Abo
  • Services:

Mittelklasse-UMTS-Handy LG U8500 mit 256 MByte Speicherkarte

U8500
U8500
Der mobile Internetzugang wird über UMTS oder GPRS der Klasse 10 abgewickelt, wofür ein WAP-2.0-Browser bereitsteht. Außerdem können MMS und SMS verschickt werden. Über die üblichen Organizer-Funktionen hinaus ermöglicht das U8500, persönliche Anrufer-Bilder zuzuweisen und Anrufer-Gruppen sowohl für Sprach- als auch für Videobotschaften einzurichten. Kontakte, Termine und Aufgaben können mit Outlook abgeglichen werden. Schließlich kann der Käufer den Freisprecher und Bluetooth für kabellose Headsets in dem Triband-Gerät (900, 1.800, 1.900 MHz) aktivieren. Über Akkulaufzeiten liegen noch keine Angaben vor. Ab wann das U8500 zu haben ist oder wie viel es kosten soll, steht ebenfalls noch nicht fest.

Stellenmarkt
  1. über duerenhoff GmbH, Raum Frankfurt am Main
  2. Ingenics AG, Ulm, Stuttgart, München

KG225
KG225
Erste Angaben zum Tri-Band-Handy KG225 von LG verraten, dass es sich um ein Einsteigergerät mit VGA-Kamera und 4fach digitalem Zoom handelt. Das Display ist mit 1,5 Zoll typisch für die Einsteigerklasse, auch die bis zu 65.536 Farben liegen innerhalb der Norm.

KG225
KG225
Das Gerät beherrscht SMS und MMS, bietet einen Browser nach WAP 2.0, Datenverbindungen kommen über GPRS der Klasse 10 zu Stande. Ob im KG 225 ein E-Mail-Client an Bord ist, wie ihn Nokia in sein vergleichbares Modell, das 6103 eingebaut hat, ist noch nicht bekannt. Das KG225 hält laut LG im Stand-by-Modus etwas mehr als 7 Tage durch, nur knapp 3,5 Stunden kann der Besitzer am Stück telefonieren, bevor der Akku schlapp macht.

Das schwarze Klapp-Handy soll Mitte April 2006 exklusiv bei T-Mobile zu haben sein. Ein Preis steht noch nicht fest. [von Yvonne Göpfert]

 Mittelklasse-UMTS-Handy LG U8500 mit 256 MByte Speicherkarte
  1.  
  2. 1
  3. 2


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. bei dell.com
  2. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)
  3. und 50€-Steam-Guthaben erhalten

jazi 16. Aug 2006

Hi! Dann hab ich mal ne Frage an alle, die das Handy haben. Ich hatte noch nie mit LG zu...


Folgen Sie uns
       


Ryzen 2000 im Test - Livestream

AMDs neuer Ryzen 7 2700X und der Ryzen 5 2600X sind empfehlenswerte CPUs. Vielleicht haben unsere Leser aber noch spezifische Fragen an unseren Tester. Golem.de-Redakteur Marc Sauter stellt sich diesen.

Ryzen 2000 im Test - Livestream Video aufrufen
Ryzen 5 2600X im Test: AMDs Desktop-Allrounder
Ryzen 5 2600X im Test
AMDs Desktop-Allrounder

Der Ryzen 5 2600X ist eine der besten sechskernigen CPUs am Markt. Für gut 200 Euro liefert er die gleiche Leistung wie der Core i5-8600K. Der AMD-Chip hat klare Vorteile bei Anwendungen, das Intel-Modell in Spielen.
Ein Test von Marc Sauter

  1. Golem.de-Livestream Wie gut ist AMDs Ryzen 2000?
  2. RAM-Overclocking getestet Auch Ryzen 2000 profitiert von schnellem Speicher
  3. Ryzen 2400GE/2200GE AMD veröffentlicht sparsame 35-Watt-APUs

Datenschutz-Grundverordnung: Was Unternehmen und Admins jetzt tun müssen
Datenschutz-Grundverordnung
Was Unternehmen und Admins jetzt tun müssen

Ab dem 25. Mai gilt europaweit ein neues Datenschutz-Gesetz, das für Unternehmen neue rechtliche Verpflichtungen schafft. Trotz der nahenden Frist sind viele IT-Firmen schlecht vorbereitet. Wir erklären, was auf Geschäftsführung und Admins zukommt.
Von Jan Weisensee

  1. IT-Konzerne Merkel kritisiert Pläne für europäische Digitalsteuer
  2. EU-Kommission Mehr Transparenz für Suchmaschinen und Online-Plattformen
  3. 2019 Schweiz beginnt UKW-Abschaltung

Kailh KS-Switch im Test: Die bessere Alternative zu Cherrys MX Blue
Kailh KS-Switch im Test
Die bessere Alternative zu Cherrys MX Blue

Der chinesische Hersteller Kailh fertigt seit fast 30 Jahren verschiedenste Arten von Schaltern, unter anderem auch Klone von Cherry-MX-Switches für Tastaturen. Der KS-Switch mit goldenem Stempel und markantem Klick ist dabei die bessere Alternative zu Cherrys eigenem MX Blue, wie unser Test zeigt.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Apple-Patent Krümel sollen Macbook-Tastatur nicht mehr stören
  2. Tastaturen Matias bringt Alternative zum Apple Wired Keyboard
  3. Rubberdome-Tastaturen im Test Das Gummi ist nicht dein Feind

    •  /