Abo
  • Services:
Anzeige

Passiv-Kühlgehäuse für Core-Duo- oder Turion-64-X2

HFX mini mit externem Netzteil, Schalldämmung und Heatpipes

Der österreichische Hersteller mCubed stellt auf der CeBIT 2006 den HFX mini vor. Das PC-System im HiFi-Look misst nur 9 cm in der Höhe und 38 cm in der Tiefe und erlaubt durch sein Kühlkonzept nach Herstellerangaben den lüfterlosen Betrieb von Intels Core-Duo- oder AMDs Turion-64-X2-Prozessoren.

mCubed HFX mini
mCubed HFX mini
Das Gerät verfügt über eine Gehäusefront, die den Zugangsschlitz zu einem DVD-Slot-In-Laufwerk enthält und eine Fluoreszenzanzeige für Geräte-Informationen sowie einen Infrarot-Empfänger für eine Fernbedienung. Davor sitzt noch eine Acrylglasblende.

Anzeige

Im HFX mini findet sich Platz für ATX und micro-ATX Motherboards, bis zu drei Festplatten, ein Slot-In-Laufwerk sowie drei Riser-Erweiterungskarten. Das Netzteil wurde aus dem Gehäuses verbannt und ist, wie bei Notebooks, lüfterlos. Die Abwärme der CPU wird mit Heatpipes an die seitlichen Kühlrippen weitergeleitet. Auf der Rückseite sind fünf Cinch- und ein Scartstecker eingebaut.

mCubed HFX mini
mCubed HFX mini
Damit es den Festplatten und dem DVD-Laufwerk nicht zu warm wird, sind Kupferplatten mit Kontakt zu den seitlichen Gehäusekühlrippen angebracht, die die Wärme abführen sollen. Zwei Festplatten können ebenfalls darüber gekühlt werden. Die dritte Platte kann neben dem DVD-Laufwerk montiert werden. Alternativ zum optischen Laufwerk würde nach Herstellerangaben noch eine vierte Platte Platz finden.

mCubed HFX mini
mCubed HFX mini
Das Gehäuse ist in Aluminium gefertigt und schwarz-silberfarben gehalten. Das Leergewicht liegt bei 6 Kilogramm und die Maße bei 43 x 9 x 38 cm. Das Gehäuse steht auf der CeBIT in Halle 24, Stand A09 beim Hersteller mCubed und soll ab April 2006 für 335,- Euro erhältlich sein.


eye home zur Startseite
flaviaarking888 25. Feb 2014

Eine unmögliche möglichkeit mehr ;-)

jojojij 14. Mär 2006

Mensch und ich war mit meiner VGA-Kiste bis jetzt ganz zufrieden. Sogar SCREEN 12 in...

Hans 14. Mär 2006

...und ich find die super - schlägerei ?!

Hans 14. Mär 2006

nur weil mCubed auch kühlrippen an den seiten hat ?! ...ich mein viel anderes bleibt...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. GIGATRONIK München GmbH, München
  2. thyssenkrupp AG, Essen
  3. Sky Deutschland GmbH, Unterföhring bei München
  4. VEMA Versicherungs-Makler-Genossenschaft e.G., Karlsruhe


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. 29,00€
  2. 74,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)
  3. 48,00€

Folgen Sie uns
       


  1. Private Division

    Rockstar-Games-Firma gründet Ableger für AAA-Indiegames

  2. Klage erfolgreich

    BND darf deutsche Metadaten nicht beliebig sammeln

  3. Neuer Bericht

    US-Behörden sollen kommerzielle Cloud-Dienste nutzen

  4. Übernahme

    Walt Disney kauft Teile von 21st Century Fox

  5. Deep Learning

    Googles Cloud-TPU-Cluster nutzen 4 TByte HBM-Speicher

  6. Leistungsschutzrecht

    EU-Staaten uneins bei Urheberrechtsreform

  7. E-Ticket Deutschland bei der BVG

    Bewegungspunkt am Straßenstrich

  8. Star Wars

    The-Last-Jedi-Update für Battlefront 2 veröffentlicht

  9. Airport mit 802.11n und neuere

    Apple sichert seine WLAN-Router gegen Krack-Angriff ab

  10. Bell UH-1

    Aurora Flight Sciences macht einen Hubschrauber zur Drohne



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Vorratsdatenspeicherung: Die Groko funktioniert schon wieder
Vorratsdatenspeicherung
Die Groko funktioniert schon wieder
  1. Dieselgipfel Regierung fördert Elektrobusse mit 80 Prozent
  2. Gutachten Quote für E-Autos und Stop der Diesel-Subventionen gefordert
  3. Sackgasse EU-Industriekommissarin sieht Diesel am Ende

2-Minuten-Counter gegen Schwarzfahrer: Das sekundengenaue Handyticket ist möglich
2-Minuten-Counter gegen Schwarzfahrer
Das sekundengenaue Handyticket ist möglich
  1. Handy-Ticket in Berlin BVG will Check-in/Be-out-System in Bussen testen
  2. VBB Schwarzfahrer trotz Handy-Ticket

Kilopower: Ein Kernreaktor für Raumsonden
Kilopower
Ein Kernreaktor für Raumsonden
  1. Raumfahrt Nasa zündet Voyager-Triebwerke nach 37 Jahren
  2. Bake in Space Bloß keine Krümel auf der ISS
  3. Raumfahrtpionier Der Mann, der lange vor SpaceX günstige Raketen entwickelte

  1. Re: Welcher Schaden soll entstanden sein?

    Trollversteher | 16:28

  2. Re: in japan sind alle züge max 1min. verspätet

    itse | 16:24

  3. Sicher, dass das nicht verschlüsselt ist?

    Dadie | 16:24

  4. Re: Was bedeutet mittlerweile Indie-Game?

    \pub\bash0r | 16:24

  5. Re: "anonymisiert" geht gar nicht

    Ankerwerfer | 16:23


  1. 16:10

  2. 15:30

  3. 15:19

  4. 14:50

  5. 14:44

  6. 14:43

  7. 14:05

  8. 12:55


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel