Abo
  • Services:
Anzeige

CeBIT erneut mit Besucherrückgang

Deutsche Messe AG redet sich stark

Ein äußerst positives Fazit der CeBIT 2006 zieht Ernst Raue, Vorstand der Deutschen Messe AG. Die Besucherzahlen seien trotz widriger Wetterbedingungen hervorragend gewesen, was aber nicht darüber hinwegtäuschen kann, dass die Messe einen weiteren Besucherrückgang hinnehmen musste.

Kamen 2004 noch rund 510.000 Besucher auf die CeBIT, fanden sich 2005 nur noch etwa 480.000 Besucher auf dem Messegelände in Hannover ein. In diesem Jahr sank die Zahl sogar auf 450.000 Messegäste.

Dennoch zeigt sich die Deutsche Messe AG demonstrativ zufrieden und stichelt indirekt in Richtung Berlin, wo die IFA ab diesem Jahr jährlich stattfindet: "Zum ersten Mal in der 20-jährigen Geschichte der CeBIT wurden die Eingangserwartungen der Aussteller in dieser hohen Ausprägung im Messeverlauf übertroffen. Nach Jahren der Zurückhaltung investiert vor allem der Mittelstand wieder auf breiter Front", so Raue. Um rund 20 Prozent sei die Zahl der Vertragsabschlüsse gegenüber dem Vorjahr geklettert.

Anzeige

Zudem sei die CeBIT mehr denn je eine Messe für Entscheider gewesen, trotz der neuen Endkunden-Veranstaltung "Digtial Living". Der Anteil derjenigen, die beratend bis ausschlaggebend in Investitions­entscheidungen eingebunden sind, sei deutlich gestiegen: von 77 Prozent im Vorjahr auf 80,4 Prozent. "Auf der CeBIT werden Geschäfte gemacht: Rund 50 Prozent aller Fachbesucher kamen mit konkreten Investitions­vorhaben nach Hannover", schießt Raue gegen die IFA, die sich als Ordermesse positioniert.

Auch die gegen die IFA positionierte Veranstaltung "Digital Living" sei erfolgreich gestartet: Der "Erlebnisevent" zog rund 150.000 Besucher in die Halle 27. CeBIT-Besucher hatten hier allerdings kostenlosen Eintritt, für alle anderen wurden 10,- Euro fällig.

Die nächste CeBIT Hannover findet von 15. bis 21. März 2007 statt.


eye home zur Startseite
Johannsson 17. Mär 2007

@fragemeister: Weißt du wie du für mich klingst? Wie jemand, der seiner schönen...

baracuda 17. Mär 2006

ich will die messe in KÖLN haben^^ nein mal ernsthaft was bringt nen Standortwechsel...

~The Judge~ 16. Mär 2006

Ganz schön viele 'G4merz', '0verclockerz', 'CaseM0dderz' und sonstige Prolls für eine...

Deathm2k 16. Mär 2006

Na was sag ich: ...du aber wirklich große Problem<<<<<>>>>> mit... P.S. Offensichtlich...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. SCHOTTEL GmbH, Spay am Rhein
  2. domainfactory GmbH, Ismaning
  3. BWI GmbH, Bonn, Strausberg, Wilhelmshaven
  4. Gentherm GmbH, Odelzhausen


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 1.499,00€
  2. 129,99€ (219,98€ für zwei)
  3. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)

Folgen Sie uns
       


  1. Dragon Ball FighterZ im Test

    Kame-hame-ha!

  2. Für 4G und 5G

    Ericsson und Swisscom demonstrieren Network Slicing

  3. FTTH

    Gewerbegebiete in Hannover und Potsdam bekommen Glasfaser

  4. Streaming

    Microsoft Store wird auf Mixer eingebunden

  5. Kubernetes

    Kryptomining auf ungesicherten Tesla-Cloud-Diensten

  6. Sounddesign

    Wie vertont man ein geräuschloses Auto?

  7. IBM

    Watson versteht Sprache und erstellt Dialoge in Unity-Games

  8. Mobilfunk

    Telefónica Deutschland gewinnt 737.000 neue Vertragskunden

  9. Burnout Paradise Remastered

    Hochaufgelöste Wettrennen in Paradise City

  10. Spectre

    Intel verteilt Microcode für Client- und Server-CPUs



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Homepod im Test: Smarter Lautsprecher für den Apple-affinen Popfan
Homepod im Test
Smarter Lautsprecher für den Apple-affinen Popfan
  1. Rückstände Homepod macht weiße Ringe auf Holzmöbeln
  2. Smarter Lautsprecher Homepod schwer reparierbar
  3. Smarter Lautsprecher Homepod-Reparaturen kosten fast so viel wie ein neues Gerät

Entdeckertour angespielt: Assassin's Creed Origins und die Spur der Geschichte
Entdeckertour angespielt
Assassin's Creed Origins und die Spur der Geschichte
  1. Assassin's Creed Denuvo und VM Protect bei Origins ausgehebelt
  2. Sea of Thieves angespielt Zwischen bärbeißig und böse
  3. Rogue Remastered Assassin's Creed segelt noch mal zum Nordpol

Axel Voss: "Das Leistungsschutzrecht ist nicht die beste Idee"
Axel Voss
"Das Leistungsschutzrecht ist nicht die beste Idee"
  1. Leistungsschutzrecht EU-Ratspräsidentschaft schlägt deutsches Modell vor
  2. Fake News Murdoch fordert von Facebook Sendegebühr für Medien
  3. EU-Urheberrechtsreform Abmahnungen treffen "nur die Dummen"

  1. Re: Subnautica

    Sharkuu | 14:45

  2. Re: Kein Blödsinn

    tingelchen | 14:44

  3. Re: Zielgruppe?

    RipClaw | 14:43

  4. Re: Über den Tellerrand?

    Érdna Ldierk | 14:42

  5. Re: Audi hat doch schon Lautsprecher in den...

    M.P. | 14:39


  1. 14:02

  2. 13:51

  3. 12:55

  4. 12:40

  5. 12:20

  6. 12:02

  7. 11:56

  8. 11:32


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel