Abo
  • Services:
Anzeige

O2 zeigt neues xda-Smartphone mit WLAN

Quadband-Smartphone xda neo mit Windows Mobile 5 und 2-Megapixel-Kamera

Anlässlich der CeBIT 2006 erweitert O2 das Sortiment an Windows-Mobile-Smartphones der xda-Reihe. Der Mobilfunker bringt mit dem xda neo einen Nachfolger vom xda mini, der nun WLAN, Quad-Band-Technik und eine Digitalkamera mit höherer Auflösung bietet.

xda neo
xda neo
Im xda neo steckt nun eine 2-Megapixel-Kamera, die zudem mit einer Makrofunktion versehen ist. Als Sucher fungiert das 2,8-Zoll-TFT-Display mit 65.536 Farben bei einer Auflösung von 240 x 320 Pixeln, wie es für Windows-Mobile-Geräte üblich ist. Im Vergleich zum xda mini beherrscht der Neuling nun WLAN nach 802.11b/g.

Anzeige

Als weiterer Unterschied zum Vorgänger bietet der xda neo nun Quad-Band-Technik für die vier GSM-Netze 850, 900, 1.800 sowie 1.900 MHz einschließlich GPRS. Zu den weiteren Drahtlostechniken zählen Bluetooth und ein Infrarotanschluss. Im Windows-Mobile-Smartphone steckt ein OMAP-Prozessor, zu dem keine Taktrate bekannt ist.

Unverändert blieb der RAM-Speicher von 64 MByte, nur der Flash-Speicher wurde verdoppelt. Dies ist allerdings auch notwendig, weil Windows Mobile 5.0 mehr Speicherplatz erfordert. Zum Betriebssystem gehören die üblichen Funktionen zum Leistungsumfang, wie etwa PIM-Applikationen zur Adress-, Termin-, Aufgaben- und Notizverwaltung. Außerdem werden die angepassten Versionen von Word, Excel, Windows Media Player und Internet Explorer sowie ein E-Mail-Client mitgeliefert.

Das Smartphone misst 108 x 58 x 18,2 mm und wiegt 150 Gramm. Angaben zur Akkulaufzeit machte O2 leider auch auf Nachfrage nicht.

O2 will das Windows-Mobile-Smartphone xda neo Ende März 2006 in Deutschland anbieten, das dann mit einem 24-Monatsvertrag im Tarif O2 Active 100 für 119,99 Euro angeboten wird.


eye home zur Startseite
Thomas228895 10. Mär 2006

Versuch doch mal den neuesten Patch 5.25 draufzuspielen. Den gibts kostenlos bei www...

jarod1701 09. Mär 2006

weiß jemand wann das O2 XDA EXEC auf den deutschen Markt kommen soll ?

gr0w 08. Mär 2006

"O2 hat es nach Monaten endlich geschafft, einen seit Januar erhältlichen HTC Prophet mit...

nobody1 08. Mär 2006

Also auf den Nachfolger des Nachfolgers warten...

wääääää 08. Mär 2006

diese Design... nicht schon wieder... man bräuchte wie beim winam verschiedene skins die...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. BWI GmbH, Bonn
  2. Bertrandt Technikum GmbH, Ehningen bei Stuttgart
  3. Deutsches Krebsforschungszentrum (DKFZ), Heidelberg
  4. endica GmbH, Karlsruhe, Heilbronn, Freiburg


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (-8%) 45,99€
  2. 25,99€

Folgen Sie uns
       


  1. Fritzbox

    In Bochum beginnen Gigabit-Nutzertests von Unitymedia

  2. PC

    Geld für Intel Inside wird stark gekürzt

  3. Firmware

    Intel will ME-Downgrade-Attacken in Hardware verhindern

  4. Airgig

    AT&T testet 1 GBit/s an Überlandleitungen

  5. Zenfone 4 Pro

    Asus' Top-Smartphone kostet 850 Euro

  6. Archäologie

    Miniluftschiff soll Kammer in der Cheops-Pyramide erkunden

  7. Lohn

    Streik bei Amazon an zwei Standorten

  8. Vorratsdatenspeicherung

    Die Groko funktioniert schon wieder

  9. FTTH/B

    EWE und Telekom investieren zwei Milliarden Euro in FTTH/B

  10. Honor 7X, Moto X4 und U11 Life im Test

    Drei gute Alternativen zu teuren Smartphones



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
King's Field 1 (1994): Die Saat für Dark Souls
King's Field 1 (1994)
Die Saat für Dark Souls
  1. Blade Runner (1997) Die unsterbliche, künstliche Erinnerung
  2. SNES Classic Mini im Vergleichstest Putzige Retro-Konsole mit suboptimaler Emulation

Bundesregierung: Mit verdrehten Zahlen gegen die ePrivacy-Verordnung
Bundesregierung
Mit verdrehten Zahlen gegen die ePrivacy-Verordnung
  1. Datentransfer in USA EU-Datenschützer fordern Nachbesserungen beim Privacy Shield
  2. Rechtsunsicherheit bei Cookies EU warnt vor Verzögerung von ePrivacy-Verordnung
  3. Datenschutz EU-Parlament stimmt ePrivacy-Verordnung zu

Amazon Video auf Apple TV im Hands on: Genau das fehlt auf dem Fire TV
Amazon Video auf Apple TV im Hands on
Genau das fehlt auf dem Fire TV
  1. Amazon Verkaufsbann für Apple TV bleibt bestehen
  2. Smartphone-Speicherkapazität Wie groß der Speicher eines iPhones sein sollte
  3. Mate 10 Pro im Test Starkes Smartphone mit noch unauffälliger KI

  1. Re: Selbstvertrauen

    MarioWario | 16:00

  2. Re: Überschriften wollen gelernt sein

    david_rieger | 15:59

  3. Re: Die Deutschen:

    Ryoga | 15:57

  4. Re: Das Spieleangebot

    Daem | 15:57

  5. Re: Ich bin mal gespannt...

    Astorek | 15:56


  1. 16:00

  2. 15:29

  3. 15:16

  4. 14:50

  5. 14:25

  6. 14:08

  7. 13:33

  8. 12:52


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel