Abo
  • Services:

Kopierschutzanbieter StarForce verlinkte Spiel-Raubkopie

Galactic Civilizations II (PC)
Galactic Civilizations II (PC)
Die ganze Diskussion um den fehlenden Kopierschutz in Galactic Civilizations II habe angefangen, als die Verkaufszahlen des Spiels über den Erwartungen der Entwickler lagen. Die erste Lieferung sei in Nordamerika bereits nach kurzem ausverkauft gewesen, so Stardock.

Stellenmarkt
  1. über experteer GmbH, verschiedene Standorte in Deutschland, Slowakei und Ungarn
  2. KWA Betriebs- und Service GmbH, Unterhaching

Dies fiel unter anderem auch einem Nutzer auf, der im Forum des nicht gerade beliebten Kopierschutz-Entwicklers StarForce Anfang März 2006 einen Hinweis auf den Verkaufserfolg des nicht geschützten Galactic Civilizations II machte. Einen Tag später antwortete ein StarForce-Mitarbeiter mit einem Link zu einer Bittorrent-Liste von illegalen Download-Angeboten zu Stardocks Strategiespiel und dem süffisanten Hinweis, dass es dort gerade von mehreren tausend Menschen heruntergeladen würde.

Stardocks Schnappschuss vom StarForce-Forum
Stardocks Schnappschuss vom StarForce-Forum
Bei Stardock hat die Sache verständlicherweise keine Freude ausgelöst, der Betreiber der Website habe auf Anfrage aber die Liste von Bittorrent-Quellen zu Galactic Civilizations II innerhalb einiger Stunden entfernt. Auch StarForce lenkte bereits ein und entfernte den Link im eigenen Forum. Der Image-Schaden dürfte aber bereits angerichtet sein, zumal die Spieleszene nur darauf wartet, dass sich StarForce daneben benimmt - der rigide Kopierschutz des Unternehmens ist auch bei Spielekäufern nicht sehr beliebt.

"Uns ist klar, dass sich einige Leute oder Unternehmen durch Beweise bedroht fühlen könnten, die darauf hinweisen, dass drakonische DRM-Systeme oder ein CD-Kopierschutz keinen besonders großen Einfluss auf die Verkaufszahlen haben", heißt es im Entwickler-Tagebuch von Stardock.

 Kopierschutzanbieter StarForce verlinkte Spiel-Raubkopie
  1.  
  2. 1
  3. 2


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (u. a. John Wick, Sicario, Deepwater Horizon, Die große Asterix Edition, Die Tribute von Panem)
  2. (u. a. Game Night 5,98€, Maze Runner 6,98€, Coco 5,98€)

Wikifan 16. Sep 2008

Gut vorhergesagt von Chlodwig, auch wenns SecuROM und nicht StarForce ist ;-) http://www...

PS 08. Mai 2006

Am besten ist es wieder die Handbuchabfrage bzw. Drehscheiben (Monkey Island) als...

Alrik Fassbauer 28. Mär 2006

Ich persönlich denke - das ist meine ganz persönliche Ansicht - daß das Raubkopieren...

uziel 18. Mär 2006

Ging mir mit Hitman 2: Silent Assassin nicht anders. Das Original hatte Probleme mit...

TMS-Zocker 17. Mär 2006

naja bei Trackmania Sunrise ist meines Wissens der Starforce mit drauf aber bei mir hat...


Folgen Sie uns
       


Google Pixel 3 XL - Test

Das Pixel 3 XL ist eines von zwei neuen Smartphones von Google. Das Gerät soll dank Algorithmen besonders gute Fotos machen - in unserem Test kann Google dieses Versprechen aber nur bedingt halten.

Google Pixel 3 XL - Test Video aufrufen
Shine 3: Neuer Tolino-Reader bringt mehr Lesekomfort
Shine 3
Neuer Tolino-Reader bringt mehr Lesekomfort

Die Tolino-Allianz bringt das Nachfolgemodell des Shine 2 HD auf den Markt. Das Shine 3 erhält mehr Ausstattungsdetails aus der E-Book-Reader-Oberklasse. Vor allem beim Lesen macht sich das positiv bemerkbar.
Ein Hands on von Ingo Pakalski

  1. E-Book-Reader Update macht Tolino-Geräte unbrauchbar

LittleBits Hero Inventor Kit: Die Lizenz zum spaßigen Lernen
LittleBits Hero Inventor Kit
Die Lizenz zum spaßigen Lernen

LittleBits gehört mittlerweile zu den etablierten und erfolgreichen Anbietern für Elektronik-Lehrkästen. Für sein neues Set hat sich der Hersteller eine Lizenz von Marvel Comics gesichert. Versucht LittleBits mit den berühmten Superhelden von Schwächen abzulenken? Wir haben es ausprobiert.
Von Alexander Merz


    Mobile-Games-Auslese: Bezahlbare Drachen und dicke Bären
    Mobile-Games-Auslese
    Bezahlbare Drachen und dicke Bären

    Rundenbasierte Strategie auf dem Smartphone mit Chaos Reborn Adventure Fantasy von Nintendo in Dragalia Lost - und dicke Alpha-Bären: Die Mobile Games des Monats bieten spannende Unterhaltung für jeden Geschmack.
    Von Rainer Sigl

    1. Mobile-Games-Auslese Städtebau und Lebenssimulation für unterwegs
    2. Mobile-Games-Auslese Barbaren und andere knuddelige Fantasyhelden
    3. Seismic Games Niantic kauft Entwickler von Marvel Strike Force

      •  /