• IT-Karriere:
  • Services:

Tragbarer DVB-T-Empfänger mit Display, HD und Rekorder

Archos AV 700 TV nimmt DVB-T unterwegs auf

Archos bringt mit einem "AV 700 TV" genannten Gerät einen Video- und Musikspieler auf den Markt, der mit zwei DVB-T-Tunern und Festplatte auch als transportabler Fernseher mit Videorekorderfunktionen daherkommt. Die Festplatte fasst 40 GByte.

Artikel veröffentlicht am ,

Archos AV 700 TV
Archos AV 700 TV
Das von Archos entwickelte Diversity-Processing-Reception-System soll den mobilen Empfang deutlich verbessern, so dass man das Gerät nach Herstellerangaben auch zum Fernsehschauen und -aufnehmen nutzen kann, wenn man sich und das Gerät mit dem Auto bewegt. Dazu sind nicht nur zwei Antennen, sondern auch zwei parallel arbeitende Tuner eingebaut. Die Signalverarbeitung soll so deutlich störungsärmer verlaufen.

Inhalt:
  1. Tragbarer DVB-T-Empfänger mit Display, HD und Rekorder
  2. Tragbarer DVB-T-Empfänger mit Display, HD und Rekorder

Das Gerät speichert die empfangenen Fernsehsignale direkt im Format MPEG-2 TS mit 640 x 480 Pixeln ab, wobei die Platte bis zu 35 Stunden Aufnahmedauer reichen soll. Das Gerät bietet einen Programmspeicher für bis zu fünf verschiedene Einsatzorte. Für jeden Ort lassen sich bis zu 100 Kanäle konfigurieren.

Archos AV 700 TV
Archos AV 700 TV
Das Breitbild-Display des Gerätes misst 7 Zoll in der Diagonale und erreicht eine Auflösung von 480 x 234 Pixeln. Außer als Fernseher und Videorekorder kann man den AV 700 TV auch noch als Bildbetrachter und Musik- bzw. Videospieler sowie als externe Festplatte nutzen. Abgespielt werden Filme in den Formaten MPEG2 TS, MPEG4 und WMV9. Die MPEG-4 Dateien dürfen bis zu 720 x 576 Pixel Auflösung aufweisen, die WMV9-Dateien maximal 352 x 288 Pixel und 800 KBit/s.

Der Audioplayer gibt MP3-, WAV-, WMA- und geschützte WMA-Dateien wieder. Die Tonaufnahme ist ebenfalls möglich, allerdings nur im WAV-Format.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed
Tragbarer DVB-T-Empfänger mit Display, HD und Rekorder 
  1. 1
  2. 2
  3.  


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)
  2. (u. a. 860 Evo 500 GB SSD für 74,00€, Portable T5 500 GB 86,00€)

Noch so einer 16. Mär 2006

Warum verwenden die immer noch LCD's mit dieser geringen Auflösung (480 x 234 Pixeln). Es...

jojojij 16. Mär 2006

yeeeeeaaaah!! der Spruch des Tagess!!! Gratuliere...

amateurerer 16. Mär 2006

Wenn da kein netzteil zum gucken (zB.) im Bett dabei ist dann ist das ding für die katz...

MOK 16. Mär 2006

Vor allem lässt sich sowas von der GEZ gut verstecken :P -MOK


Folgen Sie uns
       


Asus Expertbook B9 - Hands on (CES 2020)

Das Expertbook B9 von Asus ist ein sehr leichtes, leistungsfähiges Business-Notebook. Im ersten Kurztest macht das Gerät einen guten Eindruck.

Asus Expertbook B9 - Hands on (CES 2020) Video aufrufen
Data Scientist: Ein Mann, der mit Daten Leben retten will
Data Scientist
Ein Mann, der mit Daten Leben retten will

Senfgelbes Linoleum im Büro und weniger Geld als in der freien Wirtschaft - egal, der Data Scientist Danilo Schmidt liebt seinen Job an der Charité. Mit Ärzten entwickelt er Lösungen für Patienten. Die größten Probleme dabei: Medizinersprech und Datenschutz.
Ein Porträt von Maja Hoock

  1. Computerlinguistik "Bordstein Sie Ihre Erwartung!"
  2. OpenAI Roboterarm löst Zauberwürfel einhändig
  3. Faceapp Russische App liegt im Trend und entfacht Datenschutzdebatte

Gebrauchtwagen: Was beim Kauf eines gebrauchten Elektroautos wichtig ist
Gebrauchtwagen
Was beim Kauf eines gebrauchten Elektroautos wichtig ist

Noch steht der Markt für gebrauchte Teslas und andere Elektroautos am Anfang der Entwicklung. Für eine verlässliche Wertermittlung benötigen Käufer ein Akku-Zertifikat. Das bieten private Verkaufsberater an. Ein österreichisches Startup will die Idee groß rausbringen.
Ein Bericht von Dirk Kunde

  1. Elektroautos EU-Kommission billigt höheren Umweltbonus
  2. Elektroauto Jaguar muss I-Pace-Produktion mangels Akkus pausieren
  3. 900 Volt Lucid stellt Serienversion seines Luxus-Elektroautos vor

Landwirtschaft: Ohne Daten geht nichts mehr auf dem Acker
Landwirtschaft
Ohne Daten geht nichts mehr auf dem Acker

5G ist derzeit noch nicht an jeder Milchkanne verfügbar. Das ist schlecht für die Landwirte. Denn in ihrer Branche ist die Digitalisierung schon weit fortgeschritten, sie sind auf Internet auf dem Feld angewiesen.
Ein Bericht von Werner Pluta

  1. Akademik Lomonossow Russisches Atomkraftwerk wird bald nach Sibirien geschleppt
  2. CO2 Wie Kohlebergwerke zum Klimaschutz beitragen können
  3. Raumfahrt Forscher testen Aerogel als Baumaterial für Mars-Gewächshaus

    •  /