• IT-Karriere:
  • Services:

Bluetooth-Tastatur für Handys

Motorola TXTR D7: Damit der Daumen nicht abbricht

Eine kleine Tastatur, die das Schreiben von SMS-Nachrichten ergonomischer machen soll, als es über die Handy-Tastatur möglich ist, hat Motorola vorgestellt. Das TXTR D7 hat ein kleines Textdisplay zur Eingabekontrolle. Ist der Text verfasst, schickt man ihn per Bluetooth ans Handy.

Artikel veröffentlicht am ,

Die Bluetooth-Tastatur misst 85 x 65 x 9 und soll so in Hemd- und Hosentasche Platz finden. Die Energieversorgung erfolgt über einen Akku, der bis zu 24 Stunden Stand-by-Zeit bietet.

Stellenmarkt
  1. AKKA, Ulm
  2. Deutsche Rentenversicherung Bund, Berlin

Bluetooth-Tastatur Motorola TXTR D7
Bluetooth-Tastatur Motorola TXTR D7
Das Motorola TXTR D7 ist mit einem hintergrundbeleuchteten Display mit vier Zeilen zu je 20 Zeichen ausgerüstet und arbeitet mit Handys zusammen, die Bluetooth 1.1 oder 1.2 unterstützen.

Die Handy-Bluetooth-Tastatur soll in der ersten Jahreshälfte 2006 auf den deutschen Markt kommen. Einen Preis für das 48-Gramm-Gerät nannte Motorola noch nicht.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. täglich neue Deals bei Alternate.de

4650 12. Mär 2006

da ich hauptsächlich schreibe, und kaum telefoniere, habe ich mich für einen Blackberry...

4650 09. Mär 2006

eben. wenn jemand viel und gern schreibt, wird er eher ein Nokia 68x oder z.B. S65k von...


Folgen Sie uns
       


Eichrechtskonforme Ladesäule von Allego getestet

Spezielle Module erlauben eine eichrechtskonforme Nutzung von Ladesäulen. Doch sie stellen ein Sicherheitsrisiko dar.

Eichrechtskonforme Ladesäule von Allego getestet Video aufrufen
Nitropad im Test: Ein sicherer Laptop, der im Alltag kaum nervt
Nitropad im Test
Ein sicherer Laptop, der im Alltag kaum nervt

Das Nitropad schützt vor Bios-Rootkits oder Evil-Maid-Angriffen. Dazu setzt es auf die freie Firmware Coreboot, die mit einem Nitrokey überprüft wird. Das ist im Alltag erstaunlich einfach, nur Updates werden etwas aufwendiger.
Ein Praxistest von Moritz Tremmel und Sebastian Grüner

  1. Nitropad X230 Nitrokey veröffentlicht abgesicherten Laptop
  2. LVFS Coreboot-Updates sollen nutzerfreundlich werden
  3. Linux-Laptop System 76 verkauft zwei Laptops mit Coreboot

Videostreaming: Was an Prime Video und Netflix nervt
Videostreaming
Was an Prime Video und Netflix nervt

Eine ständig anders sortierte Watchlist, ein automatisch startender Stream oder fehlende Markierungen für Aboinhalte: Oft sind es nur Kleinigkeiten, die den Spaß am Streaming vermiesen - eine Hassliste.
Ein IMHO von Ingo Pakalski

  1. Dispatch Open-Source-Krisenmanagement à la Netflix
  2. Videostreaming Netflix integriert Top-10-Listen für Filme und TV-Serien
  3. WhatsOnFlix Smartphone-App für bessere Verwaltung der Netflix-Inhalte

Workflows: Wenn Digitalisierung aus 2 Papierseiten 20 macht
Workflows
Wenn Digitalisierung aus 2 Papierseiten 20 macht

Die Digitalisierung von Prozessen scheitert selten an der Technik. Oft ist es Unwissenheit über wichtige Grundregeln, die Projekte nach hinten losgehen lässt - ein wichtiges Change-Modell hilft dagegen.
Ein Erfahrungsbericht von Markus Kammermeier

  1. Digitalisierung Aber das Faxgerät muss bleiben!
  2. Arbeitswelt SAP-Chef kritisiert fehlende Digitalisierung und Angst
  3. Deutscher Städte- und Gemeindebund "Raus aus der analogen Komfortzone"

    •  /