Wasserfeste Rohlinge zum Selberdrucken

Nanopartikel auf Keramikbasis auf der Oberfläche

One Point will zur CeBIT wasserfeste CD- und DVD-Rohlinge unter dem Namen "TuffCoat AquaGuard" ausliefern, deren Oberfläche sich mit einem Tintenstrahldrucker bedrucken lässt. Entwickelt wurden die Rohlinge allerdings vom Druckerhersteller Primera und dem Medienproduzenten Imation.

Artikel veröffentlicht am ,

Dabei kommen Nanopartikel auf Keramikbasis zum Einsatz, die ein optimales Druckbild gewährleisten sollen. Zugleich kommen die Farben besser zum Ausdruck als bei bedruckbaren Medien aus herkömmlicher Produktion, so der Anbieter.

Stellenmarkt
  1. IT Security Analyst (m/w/d)
    LEONI, Nürnberg
  2. Experten für Datenübertragung (w/m/d)
    IT-Systemhaus der Bundesagentur für Arbeit, Nürnberg
Detailsuche

Wasser, Schweiß, hohe Luftfeuchtigkeit, Fingerabdrücke, Sonnenlicht, Staub, Rauch und Schmutz sollen den mit einem Tintenstrahldrucker beschrifteten Rohlingen nichts anhaben können. Zudem sollen die Medien sich sofort nach dem Bedrucken weitergeben lassen, eine Trocknungsphase entfällt.

Die neuen TuffCoat-AquaGuard-Medien von Primera und Imation sollen ab sofort zu haben sein. One Point will sie auf einer Spindel mit 45 Stück ausliefern. Die Preise pro Spindel sollen bei 41,- Euro für CD-Rohlinge und 53,- Euro für DVD-Rohlinge liegen.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Dario 08. Mär 2006

Möchte nicht Wissen wieviel Kaffee schon über Tastaturen gelaufen ist. Dieses Feature...

Dario 08. Mär 2006

Dachte beim ersten hingucken auf das posting auch erst an Rohlinge drucken, ähnlich der...

Naseweiss 08. Mär 2006

Jau, hatte natürlich CDs gemeint (vergessen). bei DVDs bekomme ich aber für 17,-- EUR...



Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Windows on ARM
Mit einem Arm in der Entwicklungshölle

Eine Entwicklungsoffensive soll die Probleme von ARM-Laptops endlich lösen. Windows on ARM, Linux-Support und die CPUs zeigen dabei aber noch deutliche Schwächen.
Von Sebastian Grüner

Windows on ARM: Mit einem Arm in der Entwicklungshölle
Artikel
  1. Kraftfahrt-Bundesamt: Elektrischer Corsa sollte zur Abgasuntersuchung
    Kraftfahrt-Bundesamt
    Elektrischer Corsa sollte zur Abgasuntersuchung

    Das Kraftfahrt-Bundesamt ruft den Opel Corsa samt der Elektro-Variante zurück, weil ein Softwarefehler im Auto eine Messung verhindert.

  2. GDDR6W: Samsung packt doppelte Menge Speicherchips in Module
    GDDR6W
    Samsung packt doppelte Menge Speicherchips in Module

    Weniger Speichermodule bei gleicher Bandbreite und Kapazität: Modernes Packaging vereint zwei GDDR6-Module zu einem.

  3. Mediatek und Bullitt: Smartphone mit Satelliten-Nachrichtenübertragung kommt 2023
    Mediatek und Bullitt
    Smartphone mit Satelliten-Nachrichtenübertragung kommt 2023

    Das neue Smartphone von Bullitt und Mediatek soll eine nahtlose Satelliten-Nachrichtenübertragung ermöglichen, wenn keine Netzverbindung besteht.

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • PS5 bei Amazon bestellbar • Tiefstpreise: Crucial SSD 4TB 319€, Palit RTX 4080 1.499€, HTC Vive Pro 2 659€ • Alternate: Team Group SSD 512GB 29,99€, AOC Curved 27" 240 Hz 199,90€ • Samsung Cyber Week • Top-TVs (2022) LG & Samsung über 40% günstiger • AOC Curved 34" WQHD 389€ [Werbung]
    •  /