Abo
  • Services:

Zweite Beta von KOffice 1.5 erschienen

Mehr als 1.500 Änderungen seit Beta 1

In der zweiten Beta-Version von KOffice 1.5 nutzt auch das Diagrammzeichenprogramm KChart das OpenDocument-Format. Zudem kommt eine neue Engine zum Erstellen von Diagrammen zum Einsatz. Auch an den anderen KOffice-Programmen führten die Entwickler zahlreiche Änderungen durch und kommen so auf über 1.500 Verbesserungen seit der ersten Beta. Die fertige Version soll noch im März 2006 erscheinen.

Artikel veröffentlicht am , Julius Stiebert

In KChart übernimmt eine neue Engine das Erstellen der Diagramme. Diese wurde dem KOffice-Projekt von Klarälvdalens Datakonsult AB zur Verfügung gestellt. Außerdem nutzt nun auch KChart das OpenDocument-Format. Die Unterstützung des freien Formats für Office-Dokumente wurde auch in den übrigen Applikationen verbessert.

Stellenmarkt
  1. über duerenhoff GmbH, Raum München
  2. Rücker + Schindele Beratende Ingenieure GmbH, München

Das Bildbearbeitungsprogramm Krita erhielt 500 Korrekturen, die zu einer besseren Stabilität beitragen sollen. Auch das Rendern großer Bilder soll so schneller gehen und Krita hält sich an die Vorgaben des Create-Projektes von Freedesktop.org.

Die Oberfläche des Projektmanagement-Programms KPlato wurde überarbeitet und das Programm kommt nun mit einer Dokumentation daher. Die restlichen Programme wurden ebenfalls verbessert, so gab es Leistungs- und Stabilitätsverbesserungen bei der Tabellenkalkulation KSpread. Außerdem werden im Formeleditor geschweifte Klammern hervorgehoben. Die Datenbankapplikation Kexi arbeitet besser mit MySQL, PostgreSQL und SQLite zusammen. Krita wurde ferner um Unterstützung für Exif-Daten erweitert.

Die KOffice 1.5 Beta 2 kann ab sofort im Quelltext oder als Binärpaket heruntergeladen werden. Kexi gibt es zusätzlich auch in einer Windows-Version.



Anzeige
Top-Angebote
  1. 68,08€ (Bestpreis!)
  2. 254,93€
  3. (aktuell Canon EOS 200D inkl. Objektiv 18-55 mm für 444€ - Bestpreis!)
  4. (aktuell u. a. ADATA DashDrive Air AV200 ab 29€ statt 59€ im Vergleich, be quiet! DARK BASE PRO...

Folgen Sie uns
       


Red Dead Redemption 2 auf der Xbox One X - Golem.de live

Wir zeigen auf zahlreich geäußerten Wunsch Red Dead Redemption 2 im Livestream auf der Xbox One X. In der Aufzeichung kommen die Details des zum Teil in 4K hereingezoomten Bildausschnittes gut zur Geltung.

Red Dead Redemption 2 auf der Xbox One X - Golem.de live Video aufrufen
Battlefield 5 im Test: Klasse Kämpfe unter Freunden
Battlefield 5 im Test
Klasse Kämpfe unter Freunden

Umgebungen und Szenario erinnern an frühere Serienteile, das Sammeln von Ausrüstung motiviert langfristig, viele Gebiete sind zerstörbar: Battlefield 5 setzt auf Multiplayermatches für erfahrene Squads. Wer lange genug kämpft, findet schon vor der Erweiterung Firestorm ein bisschen Battle Royale.

  1. Dice Raytracing-Systemanforderungen für Battlefield 5 erschienen
  2. Dice Zusatzinhalte für Battlefield 5 vorgestellt
  3. Battle Royale Battlefield 5 schickt 64 Spieler in Feuerring

Amazons Echo Show (2018) im Test: Auf keinem anderen Echo-Gerät macht Alexa so viel Freude
Amazons Echo Show (2018) im Test
Auf keinem anderen Echo-Gerät macht Alexa so viel Freude

Die zweite Generation des Echo Show ist da. Amazon hat viele Kritikpunkte am ersten Modell beseitigt. Der Neuling hat ein größeres Display als das Vorgängermodell und das sorgt für mehr Freude bei der Benutzung. Trotz vieler Verbesserungen ist nicht alles daran perfekt.
Ein Test von Ingo Pakalski

  1. Update für Alexa-Display im Hands on Browser macht den Echo Show viel nützlicher
  2. Amazon Echo Show mit Browser, Skype und großem Display

Mobile-Games-Auslese: Tinder auf dem Eisernen Thron - für unterwegs
Mobile-Games-Auslese
Tinder auf dem Eisernen Thron - für unterwegs

Fantasy-Fanservice mit dem gelungenen Reigns - Game of Thrones, Musikpuzzles in Eloh und Gehirnjogging in Euclidean Skies: Die neuen Mobile Games für iOS und Android bieten Spaß für jeden Geschmack.
Von Rainer Sigl

  1. Mobile Gaming Microsoft Research stellt Gamepads für das Smartphone vor
  2. Mobile-Games-Auslese Bezahlbare Drachen und dicke Bären
  3. Mobile-Games-Auslese Städtebau und Lebenssimulation für unterwegs

    •  /