Abo
  • Services:
Anzeige

Aktualisierte Vorabversion des Internet Explorer 7

Microsoft mit neuer Version des AJAX-Entwicklungswerkzeugs Atlas

Anlässlich Microsofts Hauskonferenz MIX06 in Las Vegas wurde eine neue Vorabversion vom Internet Explorer 7 veröffentlicht, die in Form einer aktualisierten Beta 2 Preview zum Download bereitsteht. Zudem hat Microsoft das AJAX-Entwicklerwerkzeug Atlas aktualisiert, mit dem sich AJAX-Webseiten bequem erstellen lassen sollen.

Internet Explorer 7
Internet Explorer 7
Die aktualisierte Version der Internet Explorer 7 Beta 2 Preview soll vor allem Webseitenentwicklern die Möglichkeit geben, ihre Seiten auf dem kommenden Browser zu testen. Seit der ersten Beta-2-Veröffentlichung wurden keine neuen Funktionen in den Browser integriert, was auch für die Rendering Engine gilt, weil sich Microsoft nun vor allem auf Fehlerbereinigungen konzentriert. Eine aktualisierte Beta 2 Preview vom Internet Explorer 7 steht mit der Build-Nummer 5335 ab sofort kostenlos zum Download bereit.

Internet Explorer 7
Internet Explorer 7
Auf der MIX06 stellte Microsoft zudem eine Vorabversion des AJAX-Entwicklungswerkzeugs Atlas vor. Bei Atlas handelt es sich um ein "Web Client Framework", das Entwickler bei der Umsetzung von asynchronen JavaScript- und XML-Applikationen unterstützen soll. Diese unter dem Begriff AJAX zusammengefassten Applikationen nutzen Dynamic HTML (DHTML), XML sowie eine Scriptsprache und laufen zu großen Teilen im Browser ab.

Anzeige

Atlas umfasst als Neuerung eine so genannte Go-Live-License, mit der sich Atlas-Applikationen in die Produktion übernehmen lassen. Hierbei gilt zu bedenken, dass sich die Software noch im Beta-Stadium befindet und demnach noch mit Fehlern zu rechnen ist. Weitere Informationen zu Atlas bietet die von Microsoft bereitgestellte Webseite atlas.asp.net, über die eine aktualisierte Vorabversion von Atlas als Download angeboten wird.


eye home zur Startseite
Ashura 24. Mär 2006

Doch, durchaus. Mit KDE on Cygwin ist es möglich, auch wenn dir damit nicht zwangsläufig...

mat 22. Mär 2006

######################################################## Der Deinstaller funktioniert...

GS18DVD 22. Mär 2006

mehr als FF oder Opera-User?

Martin F. 21. Mär 2006

Ja ne, es fehlt noch das s.

Some 21. Mär 2006

Da Windowsupdate und Microsoft-Update in der ersten Preview nicht funktioniert hatten...


Endl.de | Zielpublikum Weblog / 21. Mär 2006

Gleich getestet: Internet Explorer 7.0 Beta 2 Prev 2 Englisch



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Daimler AG, Sindelfingen
  2. Continental AG, Frankfurt
  3. think project! International GmbH & Co. KG, Berlin
  4. Orica Europe Pty Ltd & Co.KG, Troisdorf


Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. Game of Thrones, Supernatural, The Big Bang Theory)
  2. (u. a. Blade Runner, Inception, Erlösung, Mad Max Fury Road, Creed, Legend of Zarzan)
  3. (u. a. Arrow, Pretty Little Liars, The Big Bang Theory, The 100)

Folgen Sie uns
       


  1. Purism Librem 13 im Test

    Freiheit hat ihren Preis

  2. Andy Rubin

    Drastischer Preisnachlass beim Essential Phone

  3. Sexismus

    US-Spielforum Neogaf offenbar abgeschaltet

  4. Kiyo und Seiren X

    Razer bringt Ringlicht-Webcam für Streamer

  5. Pixel 2 XL

    Google untersucht Einbrennen des Displays

  6. Max-Planck-Gesellschaft

    Amazon eröffnet AI-Center mit 100 Jobs in Deutschland

  7. Windows 10

    Trueplay soll Cheating beim Spielen verhindern

  8. Foto-App

    Weboberfläche von Google Fotos hat Bilderlücken

  9. Fahrzeugsicherheit

    Wenn das Auto seinen Fahrer erpresst

  10. Mate 10 Pro im Test

    Starkes Smartphone mit noch unauffälliger KI



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Essential Phone im Test: Das essenzielle Android-Smartphone hat ein Problem
Essential Phone im Test
Das essenzielle Android-Smartphone hat ein Problem
  1. Teardown Das Essential Phone ist praktisch nicht zu reparieren
  2. Smartphone Essential Phone kommt mit zwei Monaten Verspätung
  3. Andy Rubin Essential gewinnt 300 Millionen US-Dollar Investorengelder

Pixel 2 und Pixel 2 XL im Test: Google fehlt der Mut
Pixel 2 und Pixel 2 XL im Test
Google fehlt der Mut
  1. Pixel Visual Core Googles eigener ISP macht HDR+ schneller
  2. Smartphones Googles Pixel 2 ist in Deutschland besonders teuer
  3. Pixel 2 und Pixel 2 XL im Hands on Googles neue Smartphone-Oberklasse überzeugt

Krack-Angriff: Kein Grund zur Panik
Krack-Angriff
Kein Grund zur Panik
  1. Neue WLAN-Treiber Intel muss WLAN und AMT-Management gegen Krack patchen
  2. Ubiquiti Amplifi und Unifi Erster Consumer-WLAN-Router wird gegen Krack gepatcht
  3. Krack WPA2 ist kaputt, aber nicht gebrochen

  1. Re: Hoher Schwierigkeitsgrad?

    Eisboer | 12:02

  2. Re: Lustige Szenarien. Lenkradsperre bei 250 KM/H

    Tremolino | 12:02

  3. Ein weiterer Versuch Microsofts, die (Spiele...

    qbl | 12:00

  4. Re: Astra G

    beko | 11:59

  5. Re: Vorbei sind die Zeiten...

    FearTheDude | 11:58


  1. 12:02

  2. 11:47

  3. 11:40

  4. 11:29

  5. 10:50

  6. 10:40

  7. 10:30

  8. 10:15


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel