Shuttle XPC mini X100 - Mini-PC mit Mobility Radeon X1400

Kompaktes Büro- und Unterhaltungssystem soll im 2. Quartal 2006 erscheinen

Shuttle zeigt auf der CeBIT 2006 erstmals seinen Mini-PC "XPC mini X100" in Aktion. Das in zwei verschiedenen Metallgehäusefarben angebotene Gerät hat etwa die Kantenmaße eines Din-A4-Blattes und ist 3,5 cm hoch - anders als Apples noch kompakterer Mac mini und dessen Pendants von AOpen wird dabei ein leistungsfähigerer Grafikchip geboten.

Artikel veröffentlicht am ,

Shuttle XPC mini X100
Shuttle XPC mini X100
Der Shuttle XPC mini X100 soll für Büro-Anwendungen und auch Heimunterhaltung geeignet sein, einen Tuner muss man allerdings separat erwerben und extern anschließen. Das Gerät verfügt dazu über einen Intel-Prozessor vom Typ Core Duo T2400, 512 MByte DDR2-Arbeitsspeicher und ATIs Low-End-Notebook-Grafikchip Mobility Radion X1400. Letzterer bietet deutlich mehr Leistung als Chipsätze mit integriertem Grafikkern und ist zudem dank MPEG-2-HD- und H.264-Beschleunigung besser für die Wiedergabe von hochauflösenden Videos geeignet. Eigenen Grafikspeicher hat das System voraussichtlich nicht, Shuttle konnte an dem Punkt noch keine Angaben machen. Der Grafikchip zweigt sich demnach etwas vom Hauptspeicher ab. Ein echter Spielerechner ist der XPC mini X100 zwar nicht, die Leistung dürfte aber ausreichen, wenn es nicht gerade um Shooter mit hohen Auflösungen und Detailstufen geht.  

Stellenmarkt
  1. Software Engineer (m/w/d)
    Allianz Technology SE, Stuttgart
  2. Junior Data Analyst (w/m/d) für Gewerbeimmobilien
    Avison Young - Germany GmbH, Frankfurt am Main, Hamburg, Berlin
Detailsuche

Shuttle XPC mini X100
Shuttle XPC mini X100
Der Rechner reicht von der Größe nicht an den Mac-mini-Formfaktor heran, fasst dafür aber eine reguläre 3,5-Zoll-Festplatte - Shuttle verbaut eine 250-GByte-SATA-Festplatte. Dazu kommen noch ein Speicherkartenleser und ein DVD-Brenner, bei dem Shuttle noch nicht sicher ist, ob er Dual-Layer-fähig sein wird. Zu den Schnittstellen zählen Gigabit-Ethernet, WLAN, USB 2.0 und Firewire. Für die Videoausgabe verfügt der X100 über einen DVI- und einen TV-Ausgang. Shuttle verspricht einen leisen Betrieb - in den recht lauten Messehallen war dies aber nicht verifizierbar. Auch wenn es Geschmackssache ist, kommt der angenehm schlichte X100 von der Ästhetik her nicht an das Design des Mac mini heran.

Der Shuttle XPC mini X100 soll im Laufe des 2. Quartals 2006 mit voraufgespieltem Microsoft Windows Media Center 2005 erscheinen. Einen Preis wollte Shuttle noch nicht nennen.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Klima-Ticket
Bund plant Nachfolger für Neun-Euro-Ticket

Das Neun-Euro-Ticket könnte als Klimaticket weiterlaufen. Das geht aus einem Vorschlag für ein neues Klimaschutzsofortprogramm hervor.

Klima-Ticket: Bund plant Nachfolger für Neun-Euro-Ticket
Artikel
  1. Vitali Klitschko: Zweifel an Giffeys Deepfake-These
    Vitali Klitschko
    Zweifel an Giffeys Deepfake-These

    Die Berliner Staatskanzlei spricht von einem Deepfake beim Gespräch zwischen Bürgermeisterin Franziska Giffey und dem falschen Klitschko. Nun gibt es eine neue These.

  2. Feuerwehr: E-Auto-Brand zerstört Haus - Photovoltaik erschwert Löschen
    Feuerwehr
    E-Auto-Brand zerstört Haus - Photovoltaik erschwert Löschen

    Feuerwehrleute in Hessen hatten Probleme, einen Elektroauto-Brand, der auf ein Wohngebäude übergriff, zu löschen. Auf dem Dach befand sich Photovoltaik.

  3. Studie VW ID.Aero vorgestellt: Elektrischer Passat soll 620 km weit kommen
    Studie VW ID.Aero vorgestellt
    Elektrischer Passat soll 620 km weit kommen

    Nach der elektrischen Kompaktklasse und SUVs legt VW nun mit einer Limousine nach. Die Studie ID.Aero erinnert sehr stark an ein Verbrennermodell.
    Ein Bericht von Friedhelm Greis

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • MSI 32" WQHD 165 Hz günstig wie nie: 399€ • Saturn-Fundgrube: Restposten zu Top-Preisen • MindStar (AMD Ryzen 9 5900X 375€, Gigabyte RX 6900 XT 895€) • Samsung Galaxy Watch 4 Classic 46 mm 205€ [Werbung]
    •  /