• IT-Karriere:
  • Services:

Navigationssoftware für Pocket PC und Smartphones

Garmin setzt auf Nokia und Co, Route 66 zielt auf PDA-Nutzer

Route 66 präsentiert auf der CeBIT seine Navigationssoftware Navigate 7 für Pocket PC. Das mit Bluetooth und GPS arbeitende System bestimmt die jeweilige Position des Nutzers und führt ihn mit akustischen und grafischen Richtungsangaben an sein Ziel. Die Software ist speziell für den Einsatz auf den kleinen Bildschirmen der Pocket PCs abgestimmt.

Artikel veröffentlicht am ,

Route 66
Route 66
Auf den kompakten Displays wird eine 3D-Kartenansicht mit allen relevanten Navigationsinformationen bereitgestellt. Ebenso besteht die Möglichkeit, "Points-of-Interest" direkt aus der Karte anzurufen. Auch Garmin hat solch ein System in Hannover präsentiert. Es soll auf Smartphones mit Windows Mobile, PalmOS oder Nokia-Handys mit dem Betriessystem Symbian laufen.

Stellenmarkt
  1. Schwarz Dienstleistung KG, Raum Neckarsulm
  2. Continental AG, Schwalbach, Regensburg

Navigate 7 von Route 66 bietet neben aktuellem Kartenmaterial zusätzliche Fahranweisungen an Ausfahrten durch eine Texteinblendung. Garmin Mobile 20 hilft mit sprachgesteuerten Richtungsanweisungen und zeigt eine bewegliche dreidimensionale Landkarte auf dem Display des Telefons. Außerdem kann das Garmin Mobile 20 SMS versenden, mit denen der Nutzer seine Position oder Informationen über einen wichtigen Ort (POI) als Textbotschaft an ein beliebiges Telefon senden kann.

Route 66
Route 66
Die E-GPS-Technik (Extrapolated GPS) von Route 66 verspricht eine ununterbrochene Navigation, die auch dann bestehen bleiben soll, wenn kurzzeitig das GPS-Signal nicht empfangen wird, wie etwa bei einer Tunneldurchfahrt. Garmin Online bietet kostenlos drahtlose Dienste an, beispielsweise die Wetterverhältnisse überall in Europa und Nordamerika, die Internetanschluss über das Telefon haben. Zusätzlich können sie dynamische Inhalte, wie aktuelle Verkehrsinformationen, Überwachungskameras und Treibstoffpreise, für ausgewählte Länder abonnieren.

GPS20
GPS20
Zu Garmins Navigationslösung gibt es mit dem GPS 20SM eine Telefonhalterung mit eingebautem GPS-Empfänger und der Bluetooth-geeigneten Freisprechfunktion. GPS 20SM ist mit einem eingebauten Saugnapf an der Windschutzscheibe zu befestigen. Zusätzlich können Nutzer mit dem GPS 20SM ihre Smartphones aufladen.

In Europa soll Garmin Mobile 20 als Paket im Juli erhältlich sein. Zu dem europäischen Paket gehören Garmin Mobile 20, GPS 20SM und eine vorgeladene regionale Datenkarte. Zum nordamerikanischen Paket gehören Garmin Mobile 20, GPS 20SM und Landkarten der Vereinigten Staaten, von Kanada und Puerto Rico auf einer Datenkarte mit 1 GByte. Über Preise liegen noch keine Informationen vor.

Navigate 7 ist ab sofort verfügbar. Das komplette Navigationspaket für ein Land bzw. eine Region soll 300,- Euro kosten. Das komplette Navigationspaket mit den Karten für ganz Europa liegt bei 400,- Euro. Die Software für ein Land bzw. eine Region wird für 100,- Euro angeboten, die Software mit den Karten für ganz Europa kostet 150,- Euro. [von Yvonne Göpfert]

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. täglich neue Deals bei Alternate.de

Voll 06. Aug 2007

----eumel


Folgen Sie uns
       


Motorola Razr (2019) - Hands on

Das neue Motorola Razr lässt sich wie das alte Razr V3 zusammenklappen - das Display ist allerdings faltbar und geht über die gesamte Innenfläche des Smartphones.

Motorola Razr (2019) - Hands on Video aufrufen
Verkehr: Das Kaltstart-Dilemma der Autos mit Hybridantrieb
Verkehr
Das Kaltstart-Dilemma der Autos mit Hybridantrieb

Bei Hybridautos und Plugin-Hybriden kommt es häufiger zu Kaltstarts als bei normalen Verbrennungsmotoren - wenn der Verbrennungsmotor ausgeht und der Elektromotor das Auto durch die Stadt schiebt. Wie schnell lässt sich der Katalysator vorwärmen, damit er Abgase dennoch gut reinigen kann?
Von Rainer Klose

  1. Elektroautos EU-Kommission billigt höheren Umweltbonus
  2. Elektroauto Jaguar muss I-Pace-Produktion mangels Akkus pausieren
  3. 900 Volt Lucid stellt Serienversion seines Luxus-Elektroautos vor

Unitymedia: Upgrade beim Kabelstandard, Downgrade bei Fritz OS
Unitymedia
Upgrade beim Kabelstandard, Downgrade bei Fritz OS

Der Kabelnetzbetreiber Unitymedia stellt sein Netz derzeit auf Docsis 3.1 um. Für Kunden kann das viel Arbeit beim Austausch ihrer Fritzbox bedeuten, wie ein Fallbeispiel zeigt.
Von Günther Born

  1. Hessen Vodafone bietet 1 GBit/s in 70 Städten und kleineren Orten
  2. Technetix Docsis 4.0 mit 10G im Kabelnetz wird Wirklichkeit
  3. Docsis 3.1 Magenta Telekom bringt Gigabit im Kabelnetz

Wolcen im Test: Düster, lootig, wuchtig!
Wolcen im Test
Düster, lootig, wuchtig!

Irgendwo zwischen Diablo und Grim Dawn: Die dreckige Spielwelt von Wolcen - Lords Of Mayhem ist Schauplatz für ein tolles Hack'n Slay - egal ob offline oder online, alleine oder gemeinsam. Und mit Cryengine.
Ein Test von Marc Sauter

  1. Project Mara Microsoft kündigt Psychoterror-Simulation an
  2. Active Gaming Footwear Puma blamiert sich mit Spielersocken
  3. Simulatoren Nach Feierabend Arbeiten spielen

    •  /