Abo
  • Services:
Anzeige

AMD: Turion64 X2 mit Dual-Core und neuem Logo

Erste Vorstellung auf der CeBIT 2006, Launch im zweiten Quartal

Etwas abseits des IDF in San Francisco zeigt AMD derzeit eine Referenzplattform für den kommenden Turion64 mit zwei Kernen auf einem Die. Mit technischen Daten ist man noch sparsam, doch immerhin wurde das neue Logo enthüllt.

Logo des Turion64 X2
Logo des Turion64 X2
Wie stets während des IDF lädt auch AMD die auf Intels Kosten eingeflogenen Journalisten zu einem Gespräch. Diesmal gab es unter anderem erste Informationen zum neuen Turion64, der analog zu den Desktop-Prozessoren demnächst den Namenszusatz "X2" verpasst bekommt und damit AMDs erste Dual-Core-CPU für Notebooks ist.

Anzeige

AMD will den neuen Prozessor auf der CeBIT 2006 noch etwas ausführlicher vorstellen und gibt sich mit technischen Daten noch sehr bedeckt. Insbesondere der Stromverbrauch steht zur Diskussion, dürfte er doch höher als beim bisherigen Turion64 ausfallen. Produktmanager David Rooney gab auch auf hartnäckiges Nachfragen nur an, man werde einige Notebooks sehen, die auf bereits verkauften Designs den X2 einsetzen können.

Referenzplattform mit Turion64 X2 - und mit SLI
Referenzplattform mit Turion64 X2 - und mit SLI
Fest steht jedoch, dass der Turion64 X2 DDR2-Speicher ansprechen kann. Dafür hat AMD den internen Speichercontroller der CPU aktualisiert, wie dies auch für die Athlon64- und Opteron-Familien ansteht. Der neue Athlon64 X2 mit DDR2 und dem neuen Sockel 1207 wird dem Vernehmen nach auf der Computex im Juni 2006 vorgestellt, für den Turion64 X2 gibt AMD nach wie vor nur "im zweiten Quartal 2006" an. Es ist jedoch davon auszugehen, dass er noch vor den Desktop-Pendants auf den Markt kommt, da Intel im Verlauf der Woche seine neue Notebook-CPU "Merom" vorstellen wird, der AMD unbedingt zuvorkommen will. [von Nico Ernst]


eye home zur Startseite
MasterKeule. 08. Mär 2006

Erinnert irgendwie an Amiga...

Flow 08. Mär 2006

ja stimmt. Und auch die Steuerung der Kühlaggregate in einem Atomkraftwerk können auf...

Flow 07. Mär 2006

na ob das wirklich ein "lol" wert ist? So witzisch finde ich das gar nicht du.



Anzeige

Stellenmarkt
  1. ALDI SÜD, Mülheim an der Ruhr
  2. Universität Passau, Passau
  3. Deloitte GmbH Wirtschaftsprüfungsgesellschaft, verschiedene Standorte
  4. ADVITEC Informatik GmbH, Brandenburg, Sachsen, Bayern, Baden-Württemberg


Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. Echo 79,99€ statt 99,99€, Echo Dot 34,99€ statt 59,99€, Fire TV Stick 24,99€ statt...
  2. (u. a. 480-GB-SSD 122,00€ (Vergleichspreis ab 137,24€), 16-GB-USB-Stick 6,99€, 64-GB-USB...
  3. 599,00€ statt 699,00€ (Versandkostenfrei)

Folgen Sie uns
       


  1. FTTH

    Deutsche Glasfaser kommt im ländlichen Bayern weiter

  2. Druck der Filmwirtschaft

    EU-Parlament verteidigt Geoblocking bei Fernsehsendern

  3. Fritzbox

    In Bochum beginnen Gigabit-Nutzertests von Unitymedia

  4. PC

    Geld für Intel Inside wird stark gekürzt

  5. Firmware

    Intel will ME-Downgrade-Attacken in Hardware verhindern

  6. Airgig

    AT&T testet 1 GBit/s an Überlandleitungen

  7. Zenfone 4 Pro

    Asus' Top-Smartphone kostet 850 Euro

  8. Archäologie

    Miniluftschiff soll Kammer in der Cheops-Pyramide erkunden

  9. Lohn

    Streik bei Amazon an zwei Standorten

  10. Vorratsdatenspeicherung

    Die Groko funktioniert schon wieder



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
2-Minuten-Counter gegen Schwarzfahrer: Das sekundengenaue Handyticket ist möglich
2-Minuten-Counter gegen Schwarzfahrer
Das sekundengenaue Handyticket ist möglich
  1. Handy-Ticket in Berlin BVG will Check-in/Be-out-System in Bussen testen
  2. VBB Schwarzfahrer trotz Handy-Ticket

Kilopower: Ein Kernreaktor für Raumsonden
Kilopower
Ein Kernreaktor für Raumsonden
  1. Raumfahrt Nasa zündet Voyager-Triebwerke nach 37 Jahren
  2. Bake in Space Bloß keine Krümel auf der ISS
  3. Raumfahrtpionier Der Mann, der lange vor SpaceX günstige Raketen entwickelte

Kingdom Come Deliverance angespielt: Und täglich grüßt das Mittelalter
Kingdom Come Deliverance angespielt
Und täglich grüßt das Mittelalter

  1. Dann verwenden die hoffentlich keine Extrastärke...

    attitudinized | 23:47

  2. Habe ich dann 0,00005 GB/s?

    Unitymedianutzer | 23:46

  3. Zwangsweise mit heruntergelassener Hose im Netz!

    daydreamer42 | 23:45

  4. Re: Oh oh oh, weh getan?

    PocketIsland | 23:43

  5. Re: Die Telekom-Netze gehören wieder verstaatlicht.

    DerDy | 23:41


  1. 17:01

  2. 16:38

  3. 16:00

  4. 15:29

  5. 15:16

  6. 14:50

  7. 14:25

  8. 14:08


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel