Neue Duden-Korrektur für Softwarehersteller

Zusammenführung der Duden-Linguistic-Engine und Primus-SX-Engine

Zur Integration von Rechtschreibkorrektur und anderen Sprachfunktionen bietet der Duden Verlag Softwareherstellern nun die Duden-Proof-Factory 1.0 an. Außer Deutsch unterstützt das Produkt auch die Rechtschreibprüfung und Silbentrennung für Englisch, Französisch, Italienisch und Spanisch. Die Software kann plattformübergreifend genutzt werden.

Artikel veröffentlicht am , Julius Stiebert

In der Duden-Proof-Factory werden die beiden Duden-Produkte Linguistic-Engine und Primus-SX-Engine zusammengeführt. Softwarehersteller können diese in ihre Anwendungen integrieren und ihren Kunden so Rechtschreib- und Grammatikprüfung sowie eine Silbentrennung anbieten. Die Rechtschreibprüfung soll auch falsche Fremdwortschreibungen und Abkürzungen erkennen.

Stellenmarkt
  1. Mitarbeiter (m/w/d) First Level Support/IT-Service Desk
    WDR mediagroup digital GmbH, Köln
  2. Technische*r Manager*in mit Schwerpunkt System Safety (w/m/d)
    Hensoldt, Ulm
Detailsuche

Für die Kontrolle der Rechtschreibung lassen sich verschiedene Korrekturstile wählen, darunter die Duden-Empfehlungen, bei denen sich die Software nach den Vorgaben der Duden-Redaktion richtet. Zudem gibt es einen Modus, der auf OCR-Fehler abgestimmt ist. Dabei wird auch die alte Rechtschreibung für den Einsatz in Archivanwendungen unterstützt.

Die Silbentrennung kann entweder algorithmisch oder wörterbuchbasiert erfolgen, wobei der erste Modus schneller sein soll. Die Duden-Proof-Factory 1.0 ist als SOAP-Webservice und als dynamische Programmbibliothek mit einem API für Windows, Linux und MacOS X erhältlich. Zu den Preisen machte der Hersteller keine Angaben.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


B4SST4RD 26. Jul 2006

Hallo, es soll eine Fusion zwischen zwei Programmiersprachen, stattgefunden haben. Mehr...

m*sh 23. Mär 2006

Abgesehen dvaon, dass Du dich mit deratigen Aussagen selbst qualifizierst, solange keine...

Rollbrettfahrer 06. Mär 2006

...oh Mann...ich heul gleich. :D Besser kann man sich nicht selbst lächerlich machen...

nowhereman 06. Mär 2006

Version 1.0 von 1901 hatte ja wohl extremen Beta-Status, war also wohl eher Version 0.2...



Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Netztest
Telekom hat laut Connect das fast perfekte Mobilfunknetz

Bei der Reichweite der Breitbandversorgung überholt Telefónica den Konkurrenten Vodafone. Die Telekom erhält 952 von maximal 1.000 Punkten.

Netztest: Telekom hat laut Connect das fast perfekte Mobilfunknetz
Artikel
  1. 400.000 Ladepunkte: Audi startet Ladesäulen-Tarif mit bis zu 0,81 Euro pro kWh
    400.000 Ladepunkte
    Audi startet Ladesäulen-Tarif mit bis zu 0,81 Euro pro kWh

    Am 1. Januar 2023 will Audi seinen Ladedienst Audi Charging starten. Bis zu 0,81 Euro pro kWh werden verlangt.

  2. Netzwerkprotokoll: Was Admins und Entwickler über IPv6 wissen müssen
    Netzwerkprotokoll
    Was Admins und Entwickler über IPv6 wissen müssen

    Sogar für IT-Profis scheint das Netzwerkprotokoll IPv6 oft ein Buch mit sieben Siegeln - und stößt bei ihnen nicht auf bedingungslose Liebe. Wir überprüfen die Vorbehalte in der Praxis und geben Tipps.
    Von Jochen Demmer

  3. Wo Long Fallen Dynasty Vorschau: Souls-like mit Schwertkampf in China
    Wo Long Fallen Dynasty Vorschau
    Souls-like mit Schwertkampf in China

    Das nächste Souls-like heißt Wo Long: Fallen Dynasty und stammt von Team Ninja. Golem.de hat beim Anspielen mehr Gegner erledigt als erwartet.

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • Cyber Monday bei Media Markt & Saturn • Nur noch heute: Black Friday Woche bei Amazon & NBB • MindStar: Intel Core i7 12700K 359€ • Gigabyte RX 6900 XT 799€ • Xbox Series S 222€ • Gamesplanet Winter Sale - neue Angebote • WD_BLACK SN850 1TB 129€ [Werbung]
    •  /