Abo
  • Services:

My Book - Festplatte in Buchform von WD

Externe Festplatte mit 80 bis 500 GByte

Western Digital präsentiert mit "My Book" eine neue Serie externer Festplatten. Diese stecken in einem buchförmigen Gehäuse und sollen ab sofort zu haben sein.

Artikel veröffentlicht am ,

WD My Book Premium
WD My Book Premium
Das buchförmige Gehäuse von My Book wird vertikal platziert, so dass es auf kleiner Fläche unterzubringen ist. Öffnungen an den Enden der "Buchseiten" sollen das Laufwerk stets kühl halten, so dass die Platten auch im Dauereinsatz halten.

Stellenmarkt
  1. AutoScout24 GmbH, München
  2. Dr. Eilebrecht SSE GmbH & Co. KG, Leonberg

Western Digital verspricht vor allem eine einfache Bedienung und legt dazu ein Paket bestehend aus Google Desktop, Picasa und Google Toolbar sowie eine Backup-Software bei. Schaltet man den Computer aus, soll "My Book" automatisch und sicher herunterfahren. Beim Starten des Systems geht auch die externe Platte automatisch in Betrieb.

WD My Book Essential
WD My Book Essential
Zum Start sollen zwei Vertreter der My-Book-Familie zu haben sein: My Book Essential und My Book Premium. Beide werden per USB 2.0 mit dem PC oder Mac verbunden und verfügen über einen beleuchteten Ein/Aus-Schalter auf dem "Buchrücken".

My Book Premium besitzt ein Metallgehäuse und zusätzlich eine FireWire-400-Schnittstelle. Eine Kapazitätsanzeige sagt dem Anwender, wie viel Platz auf dem Laufwerk noch frei ist.

Beide Modelle sollen mit Kapazitäten zwischen 80 und 500 GByte zu haben sein. Preise nannte WD noch nicht.



Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 54,98€ mit Vorbesteller-Preisgarantie
  2. (-64%) 17,99€
  3. 59,99€ mit Vorbesteller-Preisgarantie
  4. (-63%) 22,49€

Klaus-Peter... 12. Mär 2006

... ... und der Anlaufstrom ist bestens geeignet Chipsätze in Notebooks zu grillen, was...

Klaus-Peter... 12. Mär 2006

... T'schuldigung, wenn ich hier ins Schlaumeiertreffen platze, aber neben dem Google...

cor4 11. Mär 2006

wat da an bücher reingeht auf einmal .... die ganze kongress-bibliothek[1] in einem...

möp 10. Mär 2006

ich hab ne Billigvariante davon zusammen gestellt, mit Sempron und Linux-Software-RAID5...

jogurt0815 10. Mär 2006

Hast Recht. Auf dem Bild sind aber auch zwei Firewire Anschlüsse zu sehen. Damit wäre...


Folgen Sie uns
       


OLKB Planck - Test

Die Planck von OLKB ist eine ortholineare Tastatur mit nur 47 Tasten. Im Test stellen wir aber fest, dass wir trotzdem problemlos mit dem Gerät arbeiten können - nachdem wir uns in die Programmierung eingearbeitet haben.

OLKB Planck - Test Video aufrufen
Windenergie: Wie umweltfreundlich sind Offshore-Windparks?
Windenergie
Wie umweltfreundlich sind Offshore-Windparks?

Windturbinen auf hoher See liefern verlässlich grünen Strom. Frei von Umwelteinflüssen sind sie aber nicht. Während die eine Tierart profitiert, leidet die andere. Doch Abhilfe ist in Sicht.
Ein Bericht von Daniel Hautmann

  1. Hywind Scotland Windkraft Ahoi

Raumfahrt: Boeing und SpaceX kämpfen mit dem Regulierungschaos der Nasa
Raumfahrt
Boeing und SpaceX kämpfen mit dem Regulierungschaos der Nasa

Die neuen Raumschiffe von Boeing und SpaceX verspäten sich und werden wohl erst 2020 mit Crew fliegen. Die Aufsichtsbehörde der US-Regierung sieht einen Teil der Schuld beim Chaos im Nasa-Management.
Von Frank Wunderlich-Pfeiffer

  1. Parker Solar Probe Sonnen-Sonde der Nasa erfolgreich gestartet
  2. Parker Solar Probe Nasa verschiebt Start seiner Sonnen-Sonde
  3. Raumfahrt Die neuen Astronauten für SpaceX und Boeing

Krankenversicherung: Der Papierkrieg geht weiter
Krankenversicherung
Der Papierkrieg geht weiter

Die Krankenversicherung der Zukunft wird digital und direkt, aber eine tiefgreifende Disruption des Gesundheitswesens à la Amazon wird in Deutschland wohl ausbleiben. Die Beharrungskräfte sind zu groß.
Eine Analyse von Daniel Fallenstein

  1. Imagen Tech KI-System Osteodetect erkennt Knochenbrüche
  2. Medizintechnik Implantat wird per Ultraschall programmiert
  3. Telemedizin Neue Patienten für die Onlinepraxis

    •  /