Abo
  • Services:
Anzeige

Aktualisierte Vorabversion des Internet Explorer 7

Microsoft mit neuer Version des AJAX-Entwicklungswerkzeugs Atlas

Anlässlich Microsofts Hauskonferenz MIX06 in Las Vegas wurde eine neue Vorabversion vom Internet Explorer 7 veröffentlicht, die in Form einer aktualisierten Beta 2 Preview zum Download bereitsteht. Zudem hat Microsoft das AJAX-Entwicklerwerkzeug Atlas aktualisiert, mit dem sich AJAX-Webseiten bequem erstellen lassen sollen.

Internet Explorer 7
Internet Explorer 7
Die aktualisierte Version der Internet Explorer 7 Beta 2 Preview soll vor allem Webseitenentwicklern die Möglichkeit geben, ihre Seiten auf dem kommenden Browser zu testen. Seit der ersten Beta-2-Veröffentlichung wurden keine neuen Funktionen in den Browser integriert, was auch für die Rendering Engine gilt, weil sich Microsoft nun vor allem auf Fehlerbereinigungen konzentriert. Eine aktualisierte Beta 2 Preview vom Internet Explorer 7 steht mit der Build-Nummer 5335 ab sofort kostenlos zum Download bereit.

Internet Explorer 7
Internet Explorer 7
Auf der MIX06 stellte Microsoft zudem eine Vorabversion des AJAX-Entwicklungswerkzeugs Atlas vor. Bei Atlas handelt es sich um ein "Web Client Framework", das Entwickler bei der Umsetzung von asynchronen JavaScript- und XML-Applikationen unterstützen soll. Diese unter dem Begriff AJAX zusammengefassten Applikationen nutzen Dynamic HTML (DHTML), XML sowie eine Scriptsprache und laufen zu großen Teilen im Browser ab.

Anzeige

Atlas umfasst als Neuerung eine so genannte Go-Live-License, mit der sich Atlas-Applikationen in die Produktion übernehmen lassen. Hierbei gilt zu bedenken, dass sich die Software noch im Beta-Stadium befindet und demnach noch mit Fehlern zu rechnen ist. Weitere Informationen zu Atlas bietet die von Microsoft bereitgestellte Webseite atlas.asp.net, über die eine aktualisierte Vorabversion von Atlas als Download angeboten wird.


eye home zur Startseite
Ashura 24. Mär 2006

Doch, durchaus. Mit KDE on Cygwin ist es möglich, auch wenn dir damit nicht zwangsläufig...

mat 22. Mär 2006

######################################################## Der Deinstaller funktioniert...

GS18DVD 22. Mär 2006

mehr als FF oder Opera-User?

Martin F. 21. Mär 2006

Ja ne, es fehlt noch das s.

Some 21. Mär 2006

Da Windowsupdate und Microsoft-Update in der ersten Preview nicht funktioniert hatten...


Endl.de | Zielpublikum Weblog / 21. Mär 2006

Gleich getestet: Internet Explorer 7.0 Beta 2 Prev 2 Englisch



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Robert Bosch GmbH, Abstatt
  2. Experis GmbH, Kiel
  3. FILIADATA GmbH, Karlsruhe
  4. T-Systems International GmbH, München, Leinfelden-Echterdingen


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. 16,99€ (ohne Prime bzw. unter 29€ Einkauf + 3€ Versand)
  2. 11,18€ + 5,00€ Versand
  3. (u. a. Reign, Person of Interest, Gossip Girl, The Clone Wars)

Folgen Sie uns
       


  1. Heiko Maas

    "Kein Wunder, dass Facebook seine Vorgaben geheim hält"

  2. Virtual Reality

    Oculus Rift unterstützt offiziell Roomscale-VR

  3. FTP-Client

    Filezilla bekommt ein Master Password

  4. Künstliche Intelligenz

    Apple arbeitet offenbar an eigenem AI-Prozessor

  5. Die Woche im Video

    Verbogen, abgehoben und tiefergelegt

  6. ZTE

    Chinas großes 5G-Testprojekt läuft weiter

  7. Ubisoft

    Far Cry 5 bietet Kampf gegen Sekte in und über Montana

  8. Rockstar Games

    Waffenschiebereien in GTA 5

  9. Browser-Games

    Unreal Engine 4.16 unterstützt Wasm und WebGL 2.0

  10. Hasskommentare

    Bundesrat fordert zahlreiche Änderungen an Maas-Gesetz



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Debatte nach Wanna Cry: Sicherheitslücken veröffentlichen oder zurückhacken?
Debatte nach Wanna Cry
Sicherheitslücken veröffentlichen oder zurückhacken?
  1. Sicherheitslücke Fehlerhaft konfiguriertes Git-Verzeichnis bei Redcoon
  2. Hotelketten Buchungssystem Sabre kompromittiert Zahlungsdaten
  3. Onlinebanking Betrüger tricksen das mTAN-Verfahren aus

Sphero Lightning McQueen: Erst macht es Brummbrumm, dann verdreht es die Augen
Sphero Lightning McQueen
Erst macht es Brummbrumm, dann verdreht es die Augen

Quantencomputer: Nano-Kühlung für Qubits
Quantencomputer
Nano-Kühlung für Qubits
  1. IBM Q Mehr Qubits von IBM
  2. Quantencomputer Was sind diese Qubits?
  3. Verschlüsselung Kryptographie im Quantenzeitalter

  1. Re: 1Password Fake-News ?

    quasides | 06:36

  2. Re: Ausgerechnet Heiko Maas predigt Transparenz

    HerrLich | 06:36

  3. "Verantwortung der Anbieter für ihre Angebote...

    HerrLich | 06:31

  4. Re: Kompetenzbestie

    divStar | 05:37

  5. Re: "mangelnde Transparenz"

    divStar | 05:33


  1. 12:54

  2. 12:41

  3. 11:44

  4. 11:10

  5. 09:01

  6. 17:40

  7. 16:40

  8. 16:29


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel