Abo
  • Services:

Media-Center-Software ShowShifter am Ende

Quellcode zu verkaufen: "ShowShifter is dead. Long live ShowShifter!"

Der US-Software-Entwickler Home Media Networks (HMN) Limited ist nicht mehr - der Quellcode der bekannten und auch in Europa verkauften Media-Center-Software ShowShifter steht zum Verkauf. Die HMN-Gründer und Entwickler von ShowShifter haben bereits ein neues Unternehmen gegründet und bieten ihre Dienste auch gleich dem potenziellen Käufer des ShowShifter-Quellcodes an.

Artikel veröffentlicht am ,

Das für Windows verkaufte ShowShifter bietet die üblichen Funktionen einer Media-Center-Software - von der Medienverwaltung bis zur Videorekorderfunktion mit Timeshifting und integrierter Fernsehzeitung -, verfügt aber auch über die eine oder andere Besonderheit. Die Liquidierung von HMN umfasst u.a. den Verkauf der Markenrechte an ShowShifter, dessen Code und Domains. Mit dem Erwerb des Quellcodes sollen Käufer die Software ohne weitere Lizenzgebühren nutzen, verändern und verkaufen können.

Stellenmarkt
  1. Stadtverwaltung Neckarsulm, Neckarsulm bei Heilbronn
  2. Diamant Software GmbH & Co. KG, Bielefeld

Media-Center-Software ShowShifter am Ende
Media-Center-Software ShowShifter am Ende
Falls der potenzielle Käufer die Software nicht selbst für eigene Hardware oder ein eigenes Endkundenprodukt erweitern und anpassen will, bietet sich das ShowShifter-Team in Form des neu gegründeten Dienstleisters BT&T Services für Entwicklungstätigkeiten an. Zudem weist man darauf hin, dass der Code günstiger verkauft werde als mancher denken dürfte.

Das Angebot an Media-Center-Anwendungen mit Videorekorderfunktion ist recht groß - es gibt einige kommerzielle Produkte und viele freie Projekte. Auch Microsoft mischt mit der Windows Media Center Edition seit einigen Jahren mit. Ob jemand den ShowShifter-Code kauft, bleibt abzuwarten - vor allem im Hinblick auf die vielen freien Alternativen. Ob der Schlachtruf der Entwickler - "ShowShifter is dead. Long live ShowShifter!" - allzu früh verhallt, bleibt also abzuwarten.



Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 54,99€ mit Vorbesteller-Preisgarantie
  2. 12,99€ + 1,99€ Versand oder Abholung im Markt
  3. 14,99€ + 1,99€ Versand oder Abholung im Markt

Malo 23. Apr 2006

Gott ey Euch fehlt's echt an Objektivität und Hirn! Wenn WMC nun mal eine gute Software...

anonym 08. Mär 2006

kostet 15€ und kann fast alles was showshifter auch kann... (lediglich das aufnehmen on...


Folgen Sie uns
       


Square Enix E3 2018 Pressekonferenz - Live

Lara Croft steht kurz vor ihrer Metamorphose, Dragon Quest 11 und Final Fantasy 14 erblühen in Europa und zwei ganz neue Spieleserien hat Square Enix auch noch vorgestellt. Wie fanden wir das?

Square Enix E3 2018 Pressekonferenz - Live Video aufrufen
Youtube Music, Deezer und Amazon Music: Musikstreaming buchen ist auf dem iPhone teurer
Youtube Music, Deezer und Amazon Music
Musikstreaming buchen ist auf dem iPhone teurer

Wer seinen Musikstreamingdienst auf einem iPhone oder iPad bucht, muss oftmals mehr bezahlen als andere Kunden. Der Grund liegt darin, dass Apple - außer bei eigenen Diensten - einen Aufschlag von 30 Prozent behält. Spotify hat Konsequenzen gezogen.
Ein Bericht von Ingo Pakalski

  1. Filme und Serien Nutzung von kostenpflichtigem Streaming steigt stark an
  2. Highend-PC-Streaming Man kann sogar die Grafikkarte deaktivieren
  3. Golem.de-Livestream Halbgott oder Despot?

Battlefield 5 Closed Alpha angespielt: Schneller sterben, länger tot
Battlefield 5 Closed Alpha angespielt
Schneller sterben, länger tot

Das neue Battlefield bekommt ein bisschen was von Fortnite und wird allgemein realistischer und dynamischer. Wir konnten in der Closed Alpha Eindrücke sammeln und erklären die Änderungen.
Von Michael Wieczorek

  1. Battlefield 5 Closed Alpha startet mit neuen Systemanforderungen
  2. Battlefield 5 Schatzkisten und Systemanforderungen
  3. Battlefield 5 Zweiter Weltkrieg mit Sprengkraft

Cruijff Arena: Ed Sheeran singt mit Strom aus Nissan-Leaf-Akkus
Cruijff Arena
Ed Sheeran singt mit Strom aus Nissan-Leaf-Akkus

Die Johann-Cruijff-Arena in Amsterdam ist weltweit das erste Stadion, das seine Energieversorgung mit einem Speichersystem sichert, das aus Akkus von Elektroautos besteht. Der englische Sänger Ed Sheeran hat mit dem darin gespeichertem Solarstrom schon seine Gitarre verstärkt.
Ein Bericht von Dirk Kunde

  1. Energiewende Warum die Bundesregierung ihre Versprechen nicht hält
  2. Max Bögl Wind Das höchste Windrad steht bei Stuttgart

    •  /