Abo
  • Services:

Spieletest: Crashday - Bomben und MGs am Stunt-Car

Umfangreicher Editor lässt Multiplayer-Fahrer jubeln

In Zeiten von millionenschweren Budgets und teuren Lizenzen mag man sich kaum noch vorstellen können, dass auch aus Hobbyprojekten einmal ernst zu nehmende PC-Spiele werden können. Crashday beweist aber genau das - und stellt eine würdige Konkurrenz für Fun-Racer der Marke Trackmania oder auch Carmageddon dar.

Artikel veröffentlicht am ,

Crashday (PC)
Crashday (PC)
Die Arbeiten an Crashday begannen bereits 1997; damals starteten Robert Clemens und Jan Bodenstein von den Moon Byte Studios das Ganze als Hobbyprojekt. Mit den Jahren wurden aber immer größere Teile der an Games interessierten Internet-Community darauf aufmerksam, so dass sich Atari 2003 entschloss, das Ganze als Publisher zu unterstützen - die benötigte Finanzspritze war so gesichert, dass das Projekt nach den Wünschen der Entwickler zu Ende gebracht werden konnte. Gut für den Spieler - denn auch wenn Crashday das Racing-Genre sicherlich nicht revolutioniert, so ist es doch vor allem im Multiplayer-Modus ein immens unterhaltsamer Zeitvertreib.

Inhalt:
  1. Spieletest: Crashday - Bomben und MGs am Stunt-Car
  2. Spieletest: Crashday - Bomben und MGs am Stunt-Car

Crashday
Crashday
Der größte Vorzug von Crashday ist sicherlich die Modi-Vielfalt. Zwar gibt es auch hier simple Rennen, bei denen es einfach nur darauf ankommt, als Erster die Ziellinie zu passieren. Viel mehr Spaß machen allerdings all die anderen eher ungewöhnlichen Aufgaben. Im Wrecking Match malträtiert man die Konkurrenten mit auf dem Wagen montierten MGs und Raketen oder fiesen Crashs, bis eine vorgegebene Zahl von Zerstörungen erreicht ist. Im Bomb Run hingegen fährt eine Bombe im Auto mit, die in dem Moment losgeht, wenn eine bestimmte Geschwindigkeit unterschritten wird - "Speed" lässt grüßen.

Crashday
Crashday
In einem weiteren Bombenmodus wird die explosive Fracht durch das Crashen mit anderen Vehikeln weitergegeben - was natürlich am besten kurz vor der Explosion geschehen sollte. Und im Stunt-Modus schließlich werden die zahlreichen Rampen, Steilkurven und Loopings für nette Sprung- und Trick-Kombos genutzt; je mehr verrückte Dinge man mit dem eigenen Fahrzeug anstellt, desto mehr Punkte gibt es.

All diese Modi sind Teil des Karrieremodus, der das Herzstück der Einzelspieler-Kampagne darstellt, leider aber auch relativ kurz ist: Trotz steigendem Schwierigkeitsgrad wird es kaum mehr als sechs Stunden dauern, bis alles geschafft ist. Die zwölf unterschiedlichen, nicht lizenzierten Fahrzeuge, die nach und nach gekauft werden können, sorgen durch ihre unterschiedliche Fahrweise aber für einige Abwechslung, zudem darf auch im gewissen Rahmen getunt werden.

Spieletest: Crashday - Bomben und MGs am Stunt-Car 
  1. 1
  2. 2
  3.  


Anzeige
Top-Angebote
  1. (nur bis Montag 9 Uhr)
  2. für 134,98€/176,98€ (Bestpreise!)
  3. (u. a. Mass Effect: Andromeda PS4/XBO für 15€, Mission Impossible 1-5 Box 14,99€ und Acer...
  4. 93,95€ (Bestpreis!)

~The Judge~ 27. Mär 2006

Hab am WE mal die Demo von CRC2005 angetestet. Macht tatsächlich eher den Eindruck eines...

hallodri 21. Mär 2006

sorry hab keine eier deswegen mach ich sowas

Pre@cher 21. Mär 2006

aber davon reichlich ;)

~The Judge~ 21. Mär 2006

.. ist meines Erachtens auch nicht angebracht. Bis auf den Punkt das beide Spiele einen...


Folgen Sie uns
       


Alt gegen neu - Model M im Test

Das US-Unternehmen Unicomp bietet Tastaturen mit Buckling-Spring-Schalter an - so wie sie einst bei IBMs Model-M-Modellen verwendet wurden. Die Kunststoffteile sind zwar nicht so hochwertig wie die des Originals, die neuen Model Ms sind aber dennoch sehr gute Tastaturen.

Alt gegen neu - Model M im Test Video aufrufen
Urheberrrecht: Etappensieg für Leistungsschutzrecht und Uploadfilter
Urheberrrecht
Etappensieg für Leistungsschutzrecht und Uploadfilter

Trotz aller Proteste: Der Rechtsausschuss des Europaparlaments votiert für ein Leistungsschutzrecht und Uploadfilter. Nun könnte das Plenum sich noch dagegenstellen.

  1. Leistungsschutzrecht Nur Einschränkungen oder auch Chancen?
  2. Vor Abstimmung 100 EU-Abgeordnete lehnen Leistungsschutzrecht ab
  3. Urheberrecht EU-Staaten für Leistungsschutzrecht und Uploadfilter

IT-Jobs: Fünf neue Mitarbeiter in fünf Wochen?
IT-Jobs
Fünf neue Mitarbeiter in fünf Wochen?

Startups müssen oft kurzfristig viele Stellen besetzen. Wir waren bei dem Berliner Unternehmen Next Big Thing dabei, als es auf einen Schlag Bewerber für fünf Jobs suchte.
Ein Bericht von Juliane Gringer

  1. Frauen in IT-Berufen Programmierte Klischees
  2. Bitkom Research Höherer Frauenanteil in der deutschen IT-Branche
  3. Recruiting IT-Experten brauchen harte Fakten

CD Projekt Red: So spielt sich Cyberpunk 2077
CD Projekt Red
So spielt sich Cyberpunk 2077

E3 2018 Hacker statt Hexer, Ich-Sicht statt Dritte-Person-Perspektive und Auto statt Pferd: Die Witcher-Entwickler haben ihr neues Großprojekt Cyberpunk 2077 im Detail vorgestellt.
Von Peter Steinlechner


      •  /