Abo
  • Services:

Samsung: Kamera, MP3-Player und Videokamera in einem

Samsung VP-MS15
Samsung VP-MS15
MPEG4-Videos mit Ton kann die Kamera im Format 640 x 480 mit 25 Bildern pro Sekunde aufnehmen und dank eingebautem TV-Ausgang auch auf Fernsehern wiedergeben. Geschieht dies mit Hilfe des Akkus, läuft die Kamera maximal zwei Stunden lang.

Stellenmarkt
  1. Versandhaus Walz GmbH, Bad Waldsee
  2. Vector Informatik GmbH, Stuttgart

Die Aufnahmekapazität des internen Speichers ist nach 27 Minuten erschöpft - der Akku hat Luft für 1,5 Stunden Videoaufnahme. Eine reine Tonaufnahme ist auch möglich. MP3-Dateien sollen bis zu 5 Stunden wiedergegeben werden, bis der Akku erschöpft ist.

Samsung VP-MS15
Samsung VP-MS15
Der Samsung VP-MS15 wird über eine PictBridge-kompatible USB-Schnittstelle an den Rechner angesteckt - auf diesem Wege wird auch sein Akku geladen. Am Rechner kann man ihn auch noch als Webcam nutzen.

Samsungs Memory-Kamera misst 90 x 56 x 19 mm und wiegt leer 120 Gramm. Sie soll ab März 2006 für 449,- Euro in den Handel kommen.

 Samsung: Kamera, MP3-Player und Videokamera in einem
  1.  
  2. 1
  3. 2


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 104,85€ + Versand
  2. 469€ + Versand
  3. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)

Joe Malik 15. Mär 2006

Ob du MPs brauchst oder nicht, kommt ganz darauf an, was du damit machen willst. Wobei...

yxcvbnm 13. Mär 2006

Bin ich nur blind und der wunsch war vater des gedanken oder stand da eben noch was von...

jaydee72 13. Mär 2006

Das sind nicht die Blendenwerte sondern die Brennweite. Die Anfangsblendenöffnung...

jaydee72 13. Mär 2006

Sind das nicht genau dieselben Bilder oder täusch ich mich? ansonsten muss ich dem...

antoinet 13. Mär 2006

so eben wurde bekannt daß es dieses ding auch als option gibt. dann ist es auch möglich...


Folgen Sie uns
       


Oneplus 6 - angesehen

Oneplus hat sein neues Smartphone Oneplus 6 veröffentlicht. Das Gerät hat ein Display mit Einbuchtung, Qualcomms schnellen Snapdragon-845-SoC und eine Dualkamera auf der Rückseite.

Oneplus 6 - angesehen Video aufrufen
Google I/O 2018: Eine Entwicklerkonferenz für Entwickler
Google I/O 2018
Eine Entwicklerkonferenz für Entwickler

Google I/O 2018 Die Google I/O präsentiert sich erneut als Messe für Entwickler und weniger für konventionelle Nutzer. Die Änderungen bei Maps, Google Lens oder News sind zwar nett, spannend wird es aber mit Linux-Apps auf Chromebooks.
Eine Analyse von Tobias Költzsch, Ingo Pakalski und Sebastian Grüner

  1. Google Android P trennt stärker zwischen Privat und Arbeit
  2. Smartwatch Zweite Vorschau von Wear OS bringt neuen Akkusparmodus
  3. Augmented Reality Google unterstützt mit ARCore künftig auch iOS

Projektoren im Vergleichstest: 4K-Beamer für unter 2K Euro
Projektoren im Vergleichstest
4K-Beamer für unter 2K Euro

Bildschirme mit UHD- und 4K-Auflösung sind in den vergangenen Jahren immer preiswerter geworden. Seit 2017 gibt es den Trend zu hoher Pixelzahl und niedrigem Preis auch bei Projektoren. Wir haben vier von ihnen getestet und stellen am Ende die Sinnfrage.
Ein Test von Martin Wolf

  1. Sony MP-CD1 Taschenbeamer mit Akku und USB-C-Stromversorgung
  2. Mirraviz Multiview Splitscreen-Games spielen ohne die Möglichkeit, zu schummeln
  3. Sony LSPX-A1 30.000-Dollar-Beamer strahlt 80 Zoll aus 0 cm Entfernung

Datenschutz-Grundverordnung: Was Unternehmen und Admins jetzt tun müssen
Datenschutz-Grundverordnung
Was Unternehmen und Admins jetzt tun müssen

Ab dem 25. Mai gilt europaweit ein neues Datenschutz-Gesetz, das für Unternehmen neue rechtliche Verpflichtungen schafft. Trotz der nahenden Frist sind viele IT-Firmen schlecht vorbereitet. Wir erklären, was auf Geschäftsführung und Admins zukommt.
Von Jan Weisensee

  1. IT-Konzerne Merkel kritisiert Pläne für europäische Digitalsteuer
  2. EU-Kommission Mehr Transparenz für Suchmaschinen und Online-Plattformen
  3. 2019 Schweiz beginnt UKW-Abschaltung

    •  /