Origami: PCs werden "ultra-mobil" (Update)

Origami Launcher
Origami Launcher
Die Preise für die Geräte sollen laut Microsoft zwischen 599,- und 999,- US-Dollar liegen, es sei aber durchaus möglich, einen UMPC für 500,- US-Dollar anzubieten. Die ersten Modelle sollen von Samsung und Founder auf den Markt kommen, Asus wird etwas später folgen.

Unter umpc.com wurde zudem eine Community-Site rund um die neue Geräteklasse eingerichtet. Hier sind auch andere Konzeptstudien zu sehen. Diese verfügen zum Teil über eine integrierte Tastatur zum Ausklappen oder Ausziehen.

Samsungs Q1 wird einen Celeron M ULV (Ultra Low Voltage) sowie 512 MByte Speicher und eine 40-GByte-Festplatte mitbringen. WLAN wird es nach 802.11b/g unterstützen, ebenso Bluetooth 2.0 und GPS. Zudem wird das Gerät mit einem DMB-Empfänger für mobiles Fernsehen ausgestattet sein und soll 779 Gramm auf die Waage bringen.

Origami (Asus)
Origami (Asus)
RH2 heißt der erste "Ultra Mobile PC" (UMPC) von Asus und bringt ein 7-Zoll-Display mit einer Auflösung von 800 x 480 Pixeln mit. Als Prozessor kommt auch hier ein Celeron M in der Ultra-Low-Voltage-Version zum Einsatz und WLAN beherrscht er nach IEEE 802.11b/g. Zudem sind Fast Ethernet und Bluetooth 2.0 (EDR),  drei USB-2.0-Ports, zwei Audio-Ausgänge, ein Mikrofon-Eingang, ein Video-Ausgang sowie ein SD-Kartenleser integriert.

Das Gerät bringt bei Abmaßen von 23,4 x 13,3 x 2,8 cm 960 Gramm auf die Waage. Ebenfalls mit dabei ist ein Trusted Platform Modul sowie je nach Modell ein GPS-Modul samt einziehbarer Antenne. Wann und zu welchem Preis aber der Asus R2H genau auf den Markt kommen soll, sagte Asus nicht.

Die Geräte von Asus und Samsung waren schon am Messevortag zu sehen und zu fotografieren.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed
 Origami: PCs werden "ultra-mobil" (Update)
  1.  
  2. 1
  3. 2


Tobias Claren 14. Jan 2007

Hallo. Besteht die technische Möglichkeit (was Asus dazu meint ist unwichtig) die CPU...

doob 11. Mär 2006

Das ist wahrscheinlich das gleiche wie bei Ajax gegenüber Javascript...

Suomynona 10. Mär 2006

Mein erster Gedanke war: Sowas kenn ich doch... da war doch vor ein paar Jahren sowas...

chrissssllll 10. Mär 2006

so ein dumm statement von dir , oh mann wieso taugt lenevo ? ich würd mal sagen alle gleich



Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Reviews
Hogwarts Legacy mit PC-Problemen und Detailreichtum

Die ersten Tests von Hogwarts Legacy loben Welt und Kampfsystem. Probleme gibt's wohl mit der PC-Technik - und Unwohlsein wegen J.K. Rowling.

Reviews: Hogwarts Legacy mit PC-Problemen und Detailreichtum
Artikel
  1. Liberty Lifter: Zwei Teams entwickeln ein Ekranoplan für das US-Militär
    Liberty Lifter
    Zwei Teams entwickeln ein Ekranoplan für das US-Militär

    Die Darpa hat zwei Konzepte für den Liberty Lifter ausgewählt. Das Bodeneffektfahrzeug soll künftig US-Truppen und Ausrüstung über das Wasser transportieren.

  2. i4: BMW lässt sich am Berg nicht updaten
    i4
    BMW lässt sich am Berg nicht updaten

    Die Besitzerin eines BMW i4 hat die Fehlermeldung entdeckt, ihr Parkplatz sei zu steil für ein Update der Bordsoftware.

  3. Künstliche Intelligenz: So funktioniert ChatGPT
    Künstliche Intelligenz
    So funktioniert ChatGPT

    Das mächtige Sprachmodell ChatGPT erzeugt Texte, die sich kaum von denen menschlicher Autoren unterscheiden lassen. Wir erklären die Technologie hinter dem Hype.
    Ein Deep Dive von Helmut Linde

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • RAM im Preisrutsch - neue Tiefstpreise! • Powercolor RX 7900 XTX 1.195€ • AMD Ryzen 7 5800X3D 329€ • Nur noch heute TV-Sale mit bis 77% Rabatt bei Otto • Lenovo Tab P11 Plus 249€ • MindStar: Intel Core i7 13700K 429€ • Logitech G915 Lightspeed 219,89€ • PCGH Cyber Week [Werbung]
    •  /