www.suchen.de - lokal suchen in Web- und Branchenbuchdaten

T-Info startet lokale Suche für Deutschland

T-Info hat anlässlich der CeBIT 2006 die bereits im Februar 2006 vorgestellte lokale Suche offiziell gestartet. Noch befindet sich der Dienst im Alphastadium, kann aber unter www.suchen.de bereits von jedermann ausprobiert werden.

Artikel veröffentlicht am ,

Kurz nach Web.de bietet nun auch T-Info eine lokale Suche für den deutschen Markt an und hat damit das Vorhaben umgesetzt, den Dienst um die CeBIT 2006 herum zu starten. Durch die Bündelung aus Branchenbuchdaten mit Webinformationen soll die Suche von T-Info entsprechend gute und umfassende Informationen liefern. Die lokale Suche von Web.de setzt im Unterschied zur T-Info-Suche darauf, möglichst viele Datenbanken für die Branchensuche abzufragen. Ein ausführlicher Bericht zur lokalen Suche von T-Info erschien auf Golem.de im Februar 2006.

Nachdem nun sowohl T-Info als auch Web.de ihre Versprechen in die Tat umgesetzt haben, um die CeBIT 2006 herum eine lokale Suche fertig zu haben, fehlt nun nur noch Google, die ebenfalls eine lokale Suche für Deutschland planen. Nach eigenen Aussagen soll auch die lokale Suche von Google Branchenbuchdaten mit einer Websuche kombinieren. Genau vor einem Jahr versprach Google zur CeBIT 2005, mit einer lokalen Suche noch 2005 in Deutschland zu starten. Aus diesem hehren Ziel wurde allerdings nichts und nach wie vor lässt das Angebot von Google auf sich warten. Als neuen Termin visiert Google das erste Halbjahr 2006 an, so dass es noch eine Weile dauern dürfte, bis Googles lokale Suche für Deutschland erstmals zu sehen sein wird.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Apple
Macbook-Nutzer berichten über gesprungene Displays

Zahlreiche Besitzer von Macbooks mit M1-Chip berichten über plötzlich gesprungene Displays - Apple geht von Fremdverschulden aus.

Apple: Macbook-Nutzer berichten über gesprungene Displays
Artikel
  1. Gesetz tritt in Kraft: Die Uploadfilter sind da
    Gesetz tritt in Kraft
    Die Uploadfilter sind da

    Ab sofort haften große Plattformen für die Uploads ihrer Nutzer. Zu mehr Lizenzvereinbarungen hat das bei der Gema noch nicht geführt.
    Ein Bericht von Friedhelm Greis

  2. Rechtsstreit: Tesla zahlt 1,5 Millionen Dollar wegen Akkudrosselung
    Rechtsstreit
    Tesla zahlt 1,5 Millionen Dollar wegen Akkudrosselung

    Tesla zahlt Besitzern eines Model S wegen der Verringerung der Reichweite in einem Rechtsstreit lieber Geld, als ein Urteil abzuwarten.

  3. Mercedes-Benz: Daimler rechnet mit Abbau von Arbeitsplätzen durch E-Autos
    Mercedes-Benz
    Daimler rechnet mit Abbau von Arbeitsplätzen durch E-Autos

    Mehr Elektroautos bei Daimler bedeuten nach Ansicht der Chefetage weniger Arbeitsplätze. Grund sei der einfachere Einbau eines Elektromotors.

DerSchweizer 21. Mär 2006

Hey, Kollegen, salve, Turok: bevor Ihr Euch über kostenlose oder wertfreie...



Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Schnäppchen • Acer XB323UGP (WQHD, 170Hz) 580,43€ • Acer XV340CKP (UWQHD, 144 Hz) 465,78€ • Razer BlackShark V2 + Base Station V2 Chroma 94,98€ • Mega-Marken-Sparen bei MM • Saturn: 1 Produkt zahlen, 2 erhalten • Alternate (u. a. AKRacing Core EX-Wide SE 248,99€) • Fallout 4 GOTY 9,99€ [Werbung]
    •  /