Abo
  • Services:

USRobotics-Adapter: Drehkreuz zwischen Skype und Festnetz

USR809620 als Adapter für Festnetztelefone mit Vermittlungsfunktion

USRobotics hat einen Adapter vorgestellt, mit dem man normale analoge Festnetztelefone mit Skype und auch weiterhin am Festnetz benutzen kann. Der USR809620 kann außerdem zur Verbesserung der Sprachqualität bei VoIP-Verbindungen ungewünschte Halleffekte ausfiltern. Der Clou ist aber eine Callthrough-Funktion zwischen normalem Netz und Skype, die das Gerät als heimische Telefonzentrale durchführen kann.

Artikel veröffentlicht am ,

Der Adapter wird mit dem Haustelefonanschluss und dem Telefon sowie per USB mit dem Rechner verbunden. Die Skype-Gespräche können genauso über das Gerät geführt werden wie normale Anrufe. So spart man sich zum einen die Anschaffung eines gesonderten Telefons und zum anderen ist man weiterhin aus dem Festnetz erreichbar und auch das Problem der Notrufnummernversorgung wird umschifft.

Stellenmarkt
  1. Computacenter AG & Co. oHG, Verschiedene Standorte
  2. Interhyp Gruppe, München

USR809620
USR809620
Der USB-Telefonadapter bietet Funktionen wie die Weiterleitung eingehender Skype-Anrufe an ein Handy und das Anklopfsignal zwischen Skype-Anrufen und Anrufen aus dem öffentlichen Telefonnetz. Auch gemischte 3er-Konferenzen sollen möglich sein.

Eine automatische Rufweiterleitung soll gar Anrufe aus Skype zu Nummern im Festnetz umleiten können, wobei der Adapteranwender natürlich dann die Verbindungsgebühren zahlen muss. Ruft man seinen eigenen Adapter über das normale Netz an, kann dieser auch so programmiert werden, dass er einen Skype-Anruf inkl. der Nutzungsmöglichkeit von Skype Out erzeugt. So sollen nationale und internationale Ferngesprächsgebühren umgangen werden, indem man Skype-Anrufe beispielsweise über das Handy tätigt.

Preis und Erscheinungsdatum sind noch nicht mitgeteilt worden. Treiber für Microsoft Windows XP und 2000 werden mitgeliefert. Das Kästchen misst 14,92 x 9,2 x 2,54 cm.



Anzeige
Hardware-Angebote
  1. und Assassins Creed Odyssey, Strange Brigade und Star Control Origins kostenlos dazu erhalten
  2. täglich neue Deals bei Alternate.de
  3. ab 99,98€

Samurai_ka 17. Mär 2006

Skype lässt sich sehr einfach einrichtet und funktioniert in den meisten Fällen auch...

Klaus_aus_Wien 17. Mär 2006

wenn du das ganze mit nem laptop machst, hast du schon nur noch 20-50W Stromverbrauch...

TomH 17. Mär 2006

das geht doch mit Voip heute schon problemlos. Hole dir z.B. bei sipgate eine Nummer aus...


Folgen Sie uns
       


Coup Elektroroller in Berlin - Kurzbericht

Coup lädt bis zu 154 Akkus in Berlin an einer automatischen Ladestation für 1.000 Elektroroller auf.

Coup Elektroroller in Berlin - Kurzbericht Video aufrufen
Augmented Reality: Das AR-Fabrikgelände aus dem Smartphone
Augmented Reality
Das AR-Fabrikgelände aus dem Smartphone

Derzeit ist viel von einer Augmented Reality Cloud die Rede. Golem.de hat mit dem Berliner Startup Visualix über den Stand der Technik und künftige Projekte für Unternehmenskunden gesprochen - und darüber, was die Neuerungen für Pokémon Go bedeuten könnten.
Ein Interview von Achim Fehrenbach

  1. Jarvish Motorradhelm bringt Alexa in den Kopf
  2. Patentantrag Apple plant Augmented-Reality in der Windschutzscheibe
  3. Magic Leap Lumin OS Erste Bilder des Betriebssystems für Augmented Reality

Neuer Echo Dot im Test: Amazon kann doch gute Mini-Lautsprecher bauen
Neuer Echo Dot im Test
Amazon kann doch gute Mini-Lautsprecher bauen

Echo Dot steht bisher für muffigen, schlechten Klang. Mit dem neuen Modell zeigt Amazon, dass es doch gute smarte Mini-Lautsprecher mit dem Alexa-Sprachassistenten bauen kann, die sogar gegen die Konkurrenz von Google ankommen.
Ein Test von Ingo Pakalski


    Mate 20 Pro im Hands on: Huawei bringt drei Brennweiten und mehr für 1.000 Euro
    Mate 20 Pro im Hands on
    Huawei bringt drei Brennweiten und mehr für 1.000 Euro

    Huawei hat mit dem Mate 20 Pro seine Dreifachkamera überarbeitet: Der monochrome Sensor ist einer Ultraweitwinkelkamera gewichen. Gleichzeitig bietet das Smartphone zahlreiche technische Extras wie einen Fingerabdrucksensor unter dem Display und einen sehr leistungsfähigen Schnelllader.
    Ein Hands on von Tobias Költzsch

    1. Keine Spionagepanik Regierung wird chinesische 5G-Ausrüster nicht ausschließen
    2. Watch GT Huawei bringt Smartwatch ohne Wear OS auf den Markt
    3. Ascend 910/310 Huaweis AI-Chips sollen Google und Nvidia schlagen

      •  /