Abo
  • Services:
Anzeige

GeForce 7900 - ATI reagiert mit Preissenkungen

Radeon X1600 bis Radeon X1900 XTX werden günstiger

Nvidias neue Grafikchipserie GeForce 7900 wurde noch nicht offiziell vorgestellt, da reagiert ATI schon mit einer Preissenkung auf die neue Konkurrenz-Hardware. Die Preissenkung greift zwar nicht sofort, soll aber ATI zufolge alle Radeon-Produkte vom X1600 bis zu den aktuellen Flaggschiffen X1900 XT und X1900 XTX betreffen.

Die GeForce-7900-Serie mit Codenamen G71 wird eine aufgefrischte Version der GeForce-7800-Chips darstellen. Dank einer Schrumpfung der Chipstrukturen auf 90 nm sollen vor allem höhere Taktraten erzielt werden. Weiteres wird erst zur offiziellen Ankündigung bekannt gegeben, die voraussichtlich auf der CeBIT 2006 erfolgen wird.

Anzeige

Nvidia hat ATI nach der eher schwachen GeForce-FX-Serie mit der GeForce-6- und vor allem mit der GeForce-7-Serie wieder den Wind aus den Segeln genommen. Mittlerweile kann sich Nvidia unter Berufung auf Mercury Research mit 51 Prozent Marktanteil wieder als Marktführer im Bereich Desktop-Grafikprozessoren fühlen. Vor allem im High-End-Bereich streiten sich die Kontrahenten um die Leistungskrone, verkauft werden aber wie üblich eher die günstigeren Unter- und Mittelklasse-Chips.

ATI reagiert nun offiziell mit einer Preissenkung und bestätigte Gerüchte, die in den letzten Tagen die Runde machten. In naher Zukunft sollen die Preise der Radeon-Grafikkarten von ATIs Partnern wie folgt aussehen:

Radeon X1900 XTX 512MB: 550,- US-Dollar
Radeon X1900 XT 512MB: 480,- US-Dollar
Radeon X1800 XT 256MB: 300,- - 330,- US-Dollar
Radeon X1800 XL 512MB: 300,- US-Dollar
Radeon X1600 XT: 150,- US-Dollar
Radeon X1600 Pro: 110,- US-Dollar

Die gesenkten Preise verstehen sich ohne Steuer und werden sich ATI zufolge erst in einigen Tagen im Markt widerspiegeln. Noch nicht offiziell bestätigt wurden Berichte zum Radeon X1800 GTO, der ATIs Angebot abrunden soll.

Gerüchten zufolge werden die verschiedenen Modelle von GeForce-7900-Chips auf Grafikkarten mit 300,- bis 500,- US-Dollar kosten. Nvidias aktueller High-End-Chip GeForce 7800 GTX 512 soll in Zukunft auf Karten für 400,- US-Dollar zu finden sein, so dass ATI keinen Preiskampf auslöst, sondern lediglich leicht reagiert.


eye home zur Startseite
4650 06. Mär 2006

preiswert sind sli (oder crossfire) lösungen sowieso nicht, ka warum das anfangs sogar...

4650 06. Mär 2006

naja, es ist immer so, dass man was "besserees" oder irgendeine Neuerung bekommen hätte...

nicsen 06. Mär 2006

Hast du mal an eine Radeon X800 XL gedacht? die gibt es als 1Slot-Variante und zur Not...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. über Jobware Personalberatung, Großraum Aachen
  2. Universitätsklinikum Münster, Münster
  3. über Hays AG, südlich von Hannover/Hildesheim
  4. Omnicare Pharma GmbH, Siegburg bei Bonn


Anzeige
Top-Angebote
  1. 239,00€ inkl. Versand oder 203,51€ für Ebay-Plus-Mitglieder mit Gutscheincode PLUSXMAS...
  2. (u. a. Ghost Recon Wildlands 26,99€, GTA 5 24,99€, Rainbox Six Siege 17,99€, Urban Empire 9...
  3. 44,99€

Folgen Sie uns
       


  1. Niederlande

    Deutsche Telekom übernimmt Tele2

  2. Drive Me

    Volvo macht Rückzieher bei autonomen Autos

  3. Astronomie

    Die acht Planeten von Kepler-90

  4. Fuso eCanter

    Daimler liefert erste Elektro-Lkw aus

  5. Edge

    Eine Karte soll Daten mehrerer Kreditkarten speichern

  6. Netzneutralität abgeschafft

    Die doppelte Selbstentmachtung der US-Internetaufsicht

  7. Private Division

    Rockstar-Games-Firma gründet Ableger für AAA-Indiegames

  8. Klage erfolgreich

    BND darf deutsche Metadaten nicht beliebig sammeln

  9. Neuer Bericht

    US-Behörden sollen kommerzielle Cloud-Dienste nutzen

  10. Übernahme

    Walt Disney kauft Teile von 21st Century Fox



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Amazon Video auf Apple TV im Hands on: Genau das fehlt auf dem Fire TV
Amazon Video auf Apple TV im Hands on
Genau das fehlt auf dem Fire TV
  1. Amazon Verkaufsbann für Apple TV bleibt bestehen
  2. Smartphone-Speicherkapazität Wie groß der Speicher eines iPhones sein sollte
  3. Mate 10 Pro im Test Starkes Smartphone mit noch unauffälliger KI

Twitch, Youtube Gaming und Mixer: Weltweites Aufmerksamkeitsdefizit
Twitch, Youtube Gaming und Mixer
Weltweites Aufmerksamkeitsdefizit
  1. Kiyo und Seiren X Razer bringt Ringlicht-Webcam für Streamer
  2. Roboter Megabots kündigt Video vom Roboterkampf an
  3. Free to Play World of Tanks bringt pro Nutzer und Monat 3,30 Dollar ein

Umrüstung: Wie der Elektromotor in den Diesel-Lkw kommt
Umrüstung
Wie der Elektromotor in den Diesel-Lkw kommt
  1. LEVC London bekommt Elektrotaxis mit Range Extender
  2. Vehicle-to-Grid Honda macht Elektroautos zu Stromnetz-Puffern
  3. National Electric Vehicle Sweden Der Saab 9-3 ist zurück als Elektroauto

  1. Re: Aha!

    fiddler's red | 09:29

  2. Re: Lobbyarbeit

    Gerier | 09:27

  3. Re: Squadron 42 von Anfang an als eigenes Spiel...

    Muhaha | 09:25

  4. Re: An alle Experten: Ihr lagt wieder mal falsch!

    Kondratieff | 09:24

  5. Re: Die 1000 Karte

    User_x | 09:21


  1. 09:01

  2. 08:58

  3. 08:31

  4. 08:16

  5. 07:53

  6. 07:17

  7. 16:10

  8. 15:30


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel