• IT-Karriere:
  • Services:

Fujitsu Siemens: Turion64-Notebook mit 13,3-Zoll-Display

Leichtrechner mit nur 1,64 Kilo Gewicht

Auf der CeBIT stellt Fujitsu Siemens mit dem Lifebook S2110 ein AMD-Turion64- Notebook (MT-34 oder MT-37) mit einem hellen 13,3-Zoll-Display mit 280 Candela pro Quadratmeter und einer Auflösung von 1.024 x 768 Pixeln vor.

Artikel veröffentlicht am ,

Lifebook S2110
Lifebook S2110
Das Gerät ist vornehmlich für Geschäftskunden gedacht und bringt rund 1,64 kg auf die Waage. Es kann auf Wunsch mit zwei Akkus bestückt werden, wenn man auf das optische Laufwerk verzichtet.

Stellenmarkt
  1. Deutsche Bahn AG, Berlin
  2. über duerenhoff GmbH, Baden-Württemberg

Als Grafiklösung kommt ATIs Radeon Xpress 200M zum Einsatz, die sich bis zu 128 MByte des Hauptspeichers unter den Nagel reißt. Der Speicher lässt sich über zwei DIMM-Slots auf maximal 2 GByte ausbauen.

Die internen Festplatten sind in Kapazitäten zwischen 40, 60 und 100 GByte verfügbar und ausnahmslos P-ATA-Geräte. Die 40er- und 60er-Modelle arbeiten mit 4.200 U/min, während das 100-GByte-Modell mit 5.400 Umdrehungen pro Minute rotiert. Das FSC Lifebook S2110 gibt es mit einem DVD-Brenner, der auch DVD-RAM unterstützt.

Lifebook S2110
Lifebook S2110
Die Schnittstellen umfassen einen PC-Card-Slot, einen Speicherkartenleser (SD-Karten und Memory-Stick) sowie Infrarot, 3x USB 2.0, S-Video-Out, VGA, Modem, WLAN nach 802.11 a/b/g Fast-Ethernet, Firewire400 sowie Audio-In und -Out.

Mit einem Akku wird nach Mobile Mark 2002 eine Laufzeit von bis zu 3 Stunden und 50 Minuten erreicht. Wenn man beide Akkus einsetzt, sollen 7 Stunden Akkubetrieb möglich sein.

Mit optionalem Port-Replikator kommen noch mehr USB-2.0-Schnittstellen sowie ein paralleler und serieller Ausgang und ein PS/2-Anschluss dazu. Das Gerät misst 31,5 x 293 x 236 mm bei einem Gewicht von 1,64 Kilogramm.

Preis und Verfügbarkeit gab Fujitsu Siemens nicht an.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Top-Angebote
  1. 479€ + Versand (Vergleichspreis 649€)
  2. 249€ (Vergleichspreis 277,99€)
  3. (u. a. bis -25% auf Monitore und Notebooks, 15% auf Hardware und bis -40% auf Zubehör und Software)
  4. (u. a. Frühjahrsangebote mit reduzierter Hardware, PC-Zubehör und mehr)

erne 24. Mär 2006

laut geizhals.at gibt es ihn in D ab 1396 €

Pro 99 14. Mär 2006

Ich denke doch deutlich gemacht zu haben das es hier um Fujitsu-Siemens Notebooks geht...


Folgen Sie uns
       


Halo (2001) - Golem retro_

2001 feierte der Master Chief im Klassiker Halo: Kampf um die Zukunft sein Debüt. Wir blicken zurück und merken, wie groß der Einfluss des Spiels wirklich ist.

Halo (2001) - Golem retro_ Video aufrufen
Homeschooling-Report: Wie Schulen mit der Coronakrise klarkommen
Homeschooling-Report
Wie Schulen mit der Coronakrise klarkommen

Lösungen von Open Source bis kommerzielle Lernsoftware, HPI-Cloud und Lernraum setzen Schulen derzeit um, um ihre Schüler mit Aufgaben zu versorgen - und das praktisch aus dem Stand. Wie läuft's?
Ein Bericht von Stefan Krempl

  1. Kinder und Technik Elfjährige CEO will eine Milliarde Kinder das Coden lehren
  2. IT an Schulen Intelligenter Stift zeichnet Handschrift von Schülern auf
  3. Mädchen und IT Fehler im System

Next-Gen: Welche neue Konsole darf's denn sein?
Next-Gen
Welche neue Konsole darf's denn sein?

Playstation 5 oder Xbox Series X: Welche Konsole besser wird, wissen wir auch noch nicht. Grundüberlegungen zur Hardware und den Ökosystemen.
Ein IMHO von Peter Steinlechner

  1. Elektroschrott Kauft keine kleinen Konsolen!
  2. IMHO Porsche prescht beim Preis übers Ziel hinaus

Datenschutz: Dürfen Ärzte, Lehrer und Anwälte Whatsapp beruflich nutzen?
Datenschutz
Dürfen Ärzte, Lehrer und Anwälte Whatsapp beruflich nutzen?

Das Coronavirus zwingt Ärzte, Lehrer und Rechtsanwälte zu digitaler Kommunikation mit und über ihre Patienten, Schüler und Mandanten. Viele setzen auf Whatsapp. Verstoßen sie damit gegen den Datenschutz oder machen sich gar strafbar?
Von Harald Büring

  1. Coronavirus Britische Soldaten müssen Whatsapp-Befehlen folgen
  2. Sicherheitslücke Dateien auslesen mit Whatsapp Desktop
  3. Messenger Whatsapp deaktiviert Chatexport in Deutschland

    •  /