Abo
  • Services:
Anzeige

HP: Core-Duo-Notebook mit 17-Zoll-LCD läuft vier Stunden

HP Compaq nx9420 mit Linux-Zertifizierung

Hewlett-Packard hat mit dem Compaq nx9420 sein erstes 17-Zoll-Breitbild-Modell für Geschäftskunden vorgestellt. Den als Desktop-Ersatz konzipierten Rechner gibt es mit Intels Core-Duo-Prozessor T2400 (1,83 GHz) samt Intel-945PM-Express-Chipsatz und ATIs Grafiklösung Mobility Radeon X1600 mit 256 MByte eigenem Grafikspeicher.

Das HP Compaq nx9420 verfügt von Hause aus über 1 GByte Hauptspeicher, den man auf maximal vier GByte mittels zweier SODIMM-Steckplätze ausweiten kann. Das 17-Zoll-Display bietet eine Auflösung von 1.680 x 1.050 Pixeln.

Anzeige

Die eingebaute Serial-ATA-Festplatte bietet eine Kapazität von 100 GByte und arbeitet mit 5.400 Umdrehungen pro Minute. Dazu kommt noch ein fest eingebautes DVD+/-RW-Laufwerk mit Dual-Layer-Unterstützung. Die Tastatur bietet einen separaten Ziffernblock.

HP nx9420
HP nx9420

Die Kommunikationsschnittstellen umfassen Gigabit-Ethernet, WLAN nach 802.11a/b/g und Bluetooth sowie ein 56K-Modem. Für Erweiterungen steht ein PC- Card-Steckplatz (Typ II) sowie ein 7-in-1-Kartenlesegerät für Secure Digital, MultiMediaCard, Memory Stick, Stick Pro oder Stick Duo sowie Smart Media Speicherkarten zur Verfügung.

Außerdem sind im Notebook-Gehäuse vier USB-2.0-Anschlüsse, VGA, Audioein- und - ausgänge sowie ein S-Video-Ausgang und Firewire400 vorhanden. Das Notebook misst 393 x 33 x 275 mm bei einem Gewicht von 3,35 Kilogramm. Nach Angaben von HP kann es bis zu vier Stunden mit einer Akkuladung auskommen und besitzt eine Linux-Zertifizierung.

Das HP Compaq nx9420 soll ab Mitte März 2006 zu einem Preis ab 1.799,- Euro erhältlich sein.

Darüber hinaus stellte HP noch weitere Notebooks für Geschäftsanwendungen vor: Das HP Compaq nx6310 wird mit Intels Core-Duo-, Core-Solo- oder Celeron-M- Prozessoren mit 945PM- oder 940GM-Chipsatz geliefert. Das 15-Zoll-Notebook mit XGA-Auflösung arbeitet mit der integrierten Grafiklösung Intel GMA 950.

Das nc6320 bietet ebenfalls einen 15-Zoll-Bildschirm und wird mit Core-Duo-, Core-Solo- und Celeron-M-Prozessoren und Intels 945PM-Chipsatz geliefert. Hier ist aber zusätzlich ein Fingerabdruckscanner und ein TPM-Sicherheitschip eingebaut.

HP Compaq nx6310 und nc6320 sollen ab Mitte April 2006 zu Preisen ab 999,- Euro in den Handel kommen.


eye home zur Startseite
speiderlars 08. Mär 2006

Stimmt überhaupt nicht. Ich nutze schon seit Jahren eine ATI 9800Pro unter Linux. Und...

xyz 08. Mär 2006

@else: so sehe ich das auch.



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Bertrandt Technikum GmbH, Böblingen
  2. GK Software AG, Schöneck/Vogtland
  3. H-O-T Härte- und Oberflächentechnik GmbH & Co. KG, Nürnberg
  4. Daimler AG, Neu-Ulm oder Mannheim


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (u. a. Hobbit Trilogie Blu-ray 43,89€ und Batman Dark Knight Trilogy Blu-ray 17,99€)
  2. 74,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)
  3. 24,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)

Folgen Sie uns
       


  1. GTA 5

    Goldener Revolver für Red Dead Redemption 2 versteckt

  2. Geldwäsche

    EU will den Bitcoin weniger anonym machen

  3. Soziale Medien

    Facebook-Forscher finden Facebook problematisch

  4. Streit um Stream On

    Die Telekom spielt das Uber-Spiel

  5. US-Verteidigungsministerium

    Pentagon forschte jahrelang heimlich nach Ufos

  6. Age of Empires (1997)

    Mit sanftem "Wololo" durch die Antike

  7. Augmented Reality

    Google stellt Project Tango ein

  8. Uber vs. Waymo

    Uber spionierte Konkurrenten aus

  9. Die Woche im Video

    Amerika, Amerika, BVG, Amerika, Security

  10. HTTPS

    Fritzbox bekommt Let's Encrypt-Support und verrät Hostnamen



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
4K UHD HDR: Das ZDF hat das Internet nicht verstanden
4K UHD HDR
Das ZDF hat das Internet nicht verstanden
  1. Cisco und Lancom Wenn Spionagepanik auf Industriepolitik trifft
  2. Encrypted Media Extensions Web-DRM ist ein Standard für Nutzer

King's Field 1 (1994): Die Saat für Dark Souls
King's Field 1 (1994)
Die Saat für Dark Souls
  1. Blade Runner (1997) Die unsterbliche, künstliche Erinnerung
  2. SNES Classic Mini im Vergleichstest Putzige Retro-Konsole mit suboptimaler Emulation

Amazon Video auf Apple TV im Hands on: Genau das fehlt auf dem Fire TV
Amazon Video auf Apple TV im Hands on
Genau das fehlt auf dem Fire TV
  1. Amazon Verkaufsbann für Apple TV bleibt bestehen
  2. Smartphone-Speicherkapazität Wie groß der Speicher eines iPhones sein sollte
  3. Mate 10 Pro im Test Starkes Smartphone mit noch unauffälliger KI

  1. Re: Börsen ohne Identitätsnachweis

    Cystasy | 02:17

  2. Re: Warum kein Alien uns unangekündigt besuchen wird

    quasides | 02:04

  3. Re: Drecksmarketing

    Prinzeumel | 01:22

  4. Re: Um Informatik zu lernen, braucht man keine...

    tristanheussner | 01:03

  5. Re: Spieglein, Spieglein...

    Pjörn | 00:57


  1. 14:17

  2. 13:34

  3. 12:33

  4. 11:38

  5. 10:34

  6. 08:00

  7. 12:47

  8. 11:39


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel