Kopierschutzanbieter StarForce verlinkte Spiel-Raubkopie

Galactic Civilizations II (PC)
Galactic Civilizations II (PC)
Die ganze Diskussion um den fehlenden Kopierschutz in Galactic Civilizations II habe angefangen, als die Verkaufszahlen des Spiels über den Erwartungen der Entwickler lagen. Die erste Lieferung sei in Nordamerika bereits nach kurzem ausverkauft gewesen, so Stardock.

Stellenmarkt
  1. Cyber Security Risk Manager (m/w/d)
    Löwenstein Medical Technology GmbH + Co. KG, Karlsruhe
  2. Datenanalyst (m/w/d)
    KIRCHHOFF Automotive GmbH, Attendorn
Detailsuche

Dies fiel unter anderem auch einem Nutzer auf, der im Forum des nicht gerade beliebten Kopierschutz-Entwicklers StarForce Anfang März 2006 einen Hinweis auf den Verkaufserfolg des nicht geschützten Galactic Civilizations II machte. Einen Tag später antwortete ein StarForce-Mitarbeiter mit einem Link zu einer Bittorrent-Liste von illegalen Download-Angeboten zu Stardocks Strategiespiel und dem süffisanten Hinweis, dass es dort gerade von mehreren tausend Menschen heruntergeladen würde.

Stardocks Schnappschuss vom StarForce-Forum
Stardocks Schnappschuss vom StarForce-Forum
Bei Stardock hat die Sache verständlicherweise keine Freude ausgelöst, der Betreiber der Website habe auf Anfrage aber die Liste von Bittorrent-Quellen zu Galactic Civilizations II innerhalb einiger Stunden entfernt. Auch StarForce lenkte bereits ein und entfernte den Link im eigenen Forum. Der Image-Schaden dürfte aber bereits angerichtet sein, zumal die Spieleszene nur darauf wartet, dass sich StarForce daneben benimmt - der rigide Kopierschutz des Unternehmens ist auch bei Spielekäufern nicht sehr beliebt.

"Uns ist klar, dass sich einige Leute oder Unternehmen durch Beweise bedroht fühlen könnten, die darauf hinweisen, dass drakonische DRM-Systeme oder ein CD-Kopierschutz keinen besonders großen Einfluss auf die Verkaufszahlen haben", heißt es im Entwickler-Tagebuch von Stardock.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed
 Kopierschutzanbieter StarForce verlinkte Spiel-Raubkopie
  1.  
  2. 1
  3. 2


Wikifan 16. Sep 2008

Gut vorhergesagt von Chlodwig, auch wenns SecuROM und nicht StarForce ist ;-) http://www...

PS 08. Mai 2006

Am besten ist es wieder die Handbuchabfrage bzw. Drehscheiben (Monkey Island) als...

Alrik Fassbauer 28. Mär 2006

Ich persönlich denke - das ist meine ganz persönliche Ansicht - daß das Raubkopieren...

uziel 18. Mär 2006

Ging mir mit Hitman 2: Silent Assassin nicht anders. Das Original hatte Probleme mit...

TMS-Zocker 17. Mär 2006

naja bei Trackmania Sunrise ist meines Wissens der Starforce mit drauf aber bei mir hat...



Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Astro
Amazons erster Roboter kostet 1.500 US-Dollar

Astro heißt der erste Roboter von Amazon. Es ist eine Art rollender Echo Show mit Schwerpunkt auf Videoüberwachung.

Astro: Amazons erster Roboter kostet 1.500 US-Dollar
Artikel
  1. Amazon Alexa: Neuer Echo Show mit Personenerkennung wird aufgehängt
    Amazon Alexa
    Neuer Echo Show mit Personenerkennung wird aufgehängt

    Amazon erfindet den Echo Show neu: Der Echo Show 15 hat ein besonders großes Display und kann Personen erkennen.

  2. Cupra Urban Rebel: VW-Tochter kündigt Elektrorenner für 25.000 Euro an
    Cupra Urban Rebel
    VW-Tochter kündigt Elektrorenner für 25.000 Euro an

    Autobauer Cupra bringt mit dem Urban Rebel ein günstiges Elektroauto für all jene auf den Markt, denen der ID.Life von VW zu langweilig ist.

  3. Blink Video Doorbell: Amazon stellt Videotürklingel für 60 Euro vor
    Blink Video Doorbell
    Amazon stellt Videotürklingel für 60 Euro vor

    Amazon hat eine Videotürklingel unter dem Blink-Label vorgestellt. Sie soll vor allem mit einem günstigen Preis überzeugen.

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • Echo Show 15 249,99€ • eero 6 Wifi 6 System 3er-Pack 299€ • Saturn-Aktion: Win 10-Laptop oder PC kaufen, kostenloses Upgrade auf Win 11 erhalten • Bosch Professional & PC-Spiele von EA günstiger • Alternate (u. a. Asus TUF Gaming-Monitor 23,8" FHD 165Hz 179,90€) • 6 UHDs kaufen, nur 4 bezahlen [Werbung]
    •  /