Samsung stellt flache Dual-Core-Notebooks vor

X60: 15,4-Zoll-Breitbild-Notebook mit Dual Core und 2,47 Kilo Gewicht

Samsung hat zur CeBIT 2006 zwei neue Dual-Core-Notebooks angekündigt: Die Modelle Samsung X60 und R65 sind im für Samsung typischen leichten und schmalen Design gehalten. Während das Samsung X60 eher für geschäftliche Anwendungen gedacht ist, soll der R65 durch seine Ausstattung eher Privatanwender ansprechen.

Artikel veröffentlicht am ,

Samsung X60
Samsung X60
Für das X60 steht wie bisher schon ein T2300 mit 1,66 GHz und jetzt neu ein T2600 mit 2,16 GHz zur Auswahl. Das R65 gibt es derzeit nur mit T2300.

Inhalt:
  1. Samsung stellt flache Dual-Core-Notebooks vor
  2. Samsung stellt flache Dual-Core-Notebooks vor

Beide Modelle lassen sich auf Knopfdruck in einen Leisemodus mit reduzierter Systemleistung und damit vermindertem Kühlbedarf schalten. Im X60 steckt eine ATI Mobility Radeon X1400 mit 256 MByte Speicher sowie ein 15,4-Zoll-Breitbild-Display mit 1.680 x 1.050 oder 1.280 x 800 Pixeln Auflösung. Dazu kommen eine SATA-Festplatte mit 80 oder 100 GByte Speicherplatz und ein DVD/RW-Dual-Layer-Laufwerk.

X60-Fernbedienung
X60-Fernbedienung
Im X60 befinden sich 802.11abg-WLAN und Bluetooth 2.0 (EDR) sowie Gigabit-LAN. Außerdem ist ein Speicherkartenleser sowie dreimal USB, TV-Out und VGA, ein 56K-V.92-Modem sowie ein optischer SPDIF-Ausgang eingebaut. Auch eine Fernbedienung wird mitgeliefert.

Ein Twin-Array-Mikrofon soll unerwünschte Umgebungsgeräusche herausfiltern. Das X60 wiegt rund 2,47 Kilo und misst 357 x 265 x 23,9 mm. Die Akkulaufzeit wird beim T2300 mit bis zu 6 Stunden und beim T2600 mit bis zu 4 Stunden angegeben.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed
Samsung stellt flache Dual-Core-Notebooks vor 
  1. 1
  2. 2
  3.  


Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Luftsicherheit
Wenn plötzlich das Foto einer Waffe auf dem iPhone erscheint

Ein Jugendlicher hat ein Foto einer Waffe per Apples Airdrop an mehrere Flugpassagiere gesendet. Das Flugzeug wurde daraufhin evakuiert.

Luftsicherheit: Wenn plötzlich das Foto einer Waffe auf dem iPhone erscheint
Artikel
  1. Black Widow: Scarlett Johansson verklagt Disney
    Black Widow
    Scarlett Johansson verklagt Disney

    Scarlett Johansson hat wegen des Veröffentlichungsmodells von Black Widow Klage eingereicht. Disney nennt das Verhalten "herzlos".

  2. VW ID.4 im Test: Schön brav
    VW ID.4 im Test
    Schön brav

    Eine Rakete ist der ID.4 nicht. Dafür bietet das neue E-Auto von VW viel Platz, hält Spur und Geschwindigkeit - und einmal geht es sogar sportlich in die Kurve.
    Ein Test von Werner Pluta

  3. Kryptowährung: Paar will Ethereum verklagen, weil es nicht an Coins kommt
    Kryptowährung
    Paar will Ethereum verklagen, weil es nicht an Coins kommt

    3.000 Ether kaufte ein Paar 2014. Doch den Schlüssel zum Wallet will es nie erhalten haben. Jetzt sammeln die beiden Geld, um Ethereum zu verklagen.

kingkong 19. Mär 2006

Hallo, ich suche schon länger, finde aber leider keine Testberichte über einen echten...

x 16. Mär 2006

also das gerät gibt es ja noch nicht so lange, von welchen erfahrungswerten soll man da...

Jehu 16. Mär 2006

Das ist bei Sarge der aktuelle Stable-Kernel.

Martin F. 16. Mär 2006

Die Acer-Travelmate-8100-Serie hat VGA und DVI getrennt :)

Reed.Richards 15. Mär 2006

Habe das X20 mit Bluetooth und das unterstützt nur den Microsoft-Stack, der wiederum...



Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Schnäppchen • Mega-Marken-Sparen bei MediaMarkt (u. a. Lenovo & Razer) • Tag der Freundschaft bei Saturn: 1 Produkt zahlen, 2 erhalten • Razer Deathadder V2 Pro Gaming-Maus 95€ • Alternate-Deals (u. a. Kingston 16GB Kit DDR4-3200MHz 81,90€) • Razer Kraken X Gaming-Headset 44€ [Werbung]
    •  /