Abo
  • Services:

Kommende Onlinespiele: Fantasy, Gewaltfreiheit und Autos

Wem die sagenumwobenen Geschichten der Fantasywelt von Dungeons & Dragons nicht ganz so zusagen und Seed zu harmlos ist, der kann sich dieses Wochenende in die offene Beta des nicht gerade zimperlichen Auto Assault von NCSoft stürzen.

Stellenmarkt
  1. KÖNIGSTEINER E-RECRUITING GmbH, Frankfurt am Main
  2. Lidl Digital, Neckarsulm

Auto Assault
Auto Assault
Das von der USK mit "keine Jugendfreigabe" eingestufte Onlinespiel bietet allen Interessierten an, an der europäischen Beta teilzunehmen. In Deutschland lebende Personen werden nach Angaben von NCSoft nur zugelassen, wenn sie mindestens 18 Jahre alt sind.

Auto Assault
Auto Assault
Die als letzter Lasttest für die Server dienende offene Beta beginnt am Freitag, dem 17. März um 17 Uhr und endet am Dienstag, dem 21. März um 1 Uhr nachts. Die amerikanische Beta findet in einem ähnlichen Zeitrahmen statt. Um bei der Beta mitzumachen, muss man seine E-Mail-Adresse auf de.autoassault.com/openbeta/ eintragen, binnen 24 Stunden soll dann ein Zugangsschlüssel zugesandt werden.

Die nötigen Anweisungen zum Download des rund 750 MByte fassenden Auto-Assault-Clients sollen dann in einer E-Mail folgen. Auf der US-Seite gibt es den Client auch direkt, es ist jedoch unklar, ob dieser Client auch für den europäischen Test bzw. Europäer nutzbar ist.

Auto Assault soll Mitte April 2006 auf den Markt kommen. Die monatlichen Gebühren wurden noch nicht genannt.

 Kommende Onlinespiele: Fantasy, Gewaltfreiheit und Autos
  1.  
  2. 1
  3. 2


Anzeige
Top-Angebote
  1. 554€ + Versand (Bestpreis!)
  2. (u. a. Nvidia SHIELD TV inkl. Fernbedienung und Controller für 188€ statt 229€ im Vergleich...
  3. 433€ + Versand (Bestpreis!)
  4. 481€ + Versand (Bestpreis!)

igig 16. Mär 2006

naja das D&D Online ist in etwa wie Neverwinter Nights ich finde das D&D Typsiche ist...

sf (Golem.de) 15. Mär 2006

Ja, der Beta-Zeitraum ist vom 17. - 21. März geplant. Der Artikel wurde entsprechend...


Folgen Sie uns
       


Golemma, die Lokomotive, in Far Lone Sails - Livestream

Durch eine komplette Nacht sind wir in Far: Lone Sails mit unseren Zuschauern im Livestream geschippert. Dabei haben wir unser Schiff Golemma getauft und neue Lösungen für verzögerte Live-Kommentare erfunden.

Golemma, die Lokomotive, in Far Lone Sails - Livestream Video aufrufen
Nissan Leaf: Wer braucht schon ein Bremspedal?
Nissan Leaf
Wer braucht schon ein Bremspedal?

Wie fährt sich das meistverkaufte Elektroauto? Nissan hat vor wenigen Monaten eine überarbeitete Version des Leaf auf den Markt gebracht. Wir haben es gefahren und festgestellt, dass das Auto fast ohne Bremse auskommt.
Ein Erfahrungsbericht von Werner Pluta

  1. e-NV200 Nissan packt 40-kWh-Akku in Elektro-Van
  2. Reborn Light Nissan-Autoakkus speisen Straßenlaternen
  3. Elektroauto Nissan will den IMx in Serie bauen

Oneplus 6 im Test: Neues Design, gleich starkes Preis-Leistungs-Verhältnis
Oneplus 6 im Test
Neues Design, gleich starkes Preis-Leistungs-Verhältnis

Das Oneplus 6 hat einen schnellen Prozessor, eine Dualkamera und ein großes Display - mit einer Einbuchtung am oberen Rand. Der Preis liegt wieder unter dem der meisten Konkurrenzgeräte. Das macht das Smartphone trotz fehlender Innovationen zu einem der aktuell interessantesten am Markt.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Android-Smartphone Neues Oneplus 6 kostet ab 520 Euro
  2. Oneplus 6 Oneplus verkauft sein neues Smartphone auch direkt in Berlin

Black-Hoodie-Training: Einmal nicht Alien sein, das ist toll!
Black-Hoodie-Training
"Einmal nicht Alien sein, das ist toll!"

Um mehr Kolleginnen im IT-Security-Umfeld zu bekommen, hat die Hackerin Marion Marschalek ein Reverse-Engineering-Training nur für Frauen konzipiert. Die Veranstaltung platzt inzwischen aus allen Nähten.
Von Hauke Gierow

  1. Ryzenfall CTS Labs rechtfertigt sich für seine Disclosure-Strategie
  2. Starcraft Remastered Warum Blizzard einen Buffer Overflow emuliert

    •  /