Abo
  • Services:
Anzeige

Xbox 360 - Gehacktes DVD-Laufwerk spielt Kopien

Beweisvideo zeigt, dass der DVD-Firmware-Hack funktioniert

Obwohl sich Microsoft viel Mühe mit dem Kopierschutzsystem der Xbox 360 machte, haben Hacker eine Lücke entdeckt und erstmals eine "Sicherheitskopie" eines Spiels zum Laufen bekommen - und dies nun per Video dokumentiert. Da das eigentliche Sicherheitssystem der Xbox 360 aber noch nicht geknackt ist, muss Hand an die Xbox 360 gelegt werden, so dass ein massenhafter Raubkopie-Einsatz noch nicht zu befürchten ist.

Hacker hatten bereits vor einigen Wochen herausgefunden, dass Microsoft die Firmware des DVD-Laufwerks der neuen Microsoft-Konsole ungenügend geschützt hat. Unter anderem wird die Firmware nicht von der Xbox 360 auf Authentizität überprüft, kann deshalb modifiziert werden und der Xbox 360 vorgaukeln, dass eine Kopie ein Original ist. So konnten die Hacker in ihrem Beweisvideo eine Kopie von Project Gotham Racing 3 vom modifizierten Laufwerk abspielen.

Anzeige

Allerdings lässt sich die Modifikation der DVD-Firmware bisher nicht mittels selbst geschriebener Softwaretools vornehmen, da für diese noch das eigentliche Xbox-360-Sicherheitssystem geknackt werden muss - nur von Microsoft signierter Code darf ausgeführt werden. Die Xbox 360 muss also bei Verlust der Garantie geöffnet, die Laufwerks-Firmware mit einem Flash-EPROM-Schreiber verändert und das Ganze dann wieder zusammengebaut werden. Somit müssen Microsoft und Partner noch keine massenhaften Raubkopien befürchten.

Dazu kommt noch, dass die beteiligten Hacker - das Video nennt "Bob", "Jack Chen", "FL", "McD", "Robinsod" und "The Specialist" - es einerseits als unethisch betrachten, Microsoft mit Veröffentlichung ihres DVD-Firmware-Hacks eins auszuwischen, andererseits auch die Anwälte des Redmonder Unternehmens fürchten. Gerade in den USA haben Hacker seit dem "Digital Millennium Copyright Act" (DMCA) - der selbst Wissenschaftler in einer rechtlichen Grauzone arbeiten lässt - nichts mehr zu lachen.

Doch Nachahmer, denen es nicht nur darum geht, die technische Machbarkeit einer Idee zu demonstrieren, werden nicht mehr lange auf sich warten lassen. Man darf gespannt sein, wann die ersten Umbauangebote auftauchen. Microsoft kann sich zwar damit wehren, die DVD-Firmware mittels Updates per Xbox Live öfter auszutauschen, den Hackern zufolge sei dies aber nur ein Katz-und-Maus-Spiel, bei dem dank eines Fehlers im Sicherheitskonzept letztlich der Nutzer am längeren Hebel sitzen würde. Zumindest dann, wenn dieser die Ausrüstung dazu hat, die Firmware selbst wieder neu zu schreiben.


eye home zur Startseite
Möchtegernauchh... 20. Mai 2006

Dann Schreib ich hier auch mal bisle meine Meinung. Diese Art von aktivität ist nur...

rogi 26. Apr 2006

Wie gross ist jetzt deine Gesammtfestplattenkapazität?

Clown 20. Mär 2006

Ich hab doch gar nichts anderes behauptet o0 :)

GrinderFX 20. Mär 2006

hat er gefurzt?

lala 20. Mär 2006

es gibt keine raubkopien. die dinger heissen wenn schon unlizensierte kopien oder auch...


marckaiser.com / 29. Mär 2006



Anzeige

Stellenmarkt
  1. neam IT-Services GmbH, Paderborn
  2. Deloitte, verschiedene Standorte
  3. Landeshauptstadt Stuttgart, Stuttgart
  4. Kassenzahnärztliche Vereinigung Baden-Württemberg, Freiburg


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (u. a. Hobbit Trilogie Blu-ray 43,89€ und Batman Dark Knight Trilogy Blu-ray 17,99€)

Folgen Sie uns
       


  1. Willy.tel

    Kabelnetzkunden in falscher Sorge wegen DVB-T-Abschaltung

  2. Partnerprogramm

    Geld verdienen auf Youtube wird schwieriger

  3. Nur beratendes Gremium

    Bundestag setzt wieder Digitalausschuss ein

  4. Eclipse Foundation

    Erster EE4J-Code leitet Java-EE-Migration ein

  5. Breitbandmessung

    Provider halten versprochene Geschwindigkeit fast nie ein

  6. Virtualisierung

    Linux-Gasttreiber für Virtualbox bekommt Mainline-Support

  7. DJI Copilot von Lacie

    Festplatte kopiert SD-Karten ohne separaten Rechner

  8. Swift 5

    Acers dünnes Notebook kommt ab 1.000 Euro in den Handel

  9. Vodafone

    Callya-Flex-Tarife bekommen mehr Datenvolumen

  10. Elektromobilität

    Lithium ist genug vorhanden, aber es wird teurer



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Sgnl im Hands on: Sieht blöd aus, funktioniert aber
Sgnl im Hands on
Sieht blöd aus, funktioniert aber
  1. Displaytechnik Samsung soll faltbares Smartphone auf CES gezeigt haben
  2. Vuzix Blade im Hands on Neue Datenbrille mit einem scharfen und hellen Bild
  3. Digitale Assistenten Hey, Google und Alexa, mischt euch nicht überall ein!

EU-Urheberrechtsreform: Abmahnungen treffen "nur die Dummen"
EU-Urheberrechtsreform
Abmahnungen treffen "nur die Dummen"
  1. Leistungsschutzrecht EU-Kommission hält kritische Studie zurück
  2. Leistungsschutzrecht EU-Staaten uneins bei Urheberrechtsreform

Security: Das Jahr, in dem die Firmware brach
Security
Das Jahr, in dem die Firmware brach
  1. Wallet Programmierbare Kreditkarte mit ePaper, Akku und Mobilfunk
  2. Fehlalarm Falsche Raketenwarnung verunsichert Hawaii
  3. Asynchronous Ratcheting Tree Facebook demonstriert sicheren Gruppenchat für Apps

  1. Re: bash stinkt

    ubuntu_user | 19:20

  2. Videos von brennenden und sterbenden Menschen...

    Dämon | 19:17

  3. Re: "Wenn es einen elektrischen Supersportwagen...

    JackIsBlack | 19:09

  4. Re: Die Tests sind auch dämlich

    Ugly | 19:08

  5. Re: Und bei PYUR bzw. TeleColumbus sind es...

    Hackfleisch | 19:07


  1. 19:18

  2. 18:34

  3. 17:20

  4. 15:46

  5. 15:30

  6. 15:09

  7. 14:58

  8. 14:21


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel