Vivendi Universal: Mobile Spiele bekommen mehr Gewicht

VUG Moile: Handy-Spiele bekommen eigene Division

Mobile Spiele auf Handys gewinnen zunehmend an Bedeutung. Nachdem Spiele-Primus Electronic Arts den Bereich groß angeht, widmet nun auch Vivendi Universal Games (VU Games) dem Thema eine eigene Division: Vivendi Universal Games Mobile (VUG Mobile).

Artikel veröffentlicht am ,

Führen soll die neue Division Paul Maglione, der von dem auf mobile Spiele spezialisierten Unternehmen I-Play kommt und zum Präsidenten von VUG Mobile ernannt wurde. Seinen Sitz soll VUG Mobile in Meudon bei Paris haben, mit Büros in Los Angeles und Singapur.

Stellenmarkt
  1. Organisationsentwickler (w/m/d)
    Stadtwerke Bonn GmbH, Bonn
  2. IT Administrator / Servicedesk (w/m/d)
    Syngenio AG, München
Detailsuche

Neben mobilen Umsetzungen von VUG-Titeln wie Crash Bandicoot sollen auch Franchise-Reihen wie Spyro und Dragon sowie Leisure Suit Larry aufs Handy gebracht werden. Hinzu kommen Titel wie SWAT Force und Empire Earth Mobile.

Erste Auftritte mit Spielen sollen VUG Mobile schon Ende März 2006 haben, denn mobile Spiele machte VU Games schon zuvor, nun räumt man dem Thema aber mehr Raum ein. So kann VUG Mobile auch auf betsehende Vertriebwege zurückgreifen.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Doomchild 08. Mär 2006

Außerdem "Spyro THE Dragon" (n/t)

FreaCore 07. Mär 2006

Vivendi Universal: Mobile Spiele bekommen merh Gewicht Achtung Rechtschreibfehler. Aber...



Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Deutsche Bahn
9-Euro-Ticket gilt nicht in allen Nahverkehrszügen

So einfach ist es dann noch nicht: Das 9-Euro-Ticket gilt nicht in allen Zügen, die mit einem Nahverkehrsticket genutzt werden können.

Deutsche Bahn: 9-Euro-Ticket gilt nicht in allen Nahverkehrszügen
Artikel
  1. Urheberrecht: Seth Greens Affe ist entführt worden
    Urheberrecht
    Seth Greens Affe ist entführt worden

    Per Phishing-Angriff ist dem Schauspieler sein Bored-Ape-NFT entwendet worden. Das bringt seine neue Serie in Gefahr.

  2. Verifone: Bundesweite Störung von Girokarten-Terminals
    Verifone
    Bundesweite Störung von Girokarten-Terminals

    In vielen Geschäften lässt sich derzeit nur bar bezahlen. Ursache ist wohl ein Softwarefehler in Kartenzahlungsterminals für Giro- und Kreditkarten.

  3. Ukrainekrieg: Erster Einsatz einer US-Kamikazedrohne dokumentiert
    Ukrainekrieg
    Erster Einsatz einer US-Kamikazedrohne dokumentiert

    Eine Switchblade-Drohne hat offenbar einen russischen Panzer getroffen. Dessen Besatzung soll sich auf dem Turm mit Alkohol vergnügt haben.

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • PS5 bestellbar • Days of Play: (u. a. PS5-Controller (alle Farben) günstig wie nie: 49,99€, PS5-Headset Sony Pulse 3D günstig wie nie: 79,99€) • Viewsonic Gaming-Monitore günstiger • Mindstar (u. a. MSI RTX 3090 24GB 1.599€) • Xbox Series X bestellbar • Samsung SSD 1TB 79€ [Werbung]
    •  /