Abo
  • Services:

EA will Battlefield-2-Entwickler komplett übernehmen

DICE soll nach Aktionärsbeschluss komplett in EA integriert werden

Das für die Battlefield-2-Entwicklung verantwortliche Entwicklerstudio Digital Illusions CE (DICE) gehört dem Spielepublisher Electronic Arts (EA) bereits zu 68 Prozent. Nun will EA das schwedische Unternehmen komplett übernehmen.

Artikel veröffentlicht am ,

Mit Optionsscheinen kann EA seinen Anteil nach eigenen Angaben auf etwa 74 Prozent anheben. Beide Unternehmen haben sich bereits auf einen Übernahmevorschlag geeinigt, durch den EA auch die restlichen Anteile von DICE erwirbt. Sobald die Übernahme unter Dach und Fach ist, wird DICE damit zu einem voll integrierten EA-Studio.

Sollten die DICE-Aktionäre auf der nächsten Vollversammlung am 24. Mai 2006 per Mehrheitsentscheid zustimmen, erhalten sie für jeden Anteil 67,50 Schwedische Kronen, was 30 Prozent über dem DICE-Wert vom 16. März 2006 liegt. EA geht davon aus, dass die Übernahme im September 2006 abgeschlossen sein wird. Bis dahin dürften dann auch wieder ein paar weitere Fehler aus Battlefield 2 getilgt sein.



Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. Fire TV Stick mit Alexa für 29,99€ statt 39,99€ und Fire HD 8 Hands-free mit Alexa ab...
  2. (u. a. beyerdynamic MMX 300 für 249,90€ statt 290€ im Vergleich und Corsair GLAIVE RGB als...
  3. (u. a. 15% auf ausgewählte Monitore, z. B 27xq QHD/144 Hz für 305,64€ statt 360,25€ im...
  4. (u. a. DOOM für 6,99€, Assassin's Creed Odyssey für 49,99€ und Civilization VI - Digital...

NetTraxX 20. Mär 2006

Nein, dort nennt man das Battlefield2, Special Forces, Euro Forces etc...

Tja 19. Mär 2006

Kaufen tut Ihrs ja alle trotzdem ;) Und nur deswegen gibts den schlechten Support...

c++fan 17. Mär 2006

...hat aber gut eröffnet: http://de.finance.yahoo.com/q?s=DICEa.ST

Henna 17. Mär 2006

DICE wird dann von EA dazu benutzt immer neue Fortsetzungen, AddOns und Sonstigen BF Kram...


Folgen Sie uns
       


Infiltrator Demo mit DLSS und TAA

Wir haben die Infiltrator Demo auf einer Nvidia Geforce RTX 2080 Ti mit DLSS und TAA ablaufen lassen.

Infiltrator Demo mit DLSS und TAA Video aufrufen
Athlon 200GE im Test: Celeron und Pentium abgehängt
Athlon 200GE im Test
Celeron und Pentium abgehängt

Mit dem Athlon 200GE belebt AMD den alten CPU-Markennamen wieder: Der Chip gefällt durch seine Zen-Kerne und die integrierte Vega-Grafikeinheit, die Intel-Konkurrenz hat dem derzeit preislich wenig entgegenzusetzen.
Ein Test von Marc Sauter

  1. AMD Threadripper erhalten dynamischen NUMA-Modus
  2. HP Elitedesk 705 Workstation Edition Minitower mit AMD-CPU startet bei 680 Euro
  3. Ryzen 5 2600H und Ryzen 7 2800H 45-Watt-CPUs mit Vega-Grafik für Laptops sind da

Neuer Echo Dot im Test: Amazon kann doch gute Mini-Lautsprecher bauen
Neuer Echo Dot im Test
Amazon kann doch gute Mini-Lautsprecher bauen

Echo Dot steht bisher für muffigen, schlechten Klang. Mit dem neuen Modell zeigt Amazon, dass es doch gute smarte Mini-Lautsprecher mit dem Alexa-Sprachassistenten bauen kann, die sogar gegen die Konkurrenz von Google ankommen.
Ein Test von Ingo Pakalski


    Life is Strange 2 im Test: Interaktiver Road-Movie-Mystery-Thriller
    Life is Strange 2 im Test
    Interaktiver Road-Movie-Mystery-Thriller

    Keine heile Teenagerwelt mit Partys und Liebeskummer: Allein in den USA der Trump-Ära müssen zwei Brüder mit mexikanischen Wurzeln in Life is Strange 2 nach einem mysteriösen Unfall überleben. Das Adventure ist bewegend und spannend - trotz eines grundsätzlichen Problems.
    Von Peter Steinlechner

    1. Adventure Leisure Suit Larry landet im 21. Jahrhundert

      •  /