Abo
  • Services:

SCO stellt Plattform für Webapplikationen vor

SCAMP mit OpenServer, Apache, MySQL, Perl und PHP

Mit SCAMP stellt SCO eine Basis für Webapplikationen vor, die sich aus OpenServer, Apache, MySQL, Perl und PHP zusammensetzt. Diese soll durch umfangreiche Unterstützung überzeugen und wurde in Zusammenarbeit mit MySQL AB erstellt.

Artikel veröffentlicht am , Julius Stiebert

Die Basis für SCAMP bildet das Unix-Betriebssystem OpenServer 6, das zusammen mit dem Webserver Apache, der Datenbank MySQL und den Skriptsprachen Perl und PHP ausgeliefert wird. Doch vor allem die Unterstützung seitens SCO soll ein deutlicher Vorteil gegenüber Linux-Systemen sein. Windows-Lösungen hingegen möchte man durch den Preis abhängen.

Stellenmarkt
  1. Garz & Fricke GmbH, Hamburg
  2. Bankhaus Lampe KG, Düsseldorf

Das Paket enthält Maintenance und Updates für OpenServer und MySQL. Anwender werden außerdem benachrichtigt, sobald neue Updates bereitstehen. Jeder Kunde bekommt überdies Zugriff auf die Knowledge Base sowie technische Kontakte. Ferner sind zwei Anfragen per Telefon oder E-Mail enthalten.

Dafür müssen 999,- US-Dollar für eine Fünf-Benutzer-Lizenz inklusive einem Jahr Zugang zum MySQL Network mit Unterstützung für die Datenbank gezahlt werden. Auch ein Jahr Unterstützung für OpenServer ist im Preis enthalten. Der Preis ist jedoch nur bis zum 31. Juli 2006 gültig. Wie teuer das Produkt danach sein wird, verriet SCO nicht.



Anzeige
Top-Angebote
  1. 104,90€ + 5,99€ Versand oder versandkostenfrei bei Zahlung mit paydirekt oder 25€ Rabatt bei...
  2. (u. a. HTC U Ultra für 199€ statt 249,95€ im Vergleich)
  3. 239,90€ + 5,99€ Versand oder versandkostenfrei bei Zahlung mit paydirekt oder 25€ Rabatt bei...

flowmotion_nrw 15. Mär 2006

musu mal übersetzen SCAMP = Schuft

egal2 14. Mär 2006

Tpische Fall von "Da gibts was Tolles, das nehmen wir uns einfach und verkaufen es...

xXXXx 14. Mär 2006

is doch pillepalle

denktank 14. Mär 2006

...und dann versuchen mit lauter OpenSource-Code Geld zu verdienen. Ich finds schon echt...

nixnix 13. Mär 2006

Wie konnte sich MySQL AB nur auf ein Geschäft mit SCO einlassen? Ich sehe die...


Folgen Sie uns
       


Siri auf Deutsch auf dem Homepod

Wir haben uns die deutsche Version von Siri auf dem Homepod angehört. Bei den Funktionen hinkt Siri der Konkurrenz von Alexa und Google Assistant hinterher. Und auch an der Aussprache gibt es noch einiges zu feilen. Apples erster smarter Lautsprecher kostet 350 Euro.

Siri auf Deutsch auf dem Homepod Video aufrufen
Windenergie: Wie umweltfreundlich sind Offshore-Windparks?
Windenergie
Wie umweltfreundlich sind Offshore-Windparks?

Windturbinen auf hoher See liefern verlässlich grünen Strom. Frei von Umwelteinflüssen sind sie aber nicht. Während die eine Tierart profitiert, leidet die andere. Doch Abhilfe ist in Sicht.
Ein Bericht von Daniel Hautmann

  1. Hywind Scotland Windkraft Ahoi

Cruijff Arena: Ed Sheeran singt mit Strom aus Nissan-Leaf-Akkus
Cruijff Arena
Ed Sheeran singt mit Strom aus Nissan-Leaf-Akkus

Die Johann-Cruijff-Arena in Amsterdam ist weltweit das erste Stadion, das seine Energieversorgung mit einem Speichersystem sichert, das aus Akkus von Elektroautos besteht. Der englische Sänger Ed Sheeran hat mit dem darin gespeichertem Solarstrom schon seine Gitarre verstärkt.
Ein Bericht von Dirk Kunde

  1. Energiewende Warum die Bundesregierung ihre Versprechen nicht hält
  2. Max Bögl Wind Das höchste Windrad steht bei Stuttgart

Segelschiff: Das Vindskip steckt in der Flaute
Segelschiff
Das Vindskip steckt in der Flaute

Hochseeschiffe gelten als große Umweltverschmutzer. Neue saubere Antriebe sind gefragt. Der Norweger Terje Lade hat ein futuristisches Segelschiff entwickelt. Doch solch ein neuartiges Konzept umzusetzen, ist nicht so einfach.
Ein Bericht von Werner Pluta

  1. Energy Observer Toyota unterstützt Weltumrundung von Brennstoffzellenschiff
  2. Hyseas III Schottische Werft baut Hochseefähre mit Brennstoffzelle
  3. Kreuzschifffahrt Wie Brennstoffzellen Schiffe sauberer machen

    •  /