Abo
  • Services:
Anzeige

Vorabversion von Opera 9 besteht Acid2-Test

Opera 9 - Entwicklungs-Fortschritte im Wochentakt

Wie andere Browserhersteller verbessert auch Opera Software kontinuierlich die Darstellung der Inhalte. In der aktuellen Vorabversion besteht der norwegische Browser den Acid2-Test.

Schon länger bietet Opera Software mutigen Testern an, sich im wöchentlichen Rhythmus mit neuen Vorabversionen einzudecken.

Acid-Test: Vorabversion von Opera 9
Acid-Test: Vorabversion von Opera 9
Dabei macht die Rendering-Engine von Opera 9 sichtbare Fortschritte und schafft mit der heute veröffentlichten Opera-9-Vorabversion (Build 8265) auch den Acid2-Test. Dieser gibt anhand einer komplexen Simulation einen Überblick der Darstellungsfähigkeiten in Sachen HTML und CSS. Die Website des Opera-Mitarbeiters Tim Altman dokumentiert anhand von zahlreichen Screenshots die Fortschritte der Browser-Engine.

Anzeige

Auch die beiden KHTML-Browser Konqueror und Safari haben den Acid2-Test bereits bestanden. Der kleine Mac-Browser iCab 3 Beta 3 besteht den Acid2-Test ebenfalls. Die aktuelle Beta des Internet Explorer 7 ist noch weit entfernt von einer korrekten Unterstützung der Funktionen, die der Acid-Test nutzt, für das Entwicklungsteam des Internet Explorers hat das Bestehen des Tests jedoch keine hohe Priorität. Das Team will sich eher darauf konzentrieren bestehende Probleme zu lösen.

Wie bei allen Vorabversionen von Opera 9 gilt es, besonders vorsichtig bei dem Nutzen von Alpha-Versionen einer Software zu sein. Abstürze bzw. Datenverluste sind nicht auszuschließen, da die Software noch ungenügend getestet wurde. Die Vorabversionen von Opera 9 können auf der Seite des Opera Desktop Teams heruntergeladen werden. Dort finden sich auch einige bekannte Probleme, die die Vorabversion noch hat. Einen Veröffentlichungstermin für die Endversion gibt es noch nicht.


eye home zur Startseite
AndreasP 01. Mär 2007

Dass Firefox ohne Extenions ein recht "nackter" browser ist, ist keine Schwäche, sondern...

foreach(:) 14. Mär 2006

äh bei zeigt er dass dass rechte Aug nicht an, dass linke ist hinter einer augeklappe...

Ashura 13. Mär 2006

Also vom Regen in die Traufe. Hacks sind (bedauerlicherweise) immer erforderlich...

Turbohummel 13. Mär 2006

Ich finde, dass Acid völlig überbewertet ist. Mir reicht es, wenn mein Browser "normale...

Ashura 12. Mär 2006

Nein, der Client muss die gesamte Regel ignorieren. Opera: ignoriert. Firefox...


Dimension 2k / 11. Mär 2006

Opera besteht Acid2-Test

The DarkBlog / 11. Mär 2006

Es ist vollbracht !



Anzeige

Stellenmarkt
  1. SICK AG, Hamburg
  2. Allianz Deutschland AG, Unterföhring
  3. Bertrandt Ingenieurbüro GmbH, Köln
  4. Max Weishaupt GmbH, Schwendi


Anzeige
Top-Angebote
  1. 949,00€
  2. 189€ (Bestpreis)

Folgen Sie uns
       


  1. Sicherheitslücken

    Mehr als 30 Klagen gegen Intel wegen Meltdown und Spectre

  2. Nightdive Studios

    Arbeit an System Shock Remake bis auf Weiteres eingestellt

  3. FTTH

    Landkreistag fordert mit Vodafone Glasfaser bis in Gebäude

  4. Programmiersprache

    Go 1.10 cacht besser und baut Brücken zu C

  5. Letzte Meile

    Telekom macht Versuche mit Fixed Wireless 5G

  6. PTI und IBRS

    FreeBSD erhält Patches gegen Meltdown und Spectre

  7. Deutsche Telekom

    Huawei und Intel zeigen Interoperabilität von 5G

  8. Lebensmittel-Lieferservices

    Für Berufstätige auf dem Lande oft "praktisch nicht nutzbar"

  9. Fertigungstechnik

    Intel steckt Kobalt und 4,5 Milliarden US-Dollar in Chips

  10. Homepod im Test

    Smarter Lautsprecher für den Apple-affinen Popfan



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Fujitsu Lifebook U727 im Test: Kleines, blinkendes Anschlusswunder
Fujitsu Lifebook U727 im Test
Kleines, blinkendes Anschlusswunder
  1. Palmsecure Windows Hello wird bald Fujitsus Venenscanner unterstützen
  2. HP und Fujitsu Mechanischer Docking-Port bleibt bis 2019
  3. Stylistic Q738 Fujitsus 789-Gramm-Tablet kommt mit vielen Anschlüssen

Kingdom Come Deliverance im Test: Mittelalter, Speicherschnaps und klirrende Klingen
Kingdom Come Deliverance im Test
Mittelalter, Speicherschnaps und klirrende Klingen
  1. Kingdom Come Deliverance Von unendlich viel Rettungsschnaps und dem Ninja-Ritter
  2. Kingdom Come Deliverance Auf der Xbox One X wird das Mittelalter am schönsten
  3. Kingdom Come Deliverance angespielt Und täglich grüßt das Mittelalter

Chargery: 150 Kilo Watt auf drei Rädern
Chargery
150 Kilo Watt auf drei Rädern
  1. Europa-SPD Milliardenfonds zum Ausbau von Elektrotankstellen gefordert
  2. Elektromobilität China subventioniert Elektroautos mit großer Reichweite
  3. Elektromobilität Dyson entwickelt drei Elektroautos

  1. Re: Klare Kaufempfehlung

    Lasse Bierstrom | 18:32

  2. Re: Alles nur kein Glasfaser

    MrZomg | 18:32

  3. Strahlung und so?

    otraupe | 18:31

  4. Re: Das Konzept war schon mal ein Reinfall

    M.P. | 18:31

  5. AoE2 DE? Aha, Kundenverarsche in meinen Augen.

    xMarwyc | 18:28


  1. 18:27

  2. 18:09

  3. 18:04

  4. 16:27

  5. 16:00

  6. 15:43

  7. 15:20

  8. 15:08


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel