Origami: PCs werden "ultra-mobil" (Update)

Origami Launcher
Origami Launcher
Die Preise für die Geräte sollen laut Microsoft zwischen 599,- und 999,- US-Dollar liegen, es sei aber durchaus möglich, einen UMPC für 500,- US-Dollar anzubieten. Die ersten Modelle sollen von Samsung und Founder auf den Markt kommen, Asus wird etwas später folgen.

Stellenmarkt
  1. Web-Entwickler (m/w/d)
    artvera GmbH & Co. KG, Berlin-Charlottenburg
  2. IT System Administrator (m/w/d) Schwerpunkt Netzwerk
    Hirschvogel Holding GmbH, Denklingen
Detailsuche

Unter umpc.com wurde zudem eine Community-Site rund um die neue Geräteklasse eingerichtet. Hier sind auch andere Konzeptstudien zu sehen. Diese verfügen zum Teil über eine integrierte Tastatur zum Ausklappen oder Ausziehen.

Samsungs Q1 wird einen Celeron M ULV (Ultra Low Voltage) sowie 512 MByte Speicher und eine 40-GByte-Festplatte mitbringen. WLAN wird es nach 802.11b/g unterstützen, ebenso Bluetooth 2.0 und GPS. Zudem wird das Gerät mit einem DMB-Empfänger für mobiles Fernsehen ausgestattet sein und soll 779 Gramm auf die Waage bringen.

Origami (Asus)
Origami (Asus)
RH2 heißt der erste "Ultra Mobile PC" (UMPC) von Asus und bringt ein 7-Zoll-Display mit einer Auflösung von 800 x 480 Pixeln mit. Als Prozessor kommt auch hier ein Celeron M in der Ultra-Low-Voltage-Version zum Einsatz und WLAN beherrscht er nach IEEE 802.11b/g. Zudem sind Fast Ethernet und Bluetooth 2.0 (EDR),  drei USB-2.0-Ports, zwei Audio-Ausgänge, ein Mikrofon-Eingang, ein Video-Ausgang sowie ein SD-Kartenleser integriert.

Golem Akademie
  1. SAMBA Datei- und Domänendienste einrichten: virtueller Drei-Tage-Workshop
    7.–9. März 2022, Virtuell
  2. CEH Certified Ethical Hacker v11: virtueller Fünf-Tage-Workshop
    10.–14. Januar 2022, Virtuell
Weitere IT-Trainings

Das Gerät bringt bei Abmaßen von 23,4 x 13,3 x 2,8 cm 960 Gramm auf die Waage. Ebenfalls mit dabei ist ein Trusted Platform Modul sowie je nach Modell ein GPS-Modul samt einziehbarer Antenne. Wann und zu welchem Preis aber der Asus R2H genau auf den Markt kommen soll, sagte Asus nicht.

Die Geräte von Asus und Samsung waren schon am Messevortag zu sehen und zu fotografieren.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed
 Origami: PCs werden "ultra-mobil" (Update)
  1.  
  2. 1
  3. 2


Tobias Claren 14. Jan 2007

Hallo. Besteht die technische Möglichkeit (was Asus dazu meint ist unwichtig) die CPU...

doob 11. Mär 2006

Das ist wahrscheinlich das gleiche wie bei Ajax gegenüber Javascript...

Suomynona 10. Mär 2006

Mein erster Gedanke war: Sowas kenn ich doch... da war doch vor ein paar Jahren sowas...

chrissssllll 10. Mär 2006

so ein dumm statement von dir , oh mann wieso taugt lenevo ? ich würd mal sagen alle gleich

Hoschie 09. Mär 2006

Ist ja auch nie auf den Markt gekommen. Schade, den ganzen Rechner als Wechselplatte...



Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Cloud-Ausfall
Eine AWS-Region als Single Point of Failure

Ein stundenlanger Ausfall der AWS-Cloud legte zentrale Dienste und sogar Amazon selbst teilweise lahm. Das zeigt die Grenzen der Cloud-Versprechen.
Ein Bericht von Sebastian Grüner

Cloud-Ausfall: Eine AWS-Region als Single Point of Failure
Artikel
  1. Vodafone und Telekom: 100 Prozent Versorgung wirtschaftlich nicht machbar
    Vodafone und Telekom
    100 Prozent Versorgung "wirtschaftlich nicht machbar"

    Golem.de wollte von den Mobilfunkbetreibern Telekom und Vodafone wissen, was sie von einer Vollversorgung abhält.

  2. Euro NCAP: Renault Zoe mit katastrophalem Crash-Ergebnis
    Euro NCAP
    Renault Zoe mit katastrophalem Crash-Ergebnis

    Mit dem Renault Zoe sollte man keinen Unfall bauen. Im Euro-NCAP-Crashtest erhielt das Elektroauto null Sterne.

  3. Wirtschaftsministerium Niedersachsen: Bisher gelten noch 56 KBit/s als Breitband
    Wirtschaftsministerium Niedersachsen
    "Bisher gelten noch 56 KBit/s als Breitband"

    Das Recht auf schnelles Internet und Universaldienstverpflichtung sind im neuen Telekommuniktionsgesetz (TKG) noch nicht bestimmt. Bisher gilt eigentlich ein absurder Wert aus der Vergangenheit.

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • Acer-Monitore zu Bestpreisen (u. a. 27" FHD 165Hz OC 199€) • Kingston PCIe-SSD 1TB 69,90€ & 2TB 174,90€ • Samsung Smartphones & Watches günstiger • Saturn: Xiaomi Redmi Note 9 Pro 128GB 199€ • Alternate (u. a. Razer Opus Headset 69,99€) • Release: Halo Infinite 68,99€ [Werbung]
    •  /