Abo
  • Services:
Anzeige

Google-Talk-Client für BlackBerry ist fertig

Instant-Messenger-Client auf Jabber-Basis für BlackBerry-Geräte

Voll im Zeitplan hat Research In Motion (RIM) einen Google-Talk-Client speziell für die BlackBerry-Plattform veröffentlicht. Damit lässt sich das Jabber-Netzwerk auf BlackBerry-Geräten nutzen, allerdings steht der Dienst vorerst nur Kunden in Nordamerika zur Verfügung. Bald soll die Software auch für andere Länder angeboten werden.

Mit dem Google-Talk-Client für BlackBerry-Geräte tauscht man Nachrichten über das von Google Talk verwendete Jabber-Protokoll mit anderen Nutzern aus. Da Google Talk mittlerweile mit anderen Jabber-Netzen kommuniziert, ist die Kommunikation per Instant Message mit vielen anderen Jabber-Nutzern möglich.

Anzeige

Die ebenfalls in Google Talk enthaltenen VoIP-Funktionen werden in der BlackBerry-Variante nicht unterstützt. RIM verspricht, dass die BlackBerry-Version von Google Talk Nachrichten auf Wunsch auch in den Eingangsordner des E-Mail-Clients integriert, um so den Nachrichtenfluss zentral zu sammeln.

Um Google Talk nutzen zu können, wird ein Kontozugang für Gmail alias Google Mail benötigt, das sich weiterhin im Beta-Test befindet. Während man im Rest der Welt darauf angewiesen ist, für ein Gmail-Konto von einem anderen Gmail-Nutzer eingeladen zu werden, bietet Google in den USA an, gegen Nennung der eigenen Mobilfunkrufnummer einen Gmail-Zugang zu erhalten.

RIM bietet den Google-Talk-Client für die BlackBerry-Plattform ab sofort kostenlos zum Download an, allerdings kann die Software derzeit nur in den USA und Kanada verwendet werden. Aber schon bald werden auch andere Länder unterstützt, verspricht Research In Motion.


eye home zur Startseite
Nancy 06. Apr 2006

hei, bin zur zeit in finnland und wollt ma fragen ob du noch einladungen zu vergeben...

Michael 10. Mär 2006

Das ist das tolle an Jabber. Jeder kann seinen eigenen Server aufsetzen und seinen...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. HerkulesGroup Services GmbH, Burbach
  2. HMS Industrial Networks GmbH, Karlsruhe
  3. Karer Consulting AG, Weingarten, Göppingen (Home-Office möglich)
  4. Vodafone GmbH, Düsseldorf


Anzeige
Top-Angebote
  1. 33,00€ statt 47,49€
  2. mit Gutscheincode PLUSFEB (max. Rabatt 50€)
  3. zusammen nur 3,99€

Folgen Sie uns
       


  1. Fritzbox 7583

    AVM zeigt neuen Router für diverse Vectoring-Techniken

  2. Halbleiterwerk

    Samsung rüstet Fab 3 für sechs Milliarden US-Dollar auf

  3. Archos Hello

    Smarter Lautsprecher mit vollwertigem Android

  4. Automaton Games

    Mavericks will Battle Royale für bis zu 400 Spieler bieten

  5. Sipgate

    App Satellite hat Probleme mit dem Vodafone-Netz

  6. AMDs Embedded-Pläne

    Ein bisschen Wunschdenken, ein bisschen Wirklichkeit

  7. K-1 Mark II

    Pentax bietet Sensorwechsel für seine Vollformat-DSLR an

  8. Ohrhörer

    Neue Airpods sollen Hey Siri unterstützen

  9. Amazon Go

    Sechs weitere kassenlose Supermärkte geplant

  10. Elektromobilität

    UPS arbeitet an eigenem elektrischen Lieferwagen



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Age of Empires Definitive Edition Test: Trotz neuem Look zu rückständig
Age of Empires Definitive Edition Test
Trotz neuem Look zu rückständig
  1. Echtzeit-Strategie Definitive Edition von Age of Empires hat neuen Termin
  2. Matt Booty Mr. Minecraft wird neuer Spiele-Chef bei Microsoft
  3. Vorschau Spielejahr 2018 Zwischen Kuhstall und knallrümpfigen Krötern

Homepod im Test: Smarter Lautsprecher für den Apple-affinen Popfan
Homepod im Test
Smarter Lautsprecher für den Apple-affinen Popfan
  1. Rückstände Homepod macht weiße Ringe auf Holzmöbeln
  2. Smarter Lautsprecher Homepod schwer reparierbar
  3. Smarter Lautsprecher Homepod-Reparaturen kosten fast so viel wie ein neues Gerät

HP Omen X VR im Test: VR auf dem Rücken kann nur teils entzücken
HP Omen X VR im Test
VR auf dem Rücken kann nur teils entzücken
  1. 3D Rudder Blackhawk Mehr Frags mit Fußschlaufen
  2. Kreativ-Apps für VR-Headsets Austoben im VR-Atelier
  3. Apps und Games für VR-Headsets Der virtuelle Blade Runner und Sport mit Sparc

  1. Re: Daumen hoch Pentax

    Clown | 11:38

  2. Re: und lidl & co. bekommen nix auf die kette

    VigarLunaris | 11:38

  3. Re: Bin ungern ein Spielverderber

    DerSchwarzseher | 11:36

  4. Re: Ware zurückstellen

    AnDieLatte | 11:34

  5. Viermal mehr Spieler

    bastie | 11:30


  1. 11:29

  2. 11:07

  3. 10:52

  4. 10:38

  5. 09:23

  6. 08:40

  7. 08:02

  8. 07:46


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel