Abo
  • Services:

Anrufverwaltung für Asterisk

Kostenlose und kommerzielle Version verfügbar

Die Firma Fonality bietet mit HUDlite und HUDpro eine Software zur Anrufverwaltung für Asterisk-Telefonanlagen. HUDlite ist kostenlos und für Asterisk gedacht, während HUDpro als Ergänzung für Fonalitys Telefonanlage PBXtra ausgelegt ist. Diese basiert ebenfalls auf der freien Software Asterisk.

Artikel veröffentlicht am , Julius Stiebert

HUD bietet eine grafische Benutzeroberfläche, über die man unter anderem sehen kann, von welchen Apparaten aus gerade telefoniert wird. Hier lässt sich auch feststellen, ob die Anrufe intern oder extern sind und ob sich noch Anrufer in der Warteschleife befinden.

Stellenmarkt
  1. ETAS, Stuttgart
  2. Robert Bosch GmbH, Berlin (Charlottenburg)

Anrufe können mit HUD per Drag-and-Drop getätigt werden, indem eine Nummer einfach auf die Oberfläche gezogen wird. Ferner erlaubt HUD das Durchstellen von Anrufen und das Weiterleiten von Sprachnachrichten. Laufende Gespräche lassen sich per Knopfdruck aufzeichnen.

HUDpro beinhaltet außerdem eine Instant-Messaging-Funktion und ein Rechtesystem. Damit kann man Nutzern beispielsweise erlauben, nebst eigenen auch fremde Telefonate aufzuzeichnen.

HUDlite für Asterisk soll ab April 2006 kostenlos für Windows XP, MacOS X und Linux erhältlich sein. Die Pro-Variante ist ab sofort für 995,- US-Dollar als unlimitierte Lizenz inklusive Support und Konfiguration erhältlich, läuft aber nur unter Windows XP.



Anzeige
Top-Angebote
  1. 49,00€ (Bestpreis!)
  2. (u. a. John Wick, Sicario, Deepwater Horizon, Die große Asterix Edition, Die Tribute von Panem)
  3. (heute u. a. Creative PC-Lautsprecher 99,90€, Samsung UE-65NU7449 TV 1199,00€)
  4. 269,00€

Erich Paschulke 20. Mär 2007

www.hudlite.org

Stefan Bambach 03. Jun 2006

Im ürbigen steht da jetzt ab Juni 2006...


Folgen Sie uns
       


Vayyar Smart Home - Hands on

Vayyar hat auf der Ifa 2018 Vayyar Home vorgestellt. Die Box kann in einem Raum eine gestürzte Person erkennen und Hilfe rufen.

Vayyar Smart Home - Hands on Video aufrufen
Athlon 200GE im Test: Celeron und Pentium abgehängt
Athlon 200GE im Test
Celeron und Pentium abgehängt

Mit dem Athlon 200GE belebt AMD den alten CPU-Markennamen wieder: Der Chip gefällt durch seine Zen-Kerne und die integrierte Vega-Grafikeinheit, die Intel-Konkurrenz hat dem derzeit preislich wenig entgegenzusetzen.
Ein Test von Marc Sauter

  1. AMD Threadripper erhalten dynamischen NUMA-Modus
  2. HP Elitedesk 705 Workstation Edition Minitower mit AMD-CPU startet bei 680 Euro
  3. Ryzen 5 2600H und Ryzen 7 2800H 45-Watt-CPUs mit Vega-Grafik für Laptops sind da

Life is Strange 2 im Test: Interaktiver Road-Movie-Mystery-Thriller
Life is Strange 2 im Test
Interaktiver Road-Movie-Mystery-Thriller

Keine heile Teenagerwelt mit Partys und Liebeskummer: Allein in den USA der Trump-Ära müssen zwei Brüder mit mexikanischen Wurzeln in Life is Strange 2 nach einem mysteriösen Unfall überleben. Das Adventure ist bewegend und spannend - trotz eines grundsätzlichen Problems.
Von Peter Steinlechner

  1. Adventure Leisure Suit Larry landet im 21. Jahrhundert

Mobile-Games-Auslese: Bezahlbare Drachen und dicke Bären
Mobile-Games-Auslese
Bezahlbare Drachen und dicke Bären

Rundenbasierte Strategie auf dem Smartphone mit Chaos Reborn Adventure Fantasy von Nintendo in Dragalia Lost - und dicke Alpha-Bären: Die Mobile Games des Monats bieten spannende Unterhaltung für jeden Geschmack.
Von Rainer Sigl

  1. Mobile-Games-Auslese Städtebau und Lebenssimulation für unterwegs
  2. Mobile-Games-Auslese Barbaren und andere knuddelige Fantasyhelden
  3. Seismic Games Niantic kauft Entwickler von Marvel Strike Force

    •  /