Abo
  • Services:

Drei Multimedia-Handys unter 100 Gramm von BenQ Mobile

BenQ-Siemens E61
BenQ-Siemens E61
Das ebenfalls neu vorgestellte, 96 Gramm wiegende BenQ-Siemens E61 kann in Sachen Kamera nicht mit dem CF61 mithalten, dafür tut es sich als MP3-Handy mit integriertem UKW-Radio hervor. Es verarbeitet MP3-, AAC+ sowie AAC-Dateien und der Player verfügt über einen 6-Band-Equalizer. Die Daten gelangen über das eher langsame USB 1.1 aufs Handy oder alternativ über eine miniSD-Karte, die den internen Speicher von 1 bescheidenen MByte erweitert.

Stellenmarkt
  1. SICK AG, Waldkirch bei Freiburg im Breisgau
  2. Krankenhaus Porz am Rhein gGmbH, Köln

E61
E61
Im Gegensatz zum CF61 liegt dem E61 ein Stereo-Headset bei. Ebenfalls in dieser Bauweise noch nicht da gewesen sind die fünf speziellen Musiktasten, die die Taiwanesen nicht auf der Vorder-, sondern auf der Oberseite des Handys angebracht haben. Die VGA-Kamera ist mit 4fach-Digitalzoom ausgestattet, das 1,8-Zoll-Display stellt bis zu 65.536 Farben bei einer Auflösung von 128 x 160 Pixeln auf dem TFT-Bildschirm dar. Neben der 5-Wege-Navigationstaste hat BenQ Mobile auch Schnellwahltasten eingebaut.

Wie bei allen modernen Handys ist ein Organizer mit Kalender, Weltuhr, Aufgabenliste und Taschenrechner in das 101 x 44 x 17 mm messende Mobiltelefon eingebaut. Das Triband-Handy (GSM 900/1.800/1.900 MHz) kann als Modem fungieren, über GPRS werden bis zu 53.6 Kbps übertragen. Surfen kann der Nutzer mit einem Browser nach WAP 2.0.

E61
E61
Der Lithium-Ionen-Akku, der laut BenQ Mobile 4 Stunden braucht, um sich wieder aufzuladen, hält nur schwache 3 Stunden und 20 Minuten im Gespräch, aber versorgt den MP3-Player bis zu 10 Stunden mit Energie, sofern man auf die GSM-Funktionen verzichtet. Die Stand-by-Zeit geben die Taiwanesen mit durchschnittlichen 9 Tagen an.

Das dritte Triband-Handy im Bunde der CeBIT-Multimediatelefone von BenQ Mobile präsentiert sich wieder im klassischen Handy-Design. Das 90 Gramm leichte und 104 x 46,5 x 17,7 mm messende BenQ-Siemens C81 scheint fast ein Video-Profi zu sein: Das Handy beherrscht Video Playback, Recording und Video & Audio Streaming von H.263 und MPEG4-Dateien über EDGE und GPRS der Klasse 10. Angezeigt wird das Videomaterial auf einem 1,8-Zoll-TFT-Display mit 132 x 176 Pixeln Auflösung und bis zu 262.144 Farben.

 Drei Multimedia-Handys unter 100 Gramm von BenQ MobileDrei Multimedia-Handys unter 100 Gramm von BenQ Mobile 
  1.  
  2. 1
  3. 2
  4. 3
  5.  


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. ab 69,98€ mit Vorbesteller-Preisgarantie (Release 26.08.)
  2. 59,99€ mit Vorbesteller-Preisgarantie
  3. 59,99€ mit Vorbesteller-Preisgarantie
  4. (-15%) 33,99€

Folgen Sie uns
       


Subdomain Takeover - Interview mit Moritz Tremmel

Golem.de Redakteur Moritz Tremmel erklärt im Interview die Gefahren der Übernahme von Subdomains.

Subdomain Takeover - Interview mit Moritz Tremmel Video aufrufen
Russische Agenten angeklagt: Mit Bitcoin und CCleaner gegen Hillary Clinton
Russische Agenten angeklagt
Mit Bitcoin und CCleaner gegen Hillary Clinton

Die US-Justiz hat zwölf russische Agenten wegen des Hacks im US-Präsidentschaftswahlkampf angeklagt. Die Anklageschrift nennt viele technische Details und erhebt auch Vorwürfe gegen das Enthüllungsportal Wikileaks.

  1. Fancy Bear Microsoft verhindert neue Phishing-Angriffe auf US-Politiker
  2. Nach Gipfeltreffen Trump glaubt Putin mehr als US-Geheimdiensten
  3. US Space Force Planlos im Weltraum

Stromversorgung: Das Märchen vom Blackout durch Elektroautos
Stromversorgung
Das Märchen vom Blackout durch Elektroautos

Die massenhafte Verbreitung von Elektroautos stellt das Stromnetz vor neue Herausforderungen. Doch verschiedenen Untersuchungen zufolge sind diese längst nicht so gravierend, wie von Kritikern befürchtet.
Ein Bericht von Friedhelm Greis

  1. Elektroautos Bundesrechnungshof hält Kaufprämie für unwirksam
  2. Ladekabel Startup Ubitricity gewinnt Klimaschutzpreis in New York
  3. TU Graz Der Roboter als E-Tankwart

Windenergie: Wie umweltfreundlich sind Offshore-Windparks?
Windenergie
Wie umweltfreundlich sind Offshore-Windparks?

Windturbinen auf hoher See liefern verlässlich grünen Strom. Frei von Umwelteinflüssen sind sie aber nicht. Während die eine Tierart profitiert, leidet die andere. Doch Abhilfe ist in Sicht.
Ein Bericht von Daniel Hautmann

  1. Hywind Scotland Windkraft Ahoi

    •  /