Abo
  • Services:

Samsung stellt flache Dual-Core-Notebooks vor

Der Preis für das Modell mit T2300 und niedriger auflösendem Display liegt bei 1.799,- Euro. Für das X-60 Modell mit dem 1.680-x-1.050-Display und Intel T2600 will Samsung 2.999,- Euro sehen.

Stellenmarkt
  1. Diamant Software GmbH & Co. KG, Bielefeld
  2. BWI GmbH, Rheinbach

Über das optionale X-Dock erhält das Gerät eine parallele und serielle Schnittstelle und weitere USB-Anschlüsse. Außerdem ist darin ein DVI-Ausgang enthalten.

Samsung R65
Samsung R65
Der Samsung R65 ist mit einem 15-Zoll-Display zu bekommen, das wahlweise SXGA- oder XGA-Auflösung (1.400 x 1.050 bzw. 1.024 x 768 Pixel) mit sich bringt. Als Grafiklösung wurde Nvidias GeForce Go 7400 mit 256 MByte ausgewählt. Der Hauptspeicher besteht aus einem GByte PC2- 4200 RAM, der auf maximal zwei GByte aufrüstbar ist.

Silent-Taste
Silent-Taste
Das Gerät ist mit einer 80-GByte-SATA-Platte und einem DVD-Brenner ausgestattet. Die Schnittstellen umfassen unter anderem einen Express- und einen PC-Card-Slot, einen Fast-Ethernet-Port, WLAN nach 802.11abg und Bluetooth 2.0 (EDR) sowie ein 56K-V.92-Modem. Dazu kommen 4x USB, ein Speicherkartenleser, Infrarot, Firewire400, VGA, TV-Out und eine serielle Schnittstelle. Auch hier lässt sich der X-Dock Port-Replicator anschließen.

Das R65 misst 361 x 265 x 35,9 mm bei einem Gewicht von 2,7 kg. Die Akkulaufzeit soll bis zu 4 Stunden betragen. Der Einstiegspreis liegt bei 1.699,- Euro.

 Samsung stellt flache Dual-Core-Notebooks vor
  1.  
  2. 1
  3. 2


Anzeige
Hardware-Angebote

kingkong 19. Mär 2006

Hallo, ich suche schon länger, finde aber leider keine Testberichte über einen echten...

x 16. Mär 2006

also das gerät gibt es ja noch nicht so lange, von welchen erfahrungswerten soll man da...

Jehu 16. Mär 2006

Das ist bei Sarge der aktuelle Stable-Kernel.

Martin F. 16. Mär 2006

Die Acer-Travelmate-8100-Serie hat VGA und DVI getrennt :)

Reed.Richards 15. Mär 2006

Habe das X20 mit Bluetooth und das unterstützt nur den Microsoft-Stack, der wiederum...


Folgen Sie uns
       


Huawei Mate 20 Pro - Hands on

Huaweis neues Mate 20 Pro hat eine neue Dreifachkamera, die zusätzlich zum Weitwinkel- und Teleobjektiv jetzt noch ein Ultraweitwinkelobjektiv bietet. In einem ersten Kurztest macht das neue Smartphone einen guten Eindruck.

Huawei Mate 20 Pro - Hands on Video aufrufen
Norsepower: Stahlsegel helfen der Umwelt und sparen Treibstoff
Norsepower
Stahlsegel helfen der Umwelt und sparen Treibstoff

Der erste Test war erfolgreich: Das finnische Unternehmen Norsepower hat zwei weitere Schiffe mit Rotorsails ausgestattet. Der erste Neubau mit dem Windhilfsantrieb ist in Planung. Neue Regeln der Seeschifffahrtsorganisation könnten bewirken, dass künftig mehr Schiffe saubere Antriebe bekommen.
Ein Bericht von Werner Pluta

  1. Car2X Volkswagen will Ampeln zuhören
  2. Innotrans Die Schiene wird velosicher
  3. Logistiktram Frankfurt liefert Pakete mit Straßenbahn aus

Life is Strange 2 im Test: Interaktiver Road-Movie-Mystery-Thriller
Life is Strange 2 im Test
Interaktiver Road-Movie-Mystery-Thriller

Keine heile Teenagerwelt mit Partys und Liebeskummer: Allein in den USA der Trump-Ära müssen zwei Brüder mit mexikanischen Wurzeln in Life is Strange 2 nach einem mysteriösen Unfall überleben. Das Adventure ist bewegend und spannend - trotz eines grundsätzlichen Problems.
Von Peter Steinlechner

  1. Adventure Leisure Suit Larry landet im 21. Jahrhundert

Campusnetze: Das teure Versäumnis der Telekom
Campusnetze
Das teure Versäumnis der Telekom

Die Deutsche Telekom muss anderen Konzernen bei 5G-Campusnetzen entgegenkommen. Jahrzehntelang von Funklöchern auf dem Lande geplagt, wollen Siemens und die Automobilindustrie nun selbst Mobilfunknetze aufspannen. Auch der öffentliche Rundfunk will selbst 5G machen.
Eine Analyse von Achim Sawall

  1. Stadtnetzbetreiber 5G-Netz kann auch aus der Box kommen
  2. Achim Berg "In Sachen Gigabit ist Deutschland ein großer weißer Fleck"
  3. Telefónica Bündelung von Bandbreiten aus 4G und 5G ist doch möglich

    •  /