• IT-Karriere:
  • Services:

Sony: Stereoanlage mit Festplatte und MP3-Aufzeichung

Sony NAS-M7HDS derzeit nur in Japan erhältlich

Sony hat mit der NAS-M7HDS eine Kompakt-Stereoanlage vorgestellt, die mit einer 80 GByte großen Festplatte bestückt ist und im Sony-eigenen ATRAC-Format sowie in MP3 aufzeichnen und die Musik natürlich auch abspielen kann.

Artikel veröffentlicht am ,

Das Sony NAS-M7HDS ist mit einem eingebauten CD-Spieler und einem MiniDisk- Laufwerk bestückt und verfügt ferner über einen Speicherkarteneingang für Sonys Memory Sticks des Typs Duo. Außerdem ist ein USB- und ein Ethernet-Anschluss dabei.

Sony NAS-M7HDS
Sony NAS-M7HDS
Stellenmarkt
  1. Vodafone GmbH, Düsseldorf
  2. über duerenhoff GmbH, Stuttgart

Die auf CD und MD gespeicherten Stücke könnnen auf die eingebaute Festplatte überspielt werden. Auch das Kopieren auf die Speicher-Sticks beispielsweise für die mobile Nutzung ist möglich. Außerdem sind analoge Tonein- und -ausgänge vorhanden, wobei aus Sonys japanischen Unterlagen nicht hervorgeht, ob man die eingehenden Signale auch darüber in MP3 umwandeln kann.

Im ATRAC-Verfahren zeichnet das Gerät mit 48 bis 256 KBit/s und bei MP3 zwischen 96 und 256 KBit/s auf. Die Wiedergabe ist aber mit variabler Bitrate bis zu 320 KBit/s möglich. Die Kopiergeschwindigkeit des CD-Spielers wird mit bis zu 8facher Rate angegeben.

Außerdem ist ein UKW/MW-Radio eingebaut. Die Verstärkerleistung wird pro Kanal mit 20 Watt angegeben. Sonys NAS-M7HDS misst 155 x 246 x 278 mm bei 4,9 Kilogramm Gewicht. Zur Anlage gehören auch zwei Zwei-Wege-Boxen. Die Boxen messen 140 x 246 x 190 mm und wiegen je 2,3 Kilogramm.

Das bislang ausschließlich in Japan angebotene Gerät kostet dort 84.800 Yen, was ungefähr 600,- Euro entspricht.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 15,49€
  2. (-53%) 27,99€
  3. (-73%) 15,99€

Winner 22. Mär 2006

Ich benutze Mindisc seit 1997. Und jetzt ist 2006 und habe immer noch Minidisc aber seit...

Winner 21. Mär 2006

Guten tag, so eine ausage kann man sich sparen. Ich leute die sind wie Boykottierer, ich...

Crazy Iwan 20. Mär 2006

680 Euro? Für ne mobile Musikanlage? *rofl*lol*halt Bauch* Ne, is klar ...

Riesenrind 20. Mär 2006

1999 bin ich in einen Mediamarkt gegangen und wollte so ein Ding kaufen. Die haben mich...

Akiba 20. Mär 2006

Yep, die Kiste nimmt angeblich in ATRAC, MP3 oder Linear PCM auf. http://www.jp...


Folgen Sie uns
       


Golem.de baut die ISS aus Lego zusammen

Mit 864 Einzelteilen und rund 90 Minuten Bauzeit ist die Lego-ISS bei Weitem nicht so komplex wie ihr Vorbild.

Golem.de baut die ISS aus Lego zusammen Video aufrufen
Drohnen in der Stadt: Schneller als jeder Rettungswagen
Drohnen in der Stadt
Schneller als jeder Rettungswagen

Im Hamburg wird getestet, wie sich Drohnen in Städten einsetzen lassen. Unter anderem entsteht hier ein Drohnensystem, das Ärzten helfen soll.
Ein Bericht von Friedrich List

  1. Umweltschutz Schifffahrtsamt will Abgasverstöße mit Drohnen verfolgen
  2. Coronakrise Drohnen liefern Covid-19-Tests auf schottische Insel
  3. Luftfahrt Baden-Württemberg testet Lufttaxis und Drohnen

FAQ: Was man über die Corona-App der Regierung wissen muss
FAQ
Was man über die Corona-App der Regierung wissen muss

Golem.de beantwortet die wichtigsten Fragen zu Technik, Nutzen und Datenschutz der Tracing-App der Bundesregierung.
Eine Analyse von Friedhelm Greis

  1. Gegen Zwangsinstallation Grüne Justizminister fordern Gesetz für Corona-App
  2. Auf Github Telekom und SAP veröffentlichen Quellcode der Corona-App
  3. Github Entwickler veröffentlichen Screenshots der Corona-Warn-App

Zhaoxin KX-U6780A im Test: Das kann Chinas x86-Prozessor
Zhaoxin KX-U6780A im Test
Das kann Chinas x86-Prozessor

Nicht nur AMD und Intel entwickeln x86-Chips, sondern auch Zhaoxin. Deren Achtkern-CPU fasziniert uns trotz oder gerade wegen ihrer Schwächen.
Ein Test von Marc Sauter und Sebastian Grüner

  1. KH-40000 & KX-7000 Zhaoxin plant x86-Chips mit 32 Kernen

    •  /