• IT-Karriere:
  • Services:

Netgear: Erste WLAN-Produkte nach 802.11n auf der CeBIT

Erste Geräte der neuen WLAN-Generation noch 2006

Noch ist der Standard für die kommende WLAN-Generation nicht verabschiedet, da drängen erste Hersteller wie Netgear bereits mit Produkten auf Basis des aktuellen Entwurfs für IEEE 802.11n auf den Markt.

Artikel veröffentlicht am ,

Noch im ersten Halbjahr 2006 will Netgear WLAN-Produkte auf Basis des Spezifikationsentwurfs für IEEE 802.11n auf den Markt bringen. Sie sollen höhere Bandbreiten von bis zu 600 MBit/s, eine gesteigerte Reichweite und mehr Stabilität bieten und dank AES-Verschlüsselung eine sichere Datenübertragung erlauben.

Stellenmarkt
  1. Haufe Group, Bielefeld
  2. Kassenärztliche Bundesvereinigung, Berlin

Neben neuer Technik will Netgear auch mit neuem Design aufwarten, die Geräte sollen sich in einem neuen Formfaktor präsentieren. Gezeigt werden sie erstmals auf der CeBIT (Halle 13, Stand C58).

Mit der Fertigstellung des Standards IEEE 802.11n ist erst 2007 zu rechnen. Nach langen Streit um die nächste WLAN-Generation hat sich die Industrie Anfang 2006 auf einem Kompromiss verständigt, der sich im aktuellen 802.11n-Entwurf wiederfindet.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)

tenderly 01. Jul 2006

Hallo und guten Tag, weißt einer von Euch, ob ich bei DG834PNB vpn aktivieren kann...


Folgen Sie uns
       


Probefahrt mit dem Corsa-e

Wir haben den vollelektrischen Opel Corsa-e einen Tag lang in Berlin und Brandenburg Probe gefahren.

Probefahrt mit dem Corsa-e Video aufrufen
Corona: Der Staat muss uns vor der Tracing-App schützen
Corona
Der Staat muss uns vor der Tracing-App schützen

Politiker wie Axel Voss fordern "Anreize" für die Nutzung der Corona-App. Doch das schafft nicht das notwendige Vertrauen in die staatliche Technik.
Ein Gastbeitrag von Stefan Brink und Clarissa Henning

  1. Schnittstelle installiert Android-Handys sind bereit für die Corona-Apps
  2. Corona-App Google und Apple stellen Bluetooth-API bereit
  3. Coronapandemie Quarantäne-App soll Gesundheitsämter entlasten

Minecraft Dungeons im Test: Diablo im Quadrat
Minecraft Dungeons im Test
Diablo im Quadrat

Minecraft Dungeons sieht aus wie ein Re-Skin von Diablo, ist viel einfacher aufgebaut - und fesselt uns trotzdem an den Bildschirm.
Ein Test von Peter Steinlechner

  1. Mojang Studios Mehr als 200 Millionen Einheiten von Minecraft verkauft
  2. Minecraft RTX im Test Klötzchen klotzen mit Pathtracing
  3. Raytracing Beta von Minecraft RTX startet am 16. April

Energieversorgung: Wasserstoff-Fabrik auf hoher See
Energieversorgung
Wasserstoff-Fabrik auf hoher See

Um überschüssigen Strom sinnvoll zu nutzen, sollen in der Nähe von Offshore-Windparks sogenannte Elektrolyseure installiert werden. Der dort produzierte Wasserstoff wird in bestehende Erdgaspipelines eingespeist.
Ein Bericht von Wolfgang Kempkens

  1. Industriestrategie EU plant Allianz für sauberen Wasserstoff
  2. Energie Dieses Blatt soll es wenden
  3. Energiewende Grüner Wasserstoff aus der Zinnschmelze

    •  /