O2 zeigt neues xda-Smartphone mit WLAN

Quadband-Smartphone xda neo mit Windows Mobile 5 und 2-Megapixel-Kamera

Anlässlich der CeBIT 2006 erweitert O2 das Sortiment an Windows-Mobile-Smartphones der xda-Reihe. Der Mobilfunker bringt mit dem xda neo einen Nachfolger vom xda mini, der nun WLAN, Quad-Band-Technik und eine Digitalkamera mit höherer Auflösung bietet.

Artikel veröffentlicht am ,

xda neo
xda neo
Im xda neo steckt nun eine 2-Megapixel-Kamera, die zudem mit einer Makrofunktion versehen ist. Als Sucher fungiert das 2,8-Zoll-TFT-Display mit 65.536 Farben bei einer Auflösung von 240 x 320 Pixeln, wie es für Windows-Mobile-Geräte üblich ist. Im Vergleich zum xda mini beherrscht der Neuling nun WLAN nach 802.11b/g.

Stellenmarkt
  1. IT-Consultant (m/w/d) ECM/DMS
    Tönnies Business Solutions GmbH, Rheda-Wiedenbrück
  2. Product Owner (m/w/d) Vertriebssysteme/CRM
    Württembergische Versicherung AG, Stuttgart
Detailsuche

Als weiterer Unterschied zum Vorgänger bietet der xda neo nun Quad-Band-Technik für die vier GSM-Netze 850, 900, 1.800 sowie 1.900 MHz einschließlich GPRS. Zu den weiteren Drahtlostechniken zählen Bluetooth und ein Infrarotanschluss. Im Windows-Mobile-Smartphone steckt ein OMAP-Prozessor, zu dem keine Taktrate bekannt ist.

Unverändert blieb der RAM-Speicher von 64 MByte, nur der Flash-Speicher wurde verdoppelt. Dies ist allerdings auch notwendig, weil Windows Mobile 5.0 mehr Speicherplatz erfordert. Zum Betriebssystem gehören die üblichen Funktionen zum Leistungsumfang, wie etwa PIM-Applikationen zur Adress-, Termin-, Aufgaben- und Notizverwaltung. Außerdem werden die angepassten Versionen von Word, Excel, Windows Media Player und Internet Explorer sowie ein E-Mail-Client mitgeliefert.

Das Smartphone misst 108 x 58 x 18,2 mm und wiegt 150 Gramm. Angaben zur Akkulaufzeit machte O2 leider auch auf Nachfrage nicht.

O2 will das Windows-Mobile-Smartphone xda neo Ende März 2006 in Deutschland anbieten, das dann mit einem 24-Monatsvertrag im Tarif O2 Active 100 für 119,99 Euro angeboten wird.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Clubhouse  
3,8 Milliarden Telefonnummern werden im Darknet verkauft

Die Telefonnummern und Kontakte aller Clubhouse-Konten werden wohl im Darknet angeboten. Nummern werden nach ihrer Wichtigkeit eingestuft.

Clubhouse: 3,8 Milliarden Telefonnummern werden im Darknet verkauft
Artikel
  1. iPhone 12: Youtuber findet Akkukapazität von Apples Magsafe-Pack heraus
    iPhone 12
    Youtuber findet Akkukapazität von Apples Magsafe-Pack heraus

    Ein Youtuber nimmt das Apple Magsafe-Akkupack auseinander. Im Video gibt er einen Einblick in die Technik und die Akkuladung des Produktes.

  2. Teilautonomes Fahren: Magna übernimmt Fahrerassistenz-Spezialisten Veoneer
    Teilautonomes Fahren
    Magna übernimmt Fahrerassistenz-Spezialisten Veoneer

    Für insgesamt 3,8 Milliarden US-Dollar will Magna International sein Geschäftsfeld autonome Fahrfunktionen ausbauen und übernimmt Veoneer.

  3. Elon Musk: Tesla Model S bekommt ausschließlich Knight-Rider-Lenkrad
    Elon Musk
    Tesla Model S bekommt ausschließlich Knight-Rider-Lenkrad

    Elon Musk hat klargestellt, dass es für das Model S und das Model X kein normales Lenkrad mehr geben wird. Das D-förmige Lenkrad ist Pflicht.

Thomas228895 10. Mär 2006

Versuch doch mal den neuesten Patch 5.25 draufzuspielen. Den gibts kostenlos bei www...

jarod1701 09. Mär 2006

weiß jemand wann das O2 XDA EXEC auf den deutschen Markt kommen soll ?

gr0w 08. Mär 2006

"O2 hat es nach Monaten endlich geschafft, einen seit Januar erhältlichen HTC Prophet mit...

nobody1 08. Mär 2006

Also auf den Nachfolger des Nachfolgers warten...

wääääää 08. Mär 2006

diese Design... nicht schon wieder... man bräuchte wie beim winam verschiedene skins die...



Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Schnäppchen • 30% auf Amazon Warehouse • LG 55NANO867NA 573,10€ • Fractal Design Meshify C Mini 69,90€ • Amazon: PC-Spiele von EA im Angebot (u. a. FIFA 21 19,99€) • Viewsonic VG2719-2K (WQHD, 99% sRGB) 217,99€ • Alternate (u. a. Fractal Design Define S2 106,89€) • Roccat Horde Aimo 49€ [Werbung]
    •  /