Abo
  • Services:

Google und Nike mit Online-Netzwerk für Fußballfans

Bereits deutsche Seite von Joga.com verfügbar

Der Sportartikelhersteller Nike hat in Kooperation mit dem Suchmaschinenbetreiber Google ein Online-Netzwerk für Fußballfans unter der URL Joga.com gestartet. Auf Joga.com können sich Fußballbegeisterte treffen, Erfahrungen austauschen oder sich etwa zu Fußballspielen verabreden. Derzeit benötigt man eine Einladung, um dem Netzwerk beitreten zu können.

Artikel veröffentlicht am ,

Mit Joga.com will Nike Fußballfans eine Online-Plattform bieten, um sich rund um das Thema Fußball auszutauschen. Darüber sollen Nutzer Webseiten erstellen, E-Mails versenden und anderen Zugriff auf eigene Fotos und Videoclips bieten können. Über das Netzwerk können sich Fußballfans aber auch zu einem Spiel verabreden oder andere Aktivitäten planen.

Der Zugang zu Joga.com erfolgt derzeit ausschließlich per Einladung. Interessierte müssen Namen und E-Mail-Adresse auf der Eingangsseite abgeben, um an eine passende Einladung zu gelangen, die innerhalb kurzer Zeit versendet wird, heißt es auf der Seite.



Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 4,99€
  2. 4,99€
  3. 4,99€
  4. 4,99€

john_e 18. Mai 2006

Der Song heißt "Return of the Trees" von den Delinquent Habits. Ist auf dem Album "Merry...

Jupp 20. Mär 2006

Kann ich bestätigen. Definitiv ein Fake, ich glaube Telepolis (oder ein anderes Web...

sihaya 20. Mär 2006

was hat das eigentlich für einen sinn, wenn man sich registrieren muß um eine einladung...


Folgen Sie uns
       


Demo gegen Uploadfilter in Berlin - Bericht

Impressionen von der Demonstration am 23. März 2019 gegen die Uploadfilter in Berlin.

Demo gegen Uploadfilter in Berlin - Bericht Video aufrufen
Raspi-Tastatur und -Maus im Test: Die Basteltastatur für Bastelrechner
Raspi-Tastatur und -Maus im Test
Die Basteltastatur für Bastelrechner

Für die Raspberry-Pi-Platinen gibt es eine offizielle Tastatur und Maus, passenderweise in Weiß und Rot. Im Test macht die Tastatur einen anständigen Eindruck, die Maus hingegen hat uns eher kaltgelassen. Das Keyboard ist zudem ein guter Ausgangspunkt für Bastelprojekte.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Bastelcomputer Offizielle Maus und Tastatur für den Raspberry Pi
  2. Kodi mit Raspberry Pi Pimp your Stereoanlage
  3. Betriebssystem Windows 10 on ARM kann auf Raspberry Pi 3 installiert werden

Fitbit Versa Lite im Test: Eher smartes als sportliches Wearable
Fitbit Versa Lite im Test
Eher smartes als sportliches Wearable

Sieht fast aus wie eine Apple Watch, ist aber viel günstiger: Golem.de hat die Versa Lite von Fitbit ausprobiert. Neben den Sport- und Fitnessfunktionen haben uns besonders der Appstore und das Angebot an spaßigen und ernsthaften Anwendungen interessiert.
Von Peter Steinlechner

  1. Smartwatch Fitbit stellt Versa Lite für Einsteiger vor
  2. Inspire Fitbits neues Wearable gibt es nicht im Handel
  3. Charge 3 Fitbit stellt neuen Fitness-Tracker für 150 Euro vor

Swobbee: Der Wechselakku kommt wieder
Swobbee
Der Wechselakku kommt wieder

Mieten statt kaufen, wechseln statt laden: Das Berliner Startup Swobbee baut eine Infrastruktur mit Lade- und Tauschstationen für Akkus auf. Ein ähnliches Geschäftsmodell ist schon einmal gescheitert. Dieses kann jedoch aufgehen.
Eine Analyse von Werner Pluta

  1. Elektromobilität Seoul will Zweirad-Kraftfahrzeuge und Minibusse austauschen
  2. Rechtsanspruch auf Wallboxen Wohnungswirtschaft warnt vor "Schnellschuss" bei WEG-Reform
  3. Innolith Energy Battery Schweizer Unternehmen entwickelt sehr leistungsfähigen Akku

    •  /