Abo
  • Services:

Guitar Hero - PlayStation 2 macht zum Gitarren-Held

Spiel des US-Entwicklers RedOctane kommt endlich auch nach Europa

Wenn es um Party- und Musikspiele mit ungewöhnlichen Controllern geht, kommt der Videospielfan am GameCube und der PlayStation 2 nicht vorbei - während Nintendo dem GameCube Trommeln spendierte, geht es bei RedOctanes "Guitar Hero" für die PlayStation 2 ums Gitarrespielen. Nun wurde Guitar Hero endlich auch für Europa angekündigt.

Artikel veröffentlicht am ,

Das von der US-Spielepresse und der Academy of Interactive Arts and Sciences gelobte PlayStation-2-Spiel Guitar Hero bringt einen besonderen Gitarren-Controller mit, welcher der klassischen Gibson SG nachempfunden ist. Der Controller mit seinen fünf Bünden, dem Strum Bar und dem Tremolo ("Jammerhaken") erlaubt es dem Spieler, Sounds, Riffs und Akkorde krachen zu lassen, während sie von einer virtuellen Rockband begleitet werden. Auch die Gitarrenhaltung wird vom Controller registriert, so gibt es in bestimmten Situationen Belohnungen für senkrechtes Spielen.

Inhalt:
  1. Guitar Hero - PlayStation 2 macht zum Gitarren-Held
  2. Guitar Hero - PlayStation 2 macht zum Gitarren-Held

PS2-Musikspiel 'Guitar Hero' ab Mai 2005 auch in Deutschland erhältlich
PS2-Musikspiel 'Guitar Hero' ab Mai 2005 auch in Deutschland erhältlich
Zu den 30 lizenzierten Guitar-Hero-Tracks von bekannten Bands gehören: Ace Of Spades, Bark at the Moon, Cochise, Cowboys from Hell, Crossroads, Fat Lip, Frankenstein, Godzilla, Heart Full of Black, Hey You, Higher Ground, I Love Rock'n'Roll, I Wanna Be Sedated, Infected, Iron Man, Killer Queen, More than a Feeling, No One Knows, Sharp Dressed Man, Smoke on the Water, Spanish Castle Magic, Stellar, Symphony of Destruction, Take It Off, Take Me Out, Texas Flood, Thunderkiss '65, Unsung, You've Got Another Thing Comin' und Ziggy Stardust.

Guitar Hero - PlayStation 2 macht zum Gitarren-Held 
  1. 1
  2. 2
  3.  


Anzeige
Top-Angebote
  1. 199€ (Vergleichspreis 265,99€)
  2. 269€ (Vergleichspreis 319€)HP Pavilion 32
  3. 3,82€

Jaysen 06. Sep 2006

Sehr lächerliches Argument... 1. Der Großteil spielt dieses Spiel weil er sich mal wie...

sdfakdjfhsdkf 09. Mai 2006

Sind schwul und hören Techno.

Doomchild 17. Mär 2006

Vielleicht explodiert ja im letzen Level der Drummer.

PeterPen 17. Mär 2006

Ein Link für Interessierte http://www.rockthisway.de/game_questforfame.htm

MiR 17. Mär 2006

Die Jungs sind immer noch total weit vorn... Für alle Nostalgiker, die die Zeit der...


Folgen Sie uns
       


Quo vadis, deutsche Spielebranche - Livestream

Wir diskutieren über Richtlinien für gewalthaltige Spiele, Battle-Royale-Trends, Politik in Games und Zuschauerfragen finden ebenfalls ihren Platz.

Quo vadis, deutsche Spielebranche - Livestream Video aufrufen
Mobilfunk: Was 5G im Bereich Security bringt
Mobilfunk
Was 5G im Bereich Security bringt

In 5G-Netzwerken werden Sim-Karten für einige Anwendungsbereiche optional, das Roaming wird für Netzbetreiber nachvollziehbarer und sicherer. Außerdem verschwinden die alten Signalisierungsprotokolle. Golem.de hat mit einem Experten über Sicherheitsmaßnahmen im kommenden 5G-Netzwerk gesprochen.
Von Hauke Gierow

  1. Mobilfunk Nokia erwartet ersten 5G-Start noch dieses Jahr in den USA
  2. IMSI Privacy 5G macht IMSI-Catcher wertlos
  3. DAB+ Radiosender hoffen auf 5G als Übertragungsweg

Ancestors Legacy angespielt: Mittelalter für Echtzeit-Strategen
Ancestors Legacy angespielt
Mittelalter für Echtzeit-Strategen

Historisch mehr oder weniger akkurate Spiele sind angesagt, nach Assassin's Creed Origins und Kingdom Come Deliverance will nun auch Ancestors Legacy mit Geschichte punkten. Golem.de hat eine Beta des im Mittelalter angesiedelten Strategiespiels ausprobiert.

  1. Into the Breach im Test Strategiespaß im Quadrat

NUC8i7HVK (Hades Canyon) im Test: Intels Monster-Mini mit Radeon-Grafikeinheit
NUC8i7HVK (Hades Canyon) im Test
Intels Monster-Mini mit Radeon-Grafikeinheit

Unter dem leuchtenden Schädel steckt der bisher schnellste NUC: Der buchgroße Hades Canyon kombiniert einen Intel-Quadcore mit AMDs Vega-GPU und strotzt förmlich vor Anschlüssen. Obendrein ist er recht leise und eignet sich für VR - selten hat uns ein System so gut gefallen.
Ein Test von Marc Sauter und Sebastian Grüner

  1. Crimson Canyon Intel plant weiteren Mini-PC mit Radeon-Grafik
  2. NUC7CJYS und NUC7PJYH Intel bringt Atom-betriebene Mini-PCs
  3. NUC8 Intels Mini-PC hat mächtig viel Leistung

    •  /