Abo
  • Services:
Anzeige

Shuttle XPC mini X100 - Mini-PC mit Mobility Radeon X1400

Kompaktes Büro- und Unterhaltungssystem soll im 2. Quartal 2006 erscheinen

Shuttle zeigt auf der CeBIT 2006 erstmals seinen Mini-PC "XPC mini X100" in Aktion. Das in zwei verschiedenen Metallgehäusefarben angebotene Gerät hat etwa die Kantenmaße eines Din-A4-Blattes und ist 3,5 cm hoch - anders als Apples noch kompakterer Mac mini und dessen Pendants von AOpen wird dabei ein leistungsfähigerer Grafikchip geboten.

Anzeige

Shuttle XPC mini X100
Shuttle XPC mini X100
Der Shuttle XPC mini X100 soll für Büro-Anwendungen und auch Heimunterhaltung geeignet sein, einen Tuner muss man allerdings separat erwerben und extern anschließen. Das Gerät verfügt dazu über einen Intel-Prozessor vom Typ Core Duo T2400, 512 MByte DDR2-Arbeitsspeicher und ATIs Low-End-Notebook-Grafikchip Mobility Radion X1400. Letzterer bietet deutlich mehr Leistung als Chipsätze mit integriertem Grafikkern und ist zudem dank MPEG-2-HD- und H.264-Beschleunigung besser für die Wiedergabe von hochauflösenden Videos geeignet. Eigenen Grafikspeicher hat das System voraussichtlich nicht, Shuttle konnte an dem Punkt noch keine Angaben machen. Der Grafikchip zweigt sich demnach etwas vom Hauptspeicher ab. Ein echter Spielerechner ist der XPC mini X100 zwar nicht, die Leistung dürfte aber ausreichen, wenn es nicht gerade um Shooter mit hohen Auflösungen und Detailstufen geht.  

Shuttle XPC mini X100
Shuttle XPC mini X100
Der Rechner reicht von der Größe nicht an den Mac-mini-Formfaktor heran, fasst dafür aber eine reguläre 3,5-Zoll-Festplatte - Shuttle verbaut eine 250-GByte-SATA-Festplatte. Dazu kommen noch ein Speicherkartenleser und ein DVD-Brenner, bei dem Shuttle noch nicht sicher ist, ob er Dual-Layer-fähig sein wird. Zu den Schnittstellen zählen Gigabit-Ethernet, WLAN, USB 2.0 und Firewire. Für die Videoausgabe verfügt der X100 über einen DVI- und einen TV-Ausgang. Shuttle verspricht einen leisen Betrieb - in den recht lauten Messehallen war dies aber nicht verifizierbar. Auch wenn es Geschmackssache ist, kommt der angenehm schlichte X100 von der Ästhetik her nicht an das Design des Mac mini heran.

Der Shuttle XPC mini X100 soll im Laufe des 2. Quartals 2006 mit voraufgespieltem Microsoft Windows Media Center 2005 erscheinen. Einen Preis wollte Shuttle noch nicht nennen.


eye home zur Startseite
knock 09. Mär 2006



Anzeige

Stellenmarkt
  1. über Nash Direct GmbH, Stuttgart
  2. Nordischer Maschinenbau Rud. Baader GmbH & Co. KG, Lübeck
  3. Enza Zaden Deutschland GmbH & Co. KG, Dannstadt
  4. Deloitte, Berlin, Düsseldorf, Frankfurt, Hamburg, München


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. 27,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)
  2. 24,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)
  3. 49,99€ mit Vorbesteller-Preisgarantie

Folgen Sie uns
       


  1. Mirai-Nachfolger

    Experten warnen vor "Cyber-Hurrican" durch neues Botnetz

  2. Europol

    EU will "Entschlüsselungsplattform" ausbauen

  3. Krack-Angriff

    AVM liefert erste Updates für Repeater und Powerline

  4. Spieleklassiker

    Mafia digital bei GoG erhältlich

  5. Air-Berlin-Insolvenz

    Bundesbeamte müssen videotelefonieren statt zu fliegen

  6. Fraport

    Autonomer Bus im dichten Verkehr auf dem Flughafen

  7. Mixed Reality

    Microsoft verdoppelt Sichtfeld der Hololens

  8. Nvidia

    Shield TV ohne Controller kostet 200 Euro

  9. Die Woche im Video

    Wegen Krack wie auf Crack!

  10. Windows 10

    Fall Creators Update macht Ryzen schneller



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Flettner-Rotoren: Wie Schiffe mit Stahlsegeln Treibstoff sparen
Flettner-Rotoren
Wie Schiffe mit Stahlsegeln Treibstoff sparen
  1. Hyperflight China plant superschnellen Vactrain
  2. Sea Bubbles Tragflächen-Elektroboote kommen nach Paris
  3. Honolulu Strafe für Handynutzung auf der Straße

Cybercrime: Neun Jahre Jagd auf Bayrob
Cybercrime
Neun Jahre Jagd auf Bayrob
  1. Antivirus Symantec will keine Code-Reviews durch Regierungen mehr
  2. Verschlüsselung Google schmeißt Symantec aus Chrome raus
  3. Übernahme Digicert kauft Zertifikatssparte von Symantec

Passwortmanager im Vergleich: Das letzte Passwort, das du dir jemals merken musst
Passwortmanager im Vergleich
Das letzte Passwort, das du dir jemals merken musst
  1. 30.000 US-Dollar Schaden Admin wegen Sabotage nach Kündigung verurteilt
  2. Cyno Sure Prime Passwortcracker nehmen Troy Hunts Hashes auseinander
  3. Passwortmanager Lastpass ab sofort doppelt so teuer

  1. Re: Ich wäre ja mal froh wenn Golem sein...

    Desertdelphin | 00:55

  2. Re: Besser als GTA

    Erny | 00:40

  3. Re: halb so schlimm

    Apfelbrot | 00:40

  4. Re: Nicht die 1 TFLOPS sind erstaunlich sondern...

    Vielfalt | 00:31

  5. Re: Gibt es bei uns auch

    Dietbert | 00:27


  1. 14:50

  2. 13:27

  3. 11:25

  4. 17:14

  5. 16:25

  6. 15:34

  7. 13:05

  8. 11:59


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel