Abo
  • Services:
Anzeige

BenQ Mobile bringt Designer-Handys CL71 und EL71

iF award für das CL71, edle Materialien für das EL71

Das mit dem Industrie-Design-Preis iF award 2006 prämierte Schiebe-Handy CL71 von BenQ Mobile zeigt sich mit 1,3-Megapixel-CMOS-Kamera mit Multishot-Funktion, Musikspieler und Speicherkartensteckplatz. Das ebenfalls als Schiebe-Handy konzipierte BenQ-Siemens EL71 ist aus gebürstetem Aluminium und Magnesium gearbeitet. Doch nicht nur das Material adelt das EL71, auch die Ausstattungsliste kann sich sehen lassen.

CL71
CL71
Auf Grund seiner Maße von 97 x 46,5 x 17,8 mm und einem Gewicht von 110 Gramm, die weder als besonders schlank noch besonders leicht gelten, hätte das CL71 sicher keinen Preis gewonnen. Dennoch überzeugte das BenQ-Siemens CL71 die if-Design-award-Jury von seinem Äußeren, so dass sie die verkaufsfördernde Auszeichnung vergab. Der Schiebemechanismus soll bereits durch leichtes Andrücken anspringen und so die Tastatur freilegen.

Anzeige

CL71
CL71
Das Triband-Modell (GSM 900, 1.800, 1.900 MHz) stellt auf einem Display mit einer Auflösung von 176 x 220 Pixeln bis zu 262.144 Farben dar und erlaubt laut Hersteller einen großen Einblickwinkel. Es verfügt über eine 1,3-Megapixel-Kamera mit 3fach digitalem Zoom und einer Serienbildfunktion, die 4 Bilder pro Reihe schafft. Außerdem zeichnet die Kamera Videoclips mit bis 10 Minuten Länge im Format .3gp (H.263/AMR) auf.

Mit dem Musik-Player und der dazugehörigen Software kann der Nutzer Songlisten bearbeiten und "Zufallsauswahl" bzw. "Lied wiederholen" drücken, wobei Microsofts Digital Rights Management unterstützt wird. Die Songs kommen im 3D-Sound aus dem Schiebe-Handy, ein Stereo-Headset dient als Antenne für das eingebaute UKW-Radio. Zusätzlich sind zwei Lautsprecher integriert. Wie praktisch alle BenQ-Siemens-Modelle ist auch das CL71 mit Sprachsteuerung ausgestattet, so dass der Nutzer seinem Gerät verschiedene Sprachbefehle wie z.B. "SMS schreiben" beibringen kann. Das Handy führt auf Zuruf den Befehl aus und öffnet die entsprechende Anwendung.

BenQ Mobile bringt Designer-Handys CL71 und EL71 

eye home zur Startseite
Sven Thormann 17. Jan 2007

Also vom Disaugn her ist das Siemens sehr gut. Bin sowieso von Siemens überzeugt, da...

Snakex1 09. Mär 2006

also ich hab schon viele handys gesehn,das teil hier hat kein design das man erwänen...

Alfenkx 08. Mär 2006

wieso nur innen pfui??? ich kann da auch aussen nix schönes entdecken und schon gar kein...

Webtroll 08. Mär 2006

Der auf inside-handy.de verlinkte Beitrag zeigt leider nur eine Studie, und da Papier...


Speisekarten-Blog / 23. Okt 2006



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Sky Deutschland GmbH, Unterföhring bei München
  2. SICK AG, Waldkirch-Buchholz
  3. DZ PRIVATBANK S.A., Luxemburg
  4. Omnicare Pharma GmbH, Siegburg bei Bonn


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. 29,00€
  2. 24,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)
  3. (u. a. Hobbit Trilogie Blu-ray 43,89€ und Batman Dark Knight Trilogy Blu-ray 17,99€)

Folgen Sie uns
       


  1. Private Division

    Rockstar-Games-Firma gründet Ableger für AAA-Indiegames

  2. Klage erfolgreich

    BND darf deutsche Metadaten nicht beliebig sammeln

  3. Neuer Bericht

    US-Behörden sollen kommerzielle Cloud-Dienste nutzen

  4. Übernahme

    Walt Disney kauft Teile von 21st Century Fox

  5. Deep Learning

    Googles Cloud-TPU-Cluster nutzen 4 TByte HBM-Speicher

  6. Leistungsschutzrecht

    EU-Staaten uneins bei Urheberrechtsreform

  7. E-Ticket Deutschland bei der BVG

    Bewegungspunkt am Straßenstrich

  8. Star Wars

    The-Last-Jedi-Update für Battlefront 2 veröffentlicht

  9. Airport mit 802.11n und neuere

    Apple sichert seine WLAN-Router gegen Krack-Angriff ab

  10. Bell UH-1

    Aurora Flight Sciences macht einen Hubschrauber zur Drohne



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
4K UHD HDR: Das ZDF hat das Internet nicht verstanden
4K UHD HDR
Das ZDF hat das Internet nicht verstanden
  1. Cisco und Lancom Wenn Spionagepanik auf Industriepolitik trifft
  2. Encrypted Media Extensions Web-DRM ist ein Standard für Nutzer

King's Field 1 (1994): Die Saat für Dark Souls
King's Field 1 (1994)
Die Saat für Dark Souls
  1. Blade Runner (1997) Die unsterbliche, künstliche Erinnerung
  2. SNES Classic Mini im Vergleichstest Putzige Retro-Konsole mit suboptimaler Emulation

Bundesregierung: Mit verdrehten Zahlen gegen die ePrivacy-Verordnung
Bundesregierung
Mit verdrehten Zahlen gegen die ePrivacy-Verordnung
  1. Druck der Filmwirtschaft EU-Parlament verteidigt Geoblocking bei Fernsehsendern
  2. Rechtsunsicherheit bei Cookies EU warnt vor Verzögerung von ePrivacy-Verordnung
  3. Datenschutz EU-Parlament stimmt ePrivacy-Verordnung zu

  1. Re: Solche Produkte...

    dahana | 21:58

  2. Re: Wirkt nicht zu ende gedacht

    ptepic | 21:58

  3. Re: Die werden wohl eh keine Strafe bekommen..

    serra.avatar | 21:56

  4. Re: Warum fahren wir nicht alle kostenlos?

    Laforma | 21:55

  5. Re: in japan sind alle züge max 1min. verspätet

    serra.avatar | 21:43


  1. 16:10

  2. 15:30

  3. 15:19

  4. 14:50

  5. 14:44

  6. 14:43

  7. 14:05

  8. 12:55


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel