Abo
  • Services:

Nvidia zeigt nForce 500 für AM2-Prozessoren

Vier neue Chipsätze auf der CeBIT zu sehen

Nvidia will auf der CeBIT eine neue Generation von Mainboard-Chipsätzen zeigen. Die nForce-500-Serie kommt in vier Varianten daher und soll auf der Messe auch von einigen Nvidia-Partnern gezeigt werden.

Artikel veröffentlicht am ,

Die neue nForce-500-Serie von Nvidia umfasst den High-End-Chipsatz nForce 590 SLI MCP und den in der Leistung darunter angesiedelten Chipsatz nForce 570 SLI MCP, die beide zwei Grafikkarten unterstützen, sowie die eher an den Massenmarkt ausgerichteten Chipsätze nForce 570 MCP und 550 MCP.

Stellenmarkt
  1. LOSAN Pharma GmbH, Neuenburg
  2. Hogrefe-Verlag GmbH & Co. KG, Göttingen

Wie üblich enthält Nvidias Ankündigung kaum Details zu den einzelnen Chipsätzen. Es ist die Rede von einer Plattform mit einer Dual-x16-PCI-Express-Architektur, was wohl für die beiden SLI-Chipsätze gelten dürfte. Zudem werden RAID 5, bis zu sechs SATA-Laufwerke sowie bis zu zehn anschließbare USB-2.0-Geräte erwähnt. Auch sollen die Chipsätze für AMD-Chips mit den kommenden AM2-Dual-Core-Prozessoren kompatibel sein, die AMD selbst noch nicht offiziell angekündigt hat.

Erhältlich sein sollen die neuen Chipsätze ab Mitte 2006.

Mainboards auf Basis des nForce 500 sollen auch die Nvidia-Partner Abit, Albatron, Aopen, ASUSTek, Biostar, DFI, ECS, Epox, Foxconn, Gigabyte, Jetway und MSI auf ihren CeBIT-Ständen zeigen. Nividia selbst ist in Halle 23, Stand B20 zu finden.



Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (u. a. 3 Blu-rays für 15€, 2 Neuheiten für 15€)

tomtom 16. Mai 2006

Schrott, einfach nur Schrott


Folgen Sie uns
       


Forza Horizon 4 - Golem.de Live (Teil 1)

Michael zeigt alle Jahreszeiten und Spielmodi in Forza Horizon 4.

Forza Horizon 4 - Golem.de Live (Teil 1) Video aufrufen
Mobile-Games-Auslese: Bezahlbare Drachen und dicke Bären
Mobile-Games-Auslese
Bezahlbare Drachen und dicke Bären

Rundenbasierte Strategie auf dem Smartphone mit Chaos Reborn Adventure Fantasy von Nintendo in Dragalia Lost - und dicke Alpha-Bären: Die Mobile Games des Monats bieten spannende Unterhaltung für jeden Geschmack.
Von Rainer Sigl

  1. Mobile-Games-Auslese Städtebau und Lebenssimulation für unterwegs
  2. Mobile-Games-Auslese Barbaren und andere knuddelige Fantasyhelden
  3. Seismic Games Niantic kauft Entwickler von Marvel Strike Force

Pixel 3 XL im Test: Algorithmen können nicht alles
Pixel 3 XL im Test
Algorithmen können nicht alles

Google setzt beim Pixel 3 XL alles auf die Kamera, die dank neuer Algorithmen nicht nur automatisch blinzlerfreie Bilder ermitteln, sondern auch einen besonders scharfen Digitalzoom haben soll. Im Test haben wir allerdings festgestellt, dass auch die beste Software keine Dual- oder Dreifachkamera ersetzen kann.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Dragonfly Google schweigt zu China-Plänen
  2. Nach Milliardenstrafe Google will Android-Verträge offenbar anpassen
  3. Google Android Studio 3.2 unterstützt Android 9 und App Bundles

Kaufberatung: Der richtige smarte Lautsprecher
Kaufberatung
Der richtige smarte Lautsprecher

Der Markt für smarte Lautsprecher wird immer größer. Bei der Entscheidung für ein Gerät sind Kaufpreis und Klang wichtig, ebenso die Wahl für einen digitalen Assistenten: Alexa, Google Assistant oder Siri? Wir geben eine Übersicht.
Von Ingo Pakalski

  1. Amazon Alexa Echo Sub verhilft Echo-Lautsprechern zu mehr Bass
  2. Beosound 2 Bang & Olufsen bringt smarten Lautsprecher für 2.000 Euro
  3. Google und Amazon Markt für smarte Lautsprecher wächst weiter stark

    •  /