Lightning 0.1: Erste Vorabversion des Thunderbird-Kalenders

Erste Vorabversion von Lightning ermöglicht Einblick in Thunderbird-Kalender

Mit gehöriger Verspätung steht nun der Thunderbird-Kalender Lightning in einer ersten Vorabversion zum Download bereit. Ursprünglich sollte Lightning 0.1 bereits vor fünf Monaten fertig sein. Die aktuelle Version erlaubt einen ersten Einblick in die zu erwartenden Möglichkeiten von Lightning, womit Thunderbird zu einer stärkeren Outlook-Konkurrenz werden soll.

Artikel veröffentlicht am ,

Lightning
Lightning
Lightning 0.1 bietet zunächst die grundlegenden Funktionen, um einen lokalen Kalender oder Kalenderdaten per WebDAV einzubinden. Ansonsten fehlen noch viele wichtige Funktionen in der Applikation, so dass etwa die Druckfunktionen nur unvollständig arbeiten und CalDAV nur sehr rudimentär unterstützt wird. Zudem steht der Offline-Betrieb nur für lokale Kalenderdaten bereit und eine Datensynchronisation mit anderen Applikationen wird noch gar nicht unterstützt.

Stellenmarkt
  1. (Junior) User Interface Design (m/w/d)
    Agentur Siegmund GmbH, Stuttgart
  2. Mitarbeiter (f/m/d) IT-Service-Desk - 1st-Level-Support
    ITM Isotope Technologies Munich SE, Garching
Detailsuche

Lightning
Lightning
Für Lightning 0.2 ist eine verbesserte Thunderbird-Integration geplant und die CalDAV-Unterstützung soll bis dahin vervollständigt werden. Wann mit der zweiten Vorabversion zu rechnen ist, steht bislang nicht fest. Bis zum Erscheinen von Lightning 1.0 soll auf jeden Fall eine Datensynchronisation etwa mit PDAs oder Smartphones realisiert werden.

Lightning 0.1 steht ab sofort für Windows, Linux und MacOS für PowerPCs zum Download bereit. Für den Einsatz des Kalenders wird Thunderbird ab der Version 1.5 benötigt.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


pagaty 02. Jun 2006

hi, es gibt ein linux smartphone, das syncml unterstützt. www.imcosys.com. es wird...

H-BomB 21. Apr 2006

Ne ich glaube LEErer paast hier schon besser :P

kulukulkuluku 15. Mär 2006

lightning basiert auf mozilla calendar ...

Umpf 15. Mär 2006

...siehts mit Sync-Software dafür aus? (MDA, Palm etc.)???



Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Franziska Giffey
Deepfake von Klitschko täuscht Berlins Bürgermeisterin

Berlins Regierende Bürgermeisterin Franziska Giffey (SPD) hat per Videokonferenz mit einem Deepfake von Vitali Klitschko gesprochen. Der Betrug flog auf.

Franziska Giffey: Deepfake von Klitschko täuscht Berlins Bürgermeisterin
Artikel
  1. Datenpanne: IT-Mitarbeiter verliert USB-Stick mit Meldedaten einer Stadt
    Datenpanne
    IT-Mitarbeiter verliert USB-Stick mit Meldedaten einer Stadt

    Die Tasche mit dem USB-Stick wurde über in ihr ebenfalls enthaltene Smartphone geortet und gefunden.

  2. Hollywood und das Internet: Sind wir schon drin?
    Hollywood und das Internet
    Sind wir schon drin?

    Die neue Dokuserie Web of Make Believe taucht auf Netflix in die Untiefen des Internets ein. So realistisch hat Hollywood das Netz jahrzehntelang nicht thematisiert.
    Von Peter Osteried

  3. Logistik: Post will mit Solarschiff Pakete in Berlin verteilen
    Logistik
    Post will mit Solarschiff Pakete in Berlin verteilen

    Die Post will Pakettransporte von der Straße aufs Wasser verlagern. Das erste der Schiffe wird mit Solarstrom betrieben. In Zukunft sollen sie autonom fahren.

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • MSI 323CQRDE (WQHD, 165 Hz) 399€ • LG OLED 48C17LB 919€ • Samsung 980 PRO (PS5-komp.) 2 TB 234,45€ • Apple HomePod Mini 84€ • 16.000 Artikel günstiger bei Media Markt • MindStar (u. a. AMD Ryzen 7 5700G 239€, Samsung 970 EVO Plus 250 GB 39€ und Corsair Crystal 680X RGB 159€) [Werbung]
    •  /