Vorabversion von Opera 9 besteht Acid2-Test

Opera 9 - Entwicklungs-Fortschritte im Wochentakt

Wie andere Browserhersteller verbessert auch Opera Software kontinuierlich die Darstellung der Inhalte. In der aktuellen Vorabversion besteht der norwegische Browser den Acid2-Test.

Artikel veröffentlicht am ,

Schon länger bietet Opera Software mutigen Testern an, sich im wöchentlichen Rhythmus mit neuen Vorabversionen einzudecken.

Stellenmarkt
  1. IT-Planerin/IT-Planer Rechenzentrum (w/m/d)
    Berliner Verkehrsbetriebe (BVG), Berlin
  2. IT-Teamleiter ERP (m/w/d)
    TecTake GmbH, Höchberg (bei Würzburg), Igersheim
Detailsuche

Acid-Test: Vorabversion von Opera 9
Acid-Test: Vorabversion von Opera 9
Dabei macht die Rendering-Engine von Opera 9 sichtbare Fortschritte und schafft mit der heute veröffentlichten Opera-9-Vorabversion (Build 8265) auch den Acid2-Test. Dieser gibt anhand einer komplexen Simulation einen Überblick der Darstellungsfähigkeiten in Sachen HTML und CSS. Die Website des Opera-Mitarbeiters Tim Altman dokumentiert anhand von zahlreichen Screenshots die Fortschritte der Browser-Engine.

Auch die beiden KHTML-Browser Konqueror und Safari haben den Acid2-Test bereits bestanden. Der kleine Mac-Browser iCab 3 Beta 3 besteht den Acid2-Test ebenfalls. Die aktuelle Beta des Internet Explorer 7 ist noch weit entfernt von einer korrekten Unterstützung der Funktionen, die der Acid-Test nutzt, für das Entwicklungsteam des Internet Explorers hat das Bestehen des Tests jedoch keine hohe Priorität. Das Team will sich eher darauf konzentrieren bestehende Probleme zu lösen.

Wie bei allen Vorabversionen von Opera 9 gilt es, besonders vorsichtig bei dem Nutzen von Alpha-Versionen einer Software zu sein. Abstürze bzw. Datenverluste sind nicht auszuschließen, da die Software noch ungenügend getestet wurde. Die Vorabversionen von Opera 9 können auf der Seite des Opera Desktop Teams heruntergeladen werden. Dort finden sich auch einige bekannte Probleme, die die Vorabversion noch hat. Einen Veröffentlichungstermin für die Endversion gibt es noch nicht.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


AndreasP 01. Mär 2007

Dass Firefox ohne Extenions ein recht "nackter" browser ist, ist keine Schwäche, sondern...

foreach(:) 14. Mär 2006

äh bei zeigt er dass dass rechte Aug nicht an, dass linke ist hinter einer augeklappe...

Ashura 13. Mär 2006

Also vom Regen in die Traufe. Hacks sind (bedauerlicherweise) immer erforderlich...

Turbohummel 13. Mär 2006

Ich finde, dass Acid völlig überbewertet ist. Mir reicht es, wenn mein Browser "normale...



Aktuell auf der Startseite von Golem.de
LED-Panel und Raspberry Pi
Eine schicke Berlin-Uhr fürs Wohnzimmer

Es braucht nur ein 64x64-LED-Panel und ein bisschen C#-Programmierung, um die Berlin-Uhr auf den Raspberry Pi zu bringen.
Eine Anleitung von Michael Bröde

LED-Panel und Raspberry Pi: Eine schicke Berlin-Uhr fürs Wohnzimmer
Artikel
  1. Ohne Kreditrahmen: Action-Rollenspiele, die besser sind als Diablo Immortal
    Ohne Kreditrahmen
    Action-Rollenspiele, die besser sind als Diablo Immortal

    Enttäuscht von Blizzards Pay-to-Win-Diablo? Diese aktuellen Rollenspiele für Mobile und PC sind die besseren Alternativen.
    Von Rainer Sigl

  2. Bastelrechner: Der Raspberry Pi Pico bekommt ein WLAN-Modul
    Bastelrechner
    Der Raspberry Pi Pico bekommt ein WLAN-Modul

    Die neuen Raspberry Pi Pico W unterstützen WLAN im 2,4-GHz-Bereich. Es wird zudem eine Version mit vorinstallierten GPIO-Pins geben.

  3. Rückwirkend legalisiert: Umstrittene Europol-Verordnung tritt in Kraft
    Rückwirkend legalisiert
    Umstrittene Europol-Verordnung tritt in Kraft

    Die Ermittler von Europol dürfen künftig Big-Data-Töpfe mit personenbezogenen Daten nutzen - auch von Unverdächtigen.

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • LG UltraGear 27" WQHD 165 Hz 299€ • Switch OLED günstig wie nie: 333€ • MindStar (MSI Optix 27" WQHD 165 Hz 249€, MSI RX 6700 XT 499€) • Sony PS5-Controller 56,90€ • Alternate (SSDs & RAM von Kingston) • PNY RTX 3080 12GB günstig wie nie: 929€ • Top-TVs bis 53% Rabatt [Werbung]
    •  /