Abo
  • IT-Karriere:

Epson: Neue digitale Messsucherkamera für Wechselobjektive

Epson R-D1s
Epson R-D1s
Die ISO-Empfindlichkeit ist zwischen 200, 400, 800 und 1600 einstellbar. Der Weißabgleich kann manuell, automatisch oder anhand einiger Voreinstellungen für verschiedene Aufnahmesituationen vorgenommen werden. Ein Blitzschuh ist ebenfalls integriert - auf einen internen Miniblitz verzichtete Epson wie schon bei der Vorgängerin.

Stellenmarkt
  1. Vodafone GmbH, München
  2. VNR Verlag für die Deutsche Wirtschaft AG, Bonn

Epson R-D1s
Epson R-D1s
Wie oben erwähnt beherrscht die neue Kamera nun Rohdaten- parallel zur JPEG-Speicherung und hat einige Bildverarbeitungsfunktionen an Bord, wie man sie auch von anderen Digitalkameras her kennt, darunter die Justage der Schärfe, Farbfeinabstimmung, Kontrast und die Stärke der Rauschreduktion. Das Rauschverhalten bei längeren Belichtungszeiten will Epson ebenfalls verbessert haben. Auch die Direkt-Druckfunktionen sind verbessert worden: So soll die Kamera intern die Bilddaten auf Wunsch auf bis zu 13 Megapixel extrapolieren können.

Wie gehabt speichert auch die Epson R-D1s auf SD-Cards. Das Gehäuse misst 142 x 88,5 x 39,5 mm und wiegt ohne Lithium-Ionen-Akku, Objektiv und Speicherkarte 560 Gramm. In Japan soll die Kamera Ende März 2006 erscheinen. Ein Preis steht noch aus.

 Epson: Neue digitale Messsucherkamera für Wechselobjektive
  1.  
  2. 1
  3. 2


Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. Multitools ab 46,99€)
  2. (u. a. Akku Tacker für 41,99€, Heißklebestift für 21,99€, Multischleifer für 62,99€)
  3. (heute: Monitore zu reduzierten Preisen)
  4. 129,99€

kleiner 28. Mär 2006

Gluglu, die werden sich nur verschrieben haben und die RD1 hat das M Bajonette und kann...

eT 17. Mär 2006

... fuer kleiner 1 KEuro ohne linse vielleicht noch ... ... aber das wird's wohl nicht...


Folgen Sie uns
       


Sekiro - Test

Ein einsamer Kämpfer und sein Katana stehen im Mittelpunkt von Sekiro - Shadows Die Twice. Das Actionspiel von From Software schickt Spieler in ein spannendes Abenteuer voller Herausforderungen.

Sekiro - Test Video aufrufen
Homeoffice: Wenn der Arbeitsplatz so anonym ist wie das Internet selbst
Homeoffice
Wenn der Arbeitsplatz so anonym ist wie das Internet selbst

Homeoffice verspricht Freiheit und Flexibilität für die Mitarbeiter und Effizienzsteigerung fürs Unternehmen - und die IT-Branche ist dafür bestens geeignet. Doch der reine Online-Kontakt bringt auch Probleme mit sich.
Ein Erfahrungsbericht von Marvin Engel

  1. Bundesagentur für Arbeit Informatikjobs bleiben 132 Tage unbesetzt
  2. IT-Headhunter ReactJS- und PHP-Experten verzweifelt gesucht
  3. IT-Berufe Bin ich Freiberufler oder Gewerbetreibender?

Bethesda: Ich habe TES Blades für 5,50 Euro durchgespielt
Bethesda
Ich habe TES Blades für 5,50 Euro durchgespielt

Rund sechs Wochen lang hatte ich täglich viele spaßige und auch einige frustrierende Erlebnisse in Tamriel: Mittlerweile habe ich den Hexenkönig in TES Blades besiegt - ohne dafür teuer bezahlen zu müssen.
Ein Bericht von Marc Sauter

  1. Bethesda TES Blades erhält mehr Story-Inhalte und besseres Balancing
  2. Bethesda TES Blades ist für alle verfügbar
  3. TES Blades im Test Tolles Tamriel trollt

Bug Bounty Hunter: Mit Hacker 101-Tutorials zum Millionär
Bug Bounty Hunter
Mit "Hacker 101"-Tutorials zum Millionär

Santiago Lopez hat sich als Junge selbst das Hacken beigebracht und spürt Sicherheitslücken in der Software von Unternehmen auf. Gerade hat er damit seine erste Million verdient. Im Interview mit Golem.de erzählt er von seinem Alltag.
Ein Interview von Maja Hoock

  1. White Hat Hacking In unter zwei Stunden in Universitätsnetzwerke gelangen

    •  /