einstufe, gleichzeitig aber nicht eindeutig angegeben, ob sie auch zur Standardausstattung gehört. Dies ließ entsprechend viel Raum für Spekulationen.

Stellenmarkt
  1. Service Owner Managed IAM (m/w/d)
    OEDIV SecuSys, Rostock, Bielefeld
  2. SAP Retail Senior Berater (m/w/x)
    über duerenhoff GmbH, Raum Mannheim
Detailsuche

Nun preschte ein britischer Sprecher von Sony Computer Entertainment Europe vor, der gegenüber Gamasutra und anderen Spielesites angab, dass die Festplatte tatsächlich zum Standardumfang gehören soll. Größere Festplatten sollen hingegen als optionales Zubehör verkauft werden, was vor allem dann wichtig ist, wenn die PlayStation 3 ihre Rolle als heimischer Media-Server voll ausspielen können soll. Sony Computer Entertainment Deutschland konnte die Meldung gegenüber Golem.de noch nicht kommentieren.

Glaubt man den verschiedenen Medienberichten, die Kutaragi zitieren, so setzt Sony bei der PlayStation 3 auf Linux. Dies passt auch zu dem Umstand, dass das Herz der Konsole der von IBM, Toshiba und Sony entwickelte Cell-Prozessor ist, dessen Mehrkern-Architektur im Moment nur von Linux vernünftig ausgenutzt werden soll.

Die PlayStation 3 soll im November 2006 weltweit auf den Markt kommen. Einen Preis und den genauen Lieferumfang nannte Sony Computer Entertainment noch nicht. Welche Spiele zum Start verfügbar sein werden, ist ebenfalls noch nicht bekannt. Laut Sony Computer Entertainment Deutschland wurden die ersten Entwicklerpakete bereits vor einem Jahr ausgeliefert, mittlerweile sollen fast alle Entwicklerstudios versorgt sein.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


hans fritz 19. Feb 2008

kaipi 02. Apr 2006

http://spielwelt12.monstersgame.net/?ac=vid&vid=23013001 habt spaß :)

~jaja~ 22. Mär 2006

Weil es von SONY kam, und wie für diese Firma üblich mit Fussangel, Fesseln und...

Akiba 22. Mär 2006

Siehe untenstehende Postings Q.E.D.



Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Internet
Indien verbannt den VLC Media Player

Weder Downloadlink noch Webseite des VLC Media Players können von Indien aus aufgerufen werden. Der vermutete Grund: das Nachbarland China.

Internet: Indien verbannt den VLC Media Player
Artikel
  1. Wissenschaft: Der Durchbruch in der Kernfusion ist ein Etikettenschwindel
    Wissenschaft
    Der Durchbruch in der Kernfusion ist ein Etikettenschwindel

    National Ignition Facility hat das Lawson-Kriterium der Kernfusion erreicht, aber das gilt nur für echte Reaktoren, keine Laserexperimente.
    Ein IMHO von Frank Wunderlich-Pfeiffer

  2. Microsoft & Sony: Playstation-4-Absatz doppelt so hoch wie Xbox One
    Microsoft & Sony
    Playstation-4-Absatz doppelt so hoch wie Xbox One

    Während Sony weit über 100 Millionen der PS4-Konsolen verkauft hat, erreichte Microsoft nicht einmal halb so viele Xbox-One-Geräte.

  3. THG-Prämie: Das fragwürdige Abkassieren mit der eigenen Wallbox
    THG-Prämie
    Das fragwürdige Abkassieren mit der eigenen Wallbox

    Findige Vermittler bieten privaten Wallbox-Besitzern Zusatzeinnahmen für ihren Ladestrom. Wettbewerber sind empört.
    Ein Bericht von Dirk Kunde

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • PS5 bestellbar • Playstation Sale: Games für PS5/PS4 bis 84% günstiger • Günstig wie nie: SSD 1TB/2TB, Curved Monitor UWQHD LG 38"/BenQ 32" • Razer-Aktion • MindStar (AMD Ryzen 7 5800X3D 455€, MSI RTX 3070 599€) • Lego Star Wars Neuheiten • Bester Gaming-PC für 2.000€ [Werbung]
    •  /