Microsoft aktualisiert Office 2004 für Mac

Auch Messenger für Mac erhält nach Ankündigung ein Update

Microsoft bietet ab sofort ein Update für die Mac-Ausführungen von Office 2004 und den Microsoft Messenger. Beide Updates wurden bereits im Januar 2006 anlässlich der MacWorld Expo in San Francisco angekündigt. Wie geplant, bringt das Office-Update nur Veränderungen an Entourage, während der Messenger verbesserte Sicherheitsfunktionen erhält.

Artikel veröffentlicht am ,

Das Update für Office 2004 für Mac bringt ausschließlich Änderungen an der PIM-Applikation Entourage 2004, da alle anderen Office-Komponenten unverändert bleiben. Entourage stellt das Mac-Pendant zu Outlook dar und dient der Verwaltung von E-Mails, Adressen, Terminen, Aufgaben und Notizen. Entourage unterstützt nach Einspielung des Updates die Spotlight-Suche, um darüber etwa E-Mails, Kontakte oder Kalendereinträge zu finden. Zudem werden die Synchronisationsfunktionen von MacOS X direkt unterstützt, um Entourage-Daten mit mobilen Endgeräten abgleichen zu können.

Stellenmarkt
  1. IT-Recruiter (m/w/d)
    Cegeka Deutschland GmbH, Neu Isenburg, Köln
  2. Business Process Manager (m/w/d)
    Richter-Helm BioLogics GmbH & Co. KG, Bovenau
Detailsuche

Unklar ist derzeit, ob die am heutigen Patch-Day veröffentlichten Sicherheits-Updates für Office 2004 für Mac bereits in dem Update enthalten sind.

Zudem stellt Microsoft ein Update für den Messenger für Mac bereit, mit dem die Sicherheit des Instant-Messaging-Clients erhöht werden soll. So erlaubt das Update die Verschlüsselung des Datenstroms mit externen Kontakten und Administratoren erhalten mehr Kontrollmöglichkeiten. Bei Einsatz von Microsofts Live Communications Server werden Nachrichten an dem gewünschten Ort empfangen, auch wenn mehrere Endgeräte angemeldet sind.

Über Microsofts Mactopia.com stehen die Updates für Office 2004 und Messenger für Mac unter anderem in deutscher Sprache zum Download bereit. Am morgigen 16. März 2006 wird es die Updates auch über die deutsche Mactopia-Seite geben.

Golem Akademie
  1. Terraform mit AWS: virtueller Zwei-Tage-Workshop
    14.–15. Dezember 2021, Virtuell
  2. Advanced Python – Fortgeschrittene Programmierthemen: virtueller Zwei-Tage-Workshop
    27.–28. Januar 2022, Virtuell
Weitere IT-Trainings

Nachtrag vom 15. März 2006 um 14:20 Uhr:
Früher als geplant verzeichnet die deutsche Mactopia-Seite bereits die Updates für Office 2004 für Mac und Messenger für Mac, so dass die Downloads auch darüber bezogen werden können.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Kanadische Polizei
Diebe nutzen Apples Airtags zum Tracking von Luxuswagen

Autodiebe in Kanada nutzen offenbar Apples Airtags, um Fahrzeuge heimlich zu orten.

Kanadische Polizei: Diebe nutzen Apples Airtags zum Tracking von Luxuswagen
Artikel
  1. Blender Foundation: Blender 3.0 ist da
    Blender Foundation
    Blender 3.0 ist da

    Die freie 3D-Software Blender bekommt ein Update - wir haben es uns angesehen.
    Von Martin Wolf

  2. 4 Motoren und 4-Rad-Lenkung: Tesla aktualisiert Cybertruck
    4 Motoren und 4-Rad-Lenkung
    Tesla aktualisiert Cybertruck

    Tesla-Chef Elon Musk hat einige Änderungen am Cybertruck angekündigt. Der elektrische Pick-up-Truck wird mit vier Motoren ausgerüstet.

  3. DSIRF: Hackerbehörde Zitis prüft österreichischen Staatstrojaner
    DSIRF
    Hackerbehörde Zitis prüft österreichischen Staatstrojaner

    Deutsche Behörden sind mit mehreren Staatstrojaner-Herstellern im Gespräch. Nun ist ein weiterer mit Sitz in Wien bekanntgeworden.

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • Saturn-Advent: SanDisk Ultra 3D 1 TB 77€ • KFA2 Geforce RTX 3070 OC 8GB 1.019€ • Alternate (u. a. AKRacing Core SX 269,98€) • Sharkoon PureWriter RGB 44,90€ • Corsair K70 RGB MK.2 139,99€ • 2x Canton Plus GX.3 49€ • Gaming-Monitore günstiger (u. a. Samsung G3 27" 144Hz 219€) [Werbung]
    •  /