Xbox 360 - Gehacktes DVD-Laufwerk spielt Kopien

Beweisvideo zeigt, dass der DVD-Firmware-Hack funktioniert

Obwohl sich Microsoft viel Mühe mit dem Kopierschutzsystem der Xbox 360 machte, haben Hacker eine Lücke entdeckt und erstmals eine "Sicherheitskopie" eines Spiels zum Laufen bekommen - und dies nun per Video dokumentiert. Da das eigentliche Sicherheitssystem der Xbox 360 aber noch nicht geknackt ist, muss Hand an die Xbox 360 gelegt werden, so dass ein massenhafter Raubkopie-Einsatz noch nicht zu befürchten ist.

Artikel veröffentlicht am ,

Hacker hatten bereits vor einigen Wochen herausgefunden, dass Microsoft die Firmware des DVD-Laufwerks der neuen Microsoft-Konsole ungenügend geschützt hat. Unter anderem wird die Firmware nicht von der Xbox 360 auf Authentizität überprüft, kann deshalb modifiziert werden und der Xbox 360 vorgaukeln, dass eine Kopie ein Original ist. So konnten die Hacker in ihrem Beweisvideo eine Kopie von Project Gotham Racing 3 vom modifizierten Laufwerk abspielen.

Stellenmarkt
  1. Projektmanager für Prozessoptimierung/ERP-Exper- te MS Dynamics NAV (m/w/d)
    Epple Druckfarben AG, Neusäß
  2. Anwendungsentwickler (d/m/w) Outputmanagement
    NÜRNBERGER Versicherung, Nürnberg
Detailsuche

Allerdings lässt sich die Modifikation der DVD-Firmware bisher nicht mittels selbst geschriebener Softwaretools vornehmen, da für diese noch das eigentliche Xbox-360-Sicherheitssystem geknackt werden muss - nur von Microsoft signierter Code darf ausgeführt werden. Die Xbox 360 muss also bei Verlust der Garantie geöffnet, die Laufwerks-Firmware mit einem Flash-EPROM-Schreiber verändert und das Ganze dann wieder zusammengebaut werden. Somit müssen Microsoft und Partner noch keine massenhaften Raubkopien befürchten.

Dazu kommt noch, dass die beteiligten Hacker - das Video nennt "Bob", "Jack Chen", "FL", "McD", "Robinsod" und "The Specialist" - es einerseits als unethisch betrachten, Microsoft mit Veröffentlichung ihres DVD-Firmware-Hacks eins auszuwischen, andererseits auch die Anwälte des Redmonder Unternehmens fürchten. Gerade in den USA haben Hacker seit dem "Digital Millennium Copyright Act" (DMCA) - der selbst Wissenschaftler in einer rechtlichen Grauzone arbeiten lässt - nichts mehr zu lachen.

Doch Nachahmer, denen es nicht nur darum geht, die technische Machbarkeit einer Idee zu demonstrieren, werden nicht mehr lange auf sich warten lassen. Man darf gespannt sein, wann die ersten Umbauangebote auftauchen. Microsoft kann sich zwar damit wehren, die DVD-Firmware mittels Updates per Xbox Live öfter auszutauschen, den Hackern zufolge sei dies aber nur ein Katz-und-Maus-Spiel, bei dem dank eines Fehlers im Sicherheitskonzept letztlich der Nutzer am längeren Hebel sitzen würde. Zumindest dann, wenn dieser die Ausrüstung dazu hat, die Firmware selbst wieder neu zu schreiben.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Möchtegernauchh... 20. Mai 2006

Dann Schreib ich hier auch mal bisle meine Meinung. Diese Art von aktivität ist nur...

rogi 26. Apr 2006

Wie gross ist jetzt deine Gesammtfestplattenkapazität?

Clown 20. Mär 2006

Ich hab doch gar nichts anderes behauptet o0 :)

GrinderFX 20. Mär 2006

hat er gefurzt?

lala 20. Mär 2006

es gibt keine raubkopien. die dinger heissen wenn schon unlizensierte kopien oder auch...



Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Akkutechnik
Lithiumknappheit führt zu Rekordpreisen

Preise steigen in einem Jahr von Rekordtief auf Rekordhoch. Das Angebot hält mit unerwartet hoher Nachfrage nach Lithium-Ionen-Akkus nicht mit.
Eine Analyse von Frank Wunderlich-Pfeiffer

Akkutechnik: Lithiumknappheit führt zu Rekordpreisen
Artikel
  1. Telekom: Firmen wollen private 5G-Netze gar nicht selbst betreiben
    Telekom
    Firmen wollen private 5G-Netze "gar nicht selbst betreiben"

    Laut Telekom wollen die Firmen in Deutschland ihre über 110 5G-Campusnetze nicht selbst führen. Doch es gibt auch andere Darstellungen.

  2. Smartphone-App: Digitaler Führerschein leidet unter enormen Schwierigkeiten
    Smartphone-App
    Digitaler Führerschein leidet unter enormen Schwierigkeiten

    Mit dem großen Andrang habe das Kraftfahrt-Bundesamt nicht gerechnet. Nun ist die App kaputt. Ein Update soll es richten.

  3. Blizzard: Reger Handel mit Gegenständen aus Diablo 2 Resurrected
    Blizzard
    Reger Handel mit Gegenständen aus Diablo 2 Resurrected

    Besonders mächtige Ausrüstung aus Diablo 2 Resurrected wird auf Auktionsbörsen gehandelt.

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • 7 Tage Samsung-Angebote bei Amazon (u. a. SSDs, Monitore, TVs) • Samsung G5 32" Curved WQHD 144Hz 265€ • Räumungsverkauf bei MediaMarkt • Nur noch heute: Black Week bei NBB • Acer Nitro 23,8" FHD 165Hz 184,90€ • Alternate (u. a. Cooler Master Gaming-Headset 59,90€) [Werbung]
    •  /