Abo
  • Services:
Anzeige

Erster transparenter Schaltkreis hergestellt

Durchbruch in der Forschung wird von HP lizenziert

Halbleiter-Forscher an der Universität Oregon haben den ersten integrierten Schaltkreis aus durchsichtigem Material hergestellt. In der Praxis soll diese Technik etwa bei Head-Up-Displays oder Solarzellen zum Einsatz kommen.

In der Erforschung neuer Anwendungsfelder für Mikroelektronik gelten die transparenten Halbleiter als eines der spannendsten Gebiete. Im Unterschied zu Schaltungen, die auf Glas aufgedampft sind, an denen beispielsweise Intel schon mit der LCOS-Technologie scheiterte (Liquid Crystal on Silicone), bemüht sich die Universität Oregon jedoch schon seit Jahren um vollständig transparente Materialien ohne eigenes Trägermaterial.

Anzeige

Bereits Ende 2004 konnte man dort transparente Transistoren herstellen, inzwischen ist man bei der ersten integrierten Schaltung angekommen. Den Forschern gelang es, einen fünfstufigen Ringoszillator auf Basis der Zink-Zinn-Transistoren herzustellen. Der Ringoszillator dient in der Halbleiterforschung als beliebtes Versuchskaninchen, da man an ihm vielfältige Messungen zu den Eigenschaften eines neuen Materials einfach vornehmen kann.

Finanziert werden die Forschungen in Oregon unter anderem von US-Regierungsbehörden, dem Militär und Hewlett-Packard. Der Konzern bekommt auch die Rechte an der kommerziellen Nutzung der transparenten Halbleiter. Ihre Ergebnisse veröffentlichen die Forscher aber in guter wissenschaftlicher Tradition aktuell in der Zeitschrift "Solid State Electronics".

Professor John Wager von der Universität Oregon, maßgeblich an der Entwicklung der durchsichtigen Schaltung beteiligt, sieht die kommerzielle Anwendung inzwischen nicht mehr in weiter Ferne. Wager meint, bereits in fünf Jahren könnten die ersten Produkte mit transparenter Mikroelektronik verkauft werden. [von Nico Ernst]


eye home zur Startseite
~The Judge~ 21. Mär 2006

Sauber, der war gut! :)

Network-IT-Profi 20. Mär 2006

naja nicht sichtbar aber durchaus ertastbar und durchsichtig heißt noch lange nciht...

Papa Ratzinger 20. Mär 2006

Br*ce D*rn*ll und *rmin M*rb*ch bestimmt :-) Die * sind für den Vater von Frau K. :-)



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Power Service GmbH, Köln
  2. Baden-Württembergischer Genossenschaftsverband e.V., Stuttgart
  3. domainfactory GmbH, Ismaning
  4. Zurich Gruppe Deutschland, Bonn


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 19,99€

Folgen Sie uns
       


  1. Signal Foundation

    Whatsapp-Gründer investiert 50 Millionen US-Dollar in Signal

  2. Astronomie

    Amateur beobachtet erstmals die Geburt einer Supernova

  3. Internet der Dinge

    Bosch will die totale Vernetzung

  4. Bad News

    Browsergame soll Mechanismen von Fake News erklären

  5. Facebook

    Denn sie wissen nicht, worin sie einwilligen

  6. Opensignal

    Deutschland soll auch beim LTE-Ausbau abgehängt sein

  7. IBM Spectrum NAS

    NAS-Software ist klein gehalten und leicht installierbar

  8. Ryzen V1000 und Epyc 3000

    AMD bringt Zen-Architektur für den Embedded-Markt

  9. Dragon Ball FighterZ im Test

    Kame-hame-ha!

  10. Für 4G und 5G

    Ericsson und Swisscom demonstrieren Network Slicing



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Samsung C27HG70 im Test: Der 144-Hz-HDR-Quantum-Dot-Monitor
Samsung C27HG70 im Test
Der 144-Hz-HDR-Quantum-Dot-Monitor
  1. Volumendisplay US-Forscher lassen Projektion schweben wie in Star Wars
  2. Sieben Touchscreens Nissan Xmotion verwendet Koi als virtuellen Assistenten
  3. CJ791 Samsung stellt gekrümmten Thunderbolt-3-Monitor vor

Lebensmittel-Lieferservices: Für Berufstätige auf dem Lande oft "praktisch nicht nutzbar"
Lebensmittel-Lieferservices
Für Berufstätige auf dem Lande oft "praktisch nicht nutzbar"
  1. Kassenloser Supermarkt Technikfehler bei Amazon Go
  2. Amazon Go Kassenloser Supermarkt öffnet
  3. ThinQ LG fährt voll auf künstliche Intelligenz ab

Ryzen 5 2400G und Ryzen 3 2200G im Test: Raven Ridge rockt
Ryzen 5 2400G und Ryzen 3 2200G im Test
Raven Ridge rockt
  1. Raven Ridge AMD verschickt CPUs für UEFI-Update
  2. Krypto-Mining AMDs Threadripper schürft effizient Monero
  3. AMD Zen+ und Zen 2 sind gegen Spectre gehärtet

  1. Re: Bitte endlich mehr 10Gbit ports am Mainboard

    honna1612 | 22:04

  2. Re: An alle Schreihälse die meinen gucken reicht

    Mingfu | 21:51

  3. Re: Wozu etwas lesen, um das man eh nicht...

    itza | 21:47

  4. Re: Autos brauchen keinen extra Ton

    david_rieger | 21:46

  5. Re: Es wäre einfacher Logos von Zeitungen zu zeigen

    Der Rechthaber | 21:45


  1. 21:26

  2. 19:00

  3. 17:48

  4. 16:29

  5. 16:01

  6. 15:30

  7. 15:15

  8. 15:00


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel