Abo
  • Services:

Tragbarer DVB-T-Empfänger mit Display, HD und Rekorder

Zudem soll man dank integrierter Mophun Game Engine kleine Spiele wie auf einer Konsole spielen können. Die entsprechende Software soll über die Archos-Website vertrieben werden.

Stellenmarkt
  1. KfW Bankengruppe, Frankfurt am Main
  2. Bosch Gruppe, Abstatt

Außer über DVB-T kann das Gerät per analogen Eingang auch andere Videosignale aufnehmen. Diese werden im MPEG-4 Format abgelegt. Der Anschluss an den heimischen Ferseher übernimmt eine Halteschalte, die es optional gibt (TV-Pod), oder ein Kabelsatz (AV Travel Kit). So kann man den AV 700 auch als DVB-T-Empfänger für den Fernseher nutzen.

Der Archos ist mit einem USB-2.0-Anschluss ausgerüstet und kann auch von angesteckten Kartenlesern bzw. Festplatten Dateien abspielen (USB Host). Zudem kann man das Gerät natürlich als externe Festplatte einsetzen. Das Gerät misst 10,7 x 20,9 x 1,9 cm bei einem Gewicht von 590 Gramm. Die Akkulaufzeit wird mit 4 Stunden Videowiedergabe oder 30 Stunden Audiowiedergabe angegeben.

Archos AV 700 TV
Archos AV 700 TV
Der Archos AV 700 TV soll ab Mai 2006 für 700,- Euro erhältlich sein. Im Lieferumfang befinden sich auch noch eine Fernbedienung, das AV-Kabelset, eine Tragetasche, Kopfhörer sowie USB-Kabel, zwei Antennen in einer Tragetasche und ein Anschlusskabel für die Wohnzimmerantenne. Im Heimatland des Herstellers wurde auch noch ein 100-GByte-Version angekündigt.

Als Zubehör gibt es unter anderem eine Kopfstützenhalterung für den Rücksitz, ein zusätzliches Ladegerät, ein Ladegerät fürs Auto und eine Reisetasche.

Der TV Docking Pod ist eine Set-Top-Box, die den Anschluss des AV 700 an TV, Videorekorder, DVD-Player und Satellitenempfänger bzw. Camcorder ermöglicht. Das Videosignal dieser Geräte wird damit direkt auf den AV 700 gelenkt. Auch eine zeitgesteuerte Programmierung ist damit möglich. Ein Preis für das Pod liegt noch nicht vor.

 Tragbarer DVB-T-Empfänger mit Display, HD und Rekorder
  1.  
  2. 1
  3. 2


Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. MSI X370 Gaming Plus + AMD Ryzen 5 1600 für 199€ statt ca. 230€ im Vergleich und Cooler...
  2. 159€ (Vergleichspreis 189,90€)
  3. 66,99€ (Vergleichspreis 83,98€) - Aktuell günstigste 500-GB-SSD!
  4. (u. a. WD Elements Portable 2 TB für 61,99€ statt 69,53€ im Vergleich und SanDisk Ultra...

Noch so einer 16. Mär 2006

Warum verwenden die immer noch LCD's mit dieser geringen Auflösung (480 x 234 Pixeln). Es...

jojojij 16. Mär 2006

yeeeeeaaaah!! der Spruch des Tagess!!! Gratuliere...

amateurerer 16. Mär 2006

Wenn da kein netzteil zum gucken (zB.) im Bett dabei ist dann ist das ding für die katz...

MOK 16. Mär 2006

Vor allem lässt sich sowas von der GEZ gut verstecken :P -MOK


Folgen Sie uns
       


Two Point Hospital - Golem.de live

Dr. Dr. Golem meldet sich zum Dienst und muss im Livestream unfassbar viele depressive Clowns heilen, nein - nicht die im Chat.

Two Point Hospital - Golem.de live Video aufrufen
Zahlen mit Smartphones im Alltagstest: Sparkassenkunden müssen nicht auf Google Pay neidisch sein
Zahlen mit Smartphones im Alltagstest
Sparkassenkunden müssen nicht auf Google Pay neidisch sein

In Deutschland gibt es mittlerweile mehrere Möglichkeiten, drahtlos mit dem Smartphone zu bezahlen. Wir haben Google Pay mit der Sparkassen-App Mobiles Bezahlen verglichen und festgestellt: In der Handhabung gleichen sich die Apps zwar, doch in den Details gibt es einige Unterschiede.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Mobiles Bezahlen Google Pay könnte QR-Codes für Überweisungen bekommen
  2. Smartphone Auch Volksbanken führen mobiles Bezahlen ein
  3. Bezahldienst ausprobiert Google Pay startet in Deutschland mit vier Finanzdiensten

Sky Ticket mit TV Stick im Test: Sky kann's gut, Netflix und Amazon können es besser
Sky Ticket mit TV Stick im Test
Sky kann's gut, Netflix und Amazon können es besser

Gute Inhalte, aber grauenhafte Bedienung: So war Sky Ticket bisher. Die neue Version macht vieles besser, und mit dem Sky Ticket Stick lässt sich der Pay-TV-Sender kostengünstig auf den Fernseher bringen. Besser geht es aber immer noch.
Ein Test von Ingo Pakalski

  1. Comcast Bezahlsender Sky für 38,8 Milliarden US-Dollar verkauft
  2. Videostreaming Wiederholte Sky-Ausfälle verärgern Kunden
  3. Sky Ticket TV Stick Sky verteilt Streamingstick de facto kostenlos

Zukunft der Arbeit: Was Automatisierung mit dem Grundeinkommen zu tun hat
Zukunft der Arbeit
Was Automatisierung mit dem Grundeinkommen zu tun hat

Millionen verlieren ihren Job, aber die Gesellschaft gewinnt dabei trotzdem: So stellen sich die Verfechter des bedingungslosen Grundeinkommens die Zukunft vor. Wie soll das gehen?
Eine Analyse von Daniel Hautmann

  1. Verbraucherschutzminister Kritik an eingeschränktem Widerspruchsrecht im Online-Handel
  2. Bundesfinanzminister Scholz warnt vor Schnellschüssen bei Digitalsteuer
  3. Sommerzeit EU-Kommission will die Zeitumstellung abschaffen

    •  /