Abo
  • Services:

Windows XP auf dem Mac - Erste Software veröffentlicht

Bald startendes Open-Source-Projekt soll Entwicklung vorantreiben

Es wird nicht mehr lange dauern, bis es ein Leichtes ist, die neuen Intel-Macs zum Dual-Boot von MacOS X und Windows XP zu bringen. Nachdem nun ein privat ausgeschriebener Programmierwettbewerb entschieden ist, rückt ein gemeinsames Open-Source-Projekt in greifbare Nähe - erste Software findet sich jetzt schon im Netz.

Artikel veröffentlicht am ,

Die zum Ausführen von Windows XP nötige Software von narf2006 und blanka, die den "Windows XP on an Intel Mac" getauften Wettbewerb für sich entschieden und die fast 14.000,- US-Dollar Preisgeld teilen, steht nun zum Download zur Verfügung. Das Blog eines weiteren Tüftlers mit Spitznamen Clay ist derweil verschwunden - inklusive dessen Quellcode zum Starten von Windows XP auf x86-Macs.

Stellenmarkt
  1. Robert Bosch GmbH, Waiblingen
  2. GK Software SE, Berlin, Hamburg, Schöneck, St. Ingbert

Narf, Blanka und Clay haben jeweils spezielle EFI-CSM-Treiber entwickelt, um die BIOS-Funktionen zu emulieren, die Windows XP zum Booten auf der Intel-Mac-Hardware benötigt. Anders als Clay haben die beiden Gewinner aber den VGA-Treiber des neuen iMac zum Laufen bekommen. Für die volle Grafikleistung fehlen aber noch bessere Treiber.

Beide Lösungen erfordern es, mit MacOS X die Festplatte neu zu partitionieren und eine eigene Windows-XP-Partition anzulegen. Auf diese wird Windows XP SP2 von einer modifizierten Installations-CD aufgespielt. Der ganze Vorgang soll unter zwei Stunden dauern. Sofern nichts schief geht, kann während des Bootvorgangs zwischen Windows XP und MacOS X gewählt werden, was etwa für Webdesigner oder Spiele-Fans interessant sein könnte.

Die Software von narf2006 und blanka steht seit kurzem in der Version 0.1 auf der Wettbewerbs-Website www.onmac.net zur Verfügung, diese scheint aber teilweise überlastet zu sein. Im Rahmen eines Open-Source-Projekts soll das Ganze im Quellcode veröffentlicht und weiterentwickelt werden - die auf der Wettbewerbsseite eingehenden zusätzlichen Spenden sollen dabei helfen. Die Dual-Boot-Lösung ist für Besitzer eines Intel-basierten iMac (17/20 Zoll), Mac mini oder MacBook Pro gedacht.



Anzeige
Top-Angebote
  1. 269,00€
  2. (heute u. a. JBL E50BT Over-ear Kopfhörer 49,00€ statt 149,00€)
  3. 159€

Snownose 20. Mär 2006

ALSO es geht auch ohne VM kleine Treiber Problemchen speziell graka und sound gibt es...

Snownose 20. Mär 2006

zu deiner information !!!! XP läuft nur nicht drauf oder soll ich sagen lief weil XP...

Snownose 20. Mär 2006

Gibt es schon lange auch ohne VM ;-)

kniepbert 19. Mär 2006

So isses, ich freu mich schon drauf.. Habe bislang noch ein iBook, da ich mit Apples OS X...

JTR 17. Mär 2006

Kann man auch schon, findest du im Bittorrent Netz, ist aber illegal. Ich habs mal kurz...


Folgen Sie uns
       


Nvidia Geforce RTX 2080 und 2080 Ti - Test

Nvidia hat mit der RTX 2080 und 2080 Ti die derzeit leistungsstärksten Grafikkarten am Markt. Wir haben sie getestet.

Nvidia Geforce RTX 2080 und 2080 Ti - Test Video aufrufen
Pixel 3 und Pixel 3 XL im Hands on: Googles Smartphones mit verbesserten Kamerafunktionen
Pixel 3 und Pixel 3 XL im Hands on
Googles Smartphones mit verbesserten Kamerafunktionen

Google hat das Pixel 3 und das Pixel 3 XL vorgestellt. Bei beiden neuen Smartphones legt das Unternehmen besonders hohen Wert auf die Kamerafunktionen. Mit viel Software-Raffinessen sollen gute Bilder auch unter widrigen Umständen entstehen. Die ersten Eindrücke sind vielversprechend.
Ein Hands on von Ingo Pakalski

  1. BQ Aquaris X2 Pro im Hands on Ein gelungenes Gesamtpaket mit Highend-Funktionen

Lichtverschmutzung: Was Philips Hue mit der Tierwelt im Garten macht
Lichtverschmutzung
Was Philips Hue mit der Tierwelt im Garten macht

LEDs für den Garten sind energiesparend und praktisch - für Menschen und manche Fledermäuse. Für viele Tiere haben sie jedoch fatale Auswirkungen. Aber mit einigen Änderungen lässt sich die Gartenbeleuchtung so gestalten, dass sich auch Tiere wohlfühlen.
Ein Bericht von Werner Pluta

  1. Play und Signe Neue farbige Philips-Hue-Leuchten für indirektes Licht
  2. Smart Home Weitere Hue-Leuchten fürs Badezimmer vorgestellt
  3. Badezimmerspiegel Philips Hue kommt ins Bad

Xilinx-CEO Victor Peng im Interview: Wir sind überall
Xilinx-CEO Victor Peng im Interview
"Wir sind überall"

Programmierbare Schaltungen, kurz FPGAs, sind mehr als nur Werkzeuge, um Chips zu entwickeln: Im Interview spricht Xilinx-CEO Victor Peng über überholte Vorurteile, den Erfolg des Interposers, die 7-nm-Fertigung und darüber, dass nach dem Tape-out der Spaß erst beginnt.
Ein Interview von Marc Sauter

  1. Versal-FPGAs Xilinx macht Nvidia das AI-Geschäft streitig
  2. Project Everest Xilinx bringt ersten FPGA mit 7-nm-Technik

    •  /